Mathematik: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
Released by matroid on Do. 28. April 2011 18:41:37 [Statistics]
Written by matroid - 1052 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Matroids Matheplanet

\(\begingroup\)\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)

Einladung zur 8. Matheplanet-Challenge (MPC)

Der Herausforderer der achten MPC ist Martin_Infinite.
Am 12.5.2011 wird der Herausforderer zehn Aufgaben stellen. Sobald alle Aufgaben veröffentlicht sind, läuft die Zeit für die Lösung. Die Lösungen werden gemeinsam im Team von den Mitgliedern des Matheplaneten gesucht, erarbeitet und formuliert. Bis zum 22.5.2011 müssen die Lösungen im MPC8-Forum vorliegen.

Hier findet man ab 12.5.2011 die Aufgaben:
--> MPC8-Forum.

 

Wegen einer zwischenzeitlichen Erkrankung des Herausforderers wurde die Frist bis 24.05.2011 12:00 verlängert, siehe hier.

Was ist eine MPC?

Die MathePlanet-Challenge (MPC) ist eine in unregelmäßigen Abständen erscheinende Herausforderung einer oder mehreren Personen (kurz "der" oder "die Herausforderer") an alle anderen Bewohner des Matheplaneten (kurz "das Team"). Diesmal ist es ein Herausforderer. Der Herausforderer stellt 10 mathematische Probleme, deren Lösung der Herausforder kennt, und die vom Team innerhalb einer festgelegten Zeit von 10 Tagen vollständig und richtig zu beantworten sind. Die Probleme sind von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, es werden 100 Punkte pro Challenge vergeben. Für jede Aufgabe hat der Herausforderer festgelegt, wie viele Punkte die richtige Lösung bringt. Die Fragen werden im eigens dafür eingerichteten MPC-Forum auf dem Matheplaneten gepostet und können dort vom Team öffentlich diskutiert werden. Der Herausforderer ist fein still und genießt es zu sehen, wie das Team sich die Zähne ausbeißt (möglicherweise). Bei Bedarf kann er Erläuterungen, die dringend benötigt werden, nachreichen. Der ganze Ablauf ist öffentlich.
Die Antworten bzw. Lösungen sind vor Ablauf der Zeit ebenfalls in diesem Forum vom Team zu posten.

Es gibt keine materiellen Preise zu gewinnen. Der Leitgedanke ist die mathematische Unterhaltung und das Bestreben, eine Herausforderung anzunehmen und vereint zu meistern.

Zu den vollständigen Regeln für die MPC.

Zum Wettbewerb


\(\endgroup\)
Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist nicht im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen.
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 1052
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 19 externe Seitenaufrufe zwischen 2012.02 und 2017.09 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://google.de1684.2%84.2 %
http://google.com15.3%5.3 %
http://google.ch15.3%5.3 %
http://google.at15.3%5.3 %

Häufige Aufrufer in früheren Monaten
Insgesamt 15 häufige Aufrufer [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2013-2017 (10x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=
201310-10 (5x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=mathe challenge klasse 8 übungsaufgaben

[Top of page]

