Physik: Neujahrsputz im Physikforum
Released by matroid on Sa. 28. Januar 2012 13:26:34 [Statistics]
Written by Ueli - 641 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Matroids Matheplanet

\(\begingroup\)

- Neujahrsputz im Physikforum -

Im Physikforum gibt es immer wieder Fragen, die die Anwendung der Physik zum Inhalt haben. Der Physikanwender nennt sich Ingenieur und dieser wollte auch sein Forum haben. Nun hat er es! Stolz präsentieren wir: Bild Da es ausser dem neuen Forum auch einige Änderungen und Verschiebungen gegeben hat, haben wir uns zu diesem Artikel entschlossen. "Wir", das sind die Moderatoren des neuen Forums: KingGeorge, rlk, trek und ich (Ueli). Die Sache wurde aber von Spock angestossen und unabhängig davon von berufspenner so richtig ins Rollen gebracht. Dixon, Jingels und weitere halfen bei der Strukturierung der neuen Foren aktiv mit. Danke an alle!

Die neue Einteilung

Dem einen oder anderen wird es bereits aufgefallen sein; ein Teil des Physikforums ist neu geordnet. Das neue Ingenieurforum einzurichten war dabei der kleine Teil der Arbeit. Wir haben uns auch gefragt, welche Beiträge wir aus dem Elektrotechnik-Forum und dem Mechanik-Forum in das neue Ingenieurforum verschieben sollen und wie wir generell Themen aus dem Bereich Elektrizitätslehre einteilen sollen. Dabei haben wir uns für folgende Einteilung entschieden: Physikforum Überblick Das Elektrizitätslehre-Forum wurde in Elektrodynamik umbenannt. Darin befinden sich nun hauptsächlich Beiträge zu elektromagnetischen Feldern. Auch elektromagnetische Wellen, welche sich bisher in "Schwingungen und Wellen" befanden, gehören neu in das Elektrodynamik-Forum. Das Magnetismus-Forum wurde aufgehoben. Die Beiträge finden sich jetzt hauptsächlich im Elektrodynamik-Forum. Physikforum Überblick Das neue Ingenieur-Forum besitzt einige Unterforen: Physikforum Überblick Im nächsten Abschnitt werden wir genauer auf die Kriterien zur Einteilung eingehen.

Was sind Unterforen und wie findet die Einteilung statt?

Betrachtet man einen Beitrag, so ist dieser entweder im Ingenieurforum (allgemein) oder in einem der Unterforen eingeordnet. So ist oben beim Beitrag "Flugzeugturbine" die Einteilung in das Unterforum "Wärmelehre und Fluidmechanik" zu erkennen: Bild

Nur Beiträge aus einem Unterforum anschauen

Bei der Ansicht der Foren erscheinen nach dem Anklicken von "Aktualisieren" die Unterforen zur Auswahl. Dies ist in folgendem Beispiel zu sehen: Bild Man kann also nach der Auswahl des Hauptforums auch noch das Unterforum wählen.

Neuen Beitrag schreiben

Schreibt man einen neuen Beitrag, so kann man nur zwischen den Hauptforen unterscheiden. Die Unterforen erscheinen nicht in der Auswahl. Bild Dies ist nicht weiter schlimm, denn die Feineinteilung übernehmen die Moderatoren. Somit wird sich das Thema nach einer gewissen Zeit in einem Unterforum finden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine zu komplizierte Einteilung eher dazu verleitet den Beitrag ins falsche Forum zu stellen. Die Moderatoren mussten die Beiträge aus allen möglichen Foren zusammensuchen.

Die Unterforen im Ingenieursforum oder was haben wir wo eingefüllt?

Elektrische und elektronische Schaltungen, die Anwendungen von Elektrizität und Magnetismus, Energietechnik, Funktion von Bauteilen (z.B. Diodenkennlinie) und Baugruppen (z.B. Verstärker) und Fragen zu Sensoren kommen in das Forum Bild mit der Abkürzung ET. Eher theoretische Fragen, z.B. "Das Feld einer Helmholtzspule" bleiben im Elektrodynamik (ED)-Forum, wenn man das Feld aber messen will, wird der Beitrag voraussichtlich in das Elektrotechnik-Forum verschoben. Regeltechnik-Aufgaben, Übertragungsfunktionen, Nachrichtenübertragung, Signale ohne expliziten Bezug zu einer Schaltung, Funktionaltransformationen mit Bezug zu Regel- oder Nachrichtentechnik kommen in das Forum Bild mit der Abkürzung S+S. Fragen zu Fourier- und anderen Transformationen können in verschiedenen Foren behandelt werden, je nach Bezug. Nicht immer gibt es eine eindeutige Einteilung. Manche Frage zur Nachrichtentechnik (z.B. Abstrahlung einer Antenne) kann auch im Elektrodynamik Forum ihren Platz finden. Das Unterforum Bild wurde von der Mechanik hier her verschoben. Das Forum Bild ist neu und ist für anwendungsorientierte Fragen gedacht, die früher in Thermodynamik und Kontinua eingeordnet wurden. Der Bau einer Lautsprecherbox, Tips im Umgang mit der Steckdose oder auch Experimente mit dem elektrischen Kuhdraht kommen in das Forum Bild Auch wenn es in diesem Forum einige Ideen zum Schmunzeln hat, finden hier auch seriöse Projekte eine Heimat.

Wie weit sind die Verschiebungen gediehen?

Aus dem Forum "Elektrodynamik" (Abkürzung ED) haben wir die Beