Die Mathe-Redaktion - 26.05.2018 12:13 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Juli
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 574 Gäste und 28 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Matheplanet » Wie kann ich mitten in die Textzeile eine fed-Formel einfügen?
Druckversion
Druckversion
Autor
Kein bestimmter Bereich J Wie kann ich mitten in die Textzeile eine fed-Formel einfügen?
dimasem
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.06.2004
Mitteilungen: 114
Aus: Ukraine
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2005-06-11


Hallo!

Wie füge ich am besten eine Formel mitten in die Zeile ein?

Grüße,
     Dima



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2005-06-11


Hi,
 
So eine Formel
fed-Code einblenden
mitten im Text ist ziemlich umständlich.
Schreibe doch einfach alles mit dem fed
  GrußMartin[ Nachricht wurde editiert von Martin_Infinite am 11.06.2005 10:22:12 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
dimasem
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.06.2004
Mitteilungen: 114
Aus: Ukraine
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2005-06-11


Hallo Martin,

Ich schreibe ziemlich langen Text. Und ein Fed-Absatz sieht da nicht besonders schön, da die Formatierung anders ist...

Ich werde wahrscheinlich Formel als ein Bild einfügen.

Grüße,
     Dima



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2005-06-11


Hi,
 
ja genau, das sieht nicht besonders schön aus. Daher werden hier viele Artikel auch komplett mit dem fed geschrieben, und du schreibst ja gerade einen
 
 Gruß
Martin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
dimasem
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.06.2004
Mitteilungen: 114
Aus: Ukraine
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2005-06-11


Das stimmt, Mister Sherlock Holmes.  

Aber in meinem Artikel gibt es sehr wenig Formeln. Es lohnt sich nicht alles mit fed zu schreiben.

Grüße,
     Dima



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 13680
Aus: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2005-06-11


Hi dimasem,

bedenke, daß das mit den Images erheblich mehr Arbeit macht, wenn man später mal etwas korrigieren will. Am besten schreibst Du an den Anfang des Artikels ein \fedon\mixon und bleibst dann komplett im fed.

Gruß
Matroid



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Cerebus
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.04.2005
Mitteilungen: 654
Aus: Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2005-06-14


Geht es eigentlich umgekehrt? Ich würde gerne Links direkt in den Fedtext einbinden.

lg. Michael



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 13680
Aus: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2005-06-14


Nein, das geht leider nicht. Die Links müssen außerhalb des fed-Codes stehen. Ich hatte auch schon das Bedürfnis danach, aber ich sehe keine technische Möglichkeit. Bleibt nur, den fed-Bereich für den Link zu unterbrechen und danach einen neuen fed-Bereich zu beginnen.

Gruß
Matroid

[ Nachricht wurde editiert von matroid am 14.06.2005 21:58:26 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Cerebus
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.04.2005
Mitteilungen: 654
Aus: Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, eingetragen 2005-06-14


Danke



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
kostja
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 29.12.2004
Mitteilungen: 5411
Aus: Stuttgart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, eingetragen 2005-06-14


Hallo Martin,

mir ist gerade die Idee gekommen, das man die fed-images als eine map machen könnte, falls sich links im fed befinden. Ich habe mich vorher noch nie mit solchen beschäftigt, werde es aber mal ausversuchen.

mfG Konstantin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
salzmann
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 31.12.2004
Mitteilungen: 801
Aus: Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.10, eingetragen 2005-06-14


Hallo Konstantin,

das funzt dann aber auch nur, wenn du selbst die Formel als Image einbindest. Sonst wird ja der Fed-Code gerendert bzw. das Image aus dem Cache genommen und mit dem Fed selbst (Popup mit dem Quelltext) verlinkt.
Der Fed-Parser in den Beitragsdarstellungen und auch der Fed-Cache müssten dann von Matro ziemlich umgestrickt werden, damit er auch noch mit Image-Maps die Links innerhalb eines Formelbereiches hinkriegt...

Gruß
Stefan



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 13680
Aus: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.11, eingetragen 2005-06-14


@MI: "So eine Formel <fed>S^1 ~= \IC^\*</fed> mitten im Text ist ziemlich umständlich."

Ist es doch gar nicht :-D

@kostja: Ja, schon, aber berechne mal die Koordinaten für den anklickbaren Bereich eines Links.  :-o

[ Nachricht wurde editiert von matroid am 14.06.2005 23:25:11 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25544
Aus: Jena
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.12, eingetragen 2005-06-15


Ist das neu das <fed>\IF\ee\a\tau||ure (\*gleichmal ne testrunde einschieb\*)</fed> oder ist das einfach niemandem bisher aufgefallen?