"Mathematik: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge" | 15 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Gockel am: Do. 28. April 2011 18:45:48
\(\begingroup\)Boah cool! Klasse, Martin. Da wird der Mai ja spannend. Ich bin schon total gespannt, was für Herausforderungen du uns präsentieren wirst. mfg Gockel.\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Wally am: Do. 28. April 2011 19:33:12
\(\begingroup\)Hallo, Martin, super! Mir geht's genau wie Gockel. Viele Grüeß Peter\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Rebecca am: Do. 28. April 2011 19:40:08
\(\begingroup\)Das ist ja eine schöne Überraschung. Bin sehr neugierig. Gruß Rebecca\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: kirk am: Do. 28. April 2011 20:47:47
\(\begingroup\)Moin, moin! Auf dieses Ereignis habe ich schon lange gewartet... Danke, Martin!\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Morris am: Do. 28. April 2011 22:42:25
\(\begingroup\)Na, das ist doch mal eine Überraschung! Super, Martin! Ich weiß noch nicht, wie viel Zeit ich werde reinstecken können, aber ich freue mich schon darauf, mir die Aufgaben anzusehen. Gruß Morris \(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Martin_Infinite am: Do. 28. April 2011 23:19:15
\(\begingroup\)Hallo zusammen, vielen Dank für die Kommentare! Aber bedankt euch bitte nicht zu früh ;-), ich muss nämlich noch ein paar Anmerkungen machen: Wie die meisten hier ja wissen, habe ich mich bisher innerhalb der Mathematik eher den abstrakten Gebieten gewidmet, und entsprechend sind auch die Aufgaben entstanden: Sie haben alle etwas mit abstrakter Algebra zu tun. Dieses mal werden also die Algebraiker des Matheplaneten ganz auf ihre Kosten kommen. In den letzten MPC standen ja eher Geometrie, Kombinatorik, Numerik, Analysis und Zahlentheorie im Mittelpunkt. Ich habe mich bemüht, möglichst konkrete Problemstellungen zu wählen und dass für deren Verständnis zunächst einmal nur die grundlegendsten Begriffe nötig sind. Über die Lösungen kann ich hingegen nichts sagen; es gibt ja bekanntlich viele Wege nach Rom und ich bin schon gespannt, wieviele verschiedene Ansätze es jeweils geben wird. Für ein Beispiel siehe diese Knobelaufgabe. Ich wünsche schon einmal viel Spaß und hoffe auf eine rege Teilnahme 😄\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: trunx am: Sa. 30. April 2011 17:55:16
\(\begingroup\)Hi Martin, ich finde es auch Klasse, dass es eine neue MPC gibt und dass algebraische Aufgaben überwiegen werden, macht gar nichts, ganz im Gegenteil - es hat ja auch seinen Reiz, wenn du gewinnen könntest 😉 bye trunx\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Naphthalin am: So. 01. Mai 2011 17:56:33
\(\begingroup\)mal schauen was das wird. meine erste so wie es aussieht ;) und der termin - start direkt nach der DeMO. absicht? ^^ Naphthalin\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Martin_Infinite am: So. 01. Mai 2011 19:49:48
\(\begingroup\)@Naphtalin: Ich weiß nichts von einer DeMO, insofern ist das nur ein Zufall. Viel Spaß! @trunx: Keine Sorge, die Aufgaben sind schon so gewählt, dass sie bewältigt werden können. 😉\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Wally am: So. 01. Mai 2011 21:25:29
\(\begingroup\)Ich verrate schon mal Aufgabe 11, ist doch OK, Martin, oder? Man zeige, dass sich jede gerade Zahl als Summe zweier Primzahlen schreiben lässt. (10000000 Punkte) Wally\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Gockel am: So. 01. Mai 2011 21:40:51
\(\begingroup\)@Wally: Und für das Gegenbeispiel n=2 gibt es dann die negative Punktzahl? 😁\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Kleine_Meerjungfrau am: Do. 05. Mai 2011 23:16:39
\(\begingroup\)Cool ne MPC 😄 Ich les das jetzt erst *freu* Nur mal sehen, was ich mit der furchtbaren Algebra anfang 😉\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Phaeton am: Sa. 14. Mai 2011 18:01:58
\(\begingroup\)Ist ein bisschen so, als wäre die Hälfte der Aufgaben bzw. der Diskussion um die Aufgaben in altgriechisch formuliert - kein Problem für die, die die Sprache sprechen, aber der Großteil der Gemeinschaft hat nichts davon. Schade.\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Gockel am: Sa. 14. Mai 2011 19:13:43
\(\begingroup\)@Phaeton: Die meisten Aufgaben sind doch aber wirklich elementar formuliert. Aufgaben Neun und Zehn sind nur etwas für Leute, die algebraisch sprechen oder gerade viel Freizeit übrig haben, das gebe ich zu, aber eins bis acht sollten allgemein verständlich sein. Alle Begriffe, die für das Verständis (vielleicht nicht unbedingt für die bisherigen Lösungen, siehe Spektralsequenzen...) nötig sind, sind standardmäßig im Studium dran oder direkt in der Aufgabe definiert. Grundbegriffe aus dem Studium kann man schon erwarten. Auch die die anderen MPCs waren keine Schulmathematik! mfg Gockel.\(\endgroup\)
 

Re: Ankündigung der 8. Matheplanet-Challenge
von: Martin_Infinite am: Sa. 14. Mai 2011 19:18:13
\(\begingroup\)Es gibt viele Lösungen bzw. Ansätze, und manche davon sind eben chinesisch, manche altgriechisch, aber manche auch deutsch. Die Leute, die gerne chinesisch sprechen, kommen wohl erst einmal auf chinesische Lösungen. @Phaeton: Bitte lass dich nicht von den Diskussionen bei den schwierigen Aufgaben abschrecken! Mehr dazu per PM. 😉\(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]