EDIT:
@chef: Wie schaltet man bei sowas den Text-Modus an? ich habs mit dem Attribut <fed mixmod="on">...</fed> versucht, ging aber net... hat sich erledigt :)

EDIT 2:
<fed>\mixonMaddin hat was vorgeschlagen, das ich mal ausprobieren muss</fed>
Juhu es geht *freu* :)

mfg Gockel.

[ Nachricht wurde editiert von Gockel am 15.06.2005 16:01:21 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.13, eingetragen 2005-06-15


Hi Matroid,
 
endlich, nach 2 Jahren , gehen fed-Formeln wie <fed>\IC = \IR^2</fed> mitten im Text!
 
Damit werden nun Anfänger nicht mehr das Problem haben, dass ihre Formeln aus unerfindlichen Gründen nicht angezeigt werden

Super!
 
 Gruß
Martin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 13680
Aus: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.14, eingetragen 2005-06-15


Das vorige war nur ein Versuch. Jetzt kommt das Richtige.
Man kann nun \<trenner>fed auch mitten in der Zeile schreiben.
Dann wird das, was bis zum Zeilenende oder bis zum nächsten \<trenner>fedoff folgt als fed-Graphik gezeigt.

Der erste griechische Buchstabe ist das fed-Code einblenden , danach folgt das fed-Code einblenden und der letzte Buchstabe ist das fed-Code einblenden .

Man kann diese 'eingebetteten Formeln' wie gewohnt durch Anklicken im Editor öffnen. Editieren kann man die Formeln nur indem man über die Forum-Funktion ändert.

fed-Code einblenden

Weiter: Mit einem eingebettenen \<trenner>fed ist man immer im Text-Modus (\mixon-Modus) des fed. Man kann auch \<trenner>fedon oder \<trenner>fed\mixon oder \<trenner>fedon\mixon schreiben. Solange das nicht am Anfang einer Zeile steht, wirkt es nicht anders als ein eingebettetes \<trenner>fed, also immer nur längstens bis zum Zeilenende und immer im Textmodus.

Weil ich nicht genau weiß, wie sich diese Änderung auf alte Beiträge auswirkt, gilt sie erst ab der post_id 281413, grob gesagt: ab 18:30 am heutigen Tage.

Ich will gleich noch eine Frage, die nun bestimmt kommt, beantworten: Nein, ich werde die fed-Bilder nicht transparent machen. Auf weißen Hintergrund sind die fed-Zeichen gut lesbar, auf einem anderen Hintergrund ist das nicht sicher.

Gruß
Matroid

[ Nachricht wurde editiert von matroid am 15.06.2005 19:20:51 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Rebecca
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.07.2002
Mitteilungen: 6459
Aus: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.15, eingetragen 2005-06-15


Das gefällt mir! Danke Matriod.

Gruß
Rebecca



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wally
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 8124
Aus: Dortmund, Old Europe
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.16, eingetragen 2005-06-15


Super!

Viele Grüße

Wally



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.17, eingetragen 2005-06-15


Hi Matro

Das ist natürlich noch viel besser! :-)
 
Tatsächlich hätte ich als nächstes mal wieder nach der Transparenz gefragt :-D
 
Aber folgende Frage hast du bestimmt nicht vorausgesehen ;-)
 
Wie sieht es mit html-Tabellen mit fed-Formeln in den Zellen aus? Theoretisch sollte das ja nun gehen, weil man die Formeln einfach in den td-Tag packen kann, ohne einen Absatz zu machen, der dann die Tabelle entstellt ... denkste: Sie werden nicht richtig interpretiert. Beispiel:
 
fed-Code einblenden
GrußMartin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 13680
Aus: Solingen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.18, eingetragen 2005-06-15


@MI: Stimmt, das hätte ich jetzt auch erwartet.  :-D

fed-Code einblenden fed-Code einblenden fed-Code einblenden
.[ Nachricht wurde editiert von matroid am 15.06.2005 19:44:19 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26317
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.19, eingetragen 2005-06-15


Das mit der Transparanz hat auch einen technischen Hinderungsgrund:
es gibt Browser (von einem hier nicht namentlich erwähnten großen Softwarehersteller), die können immer noch nicht die Transparenz in PNG-Bilder darstellen. GIF ginge schon, aber dafür hat Matroid keine Lizenz (PNG ist frei).
       

Ansonsten: geil, daß inline-fed jetzt geht
[ Nachricht wurde editiert von viertel am 15.06.2005 23:15:57 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
dimasem hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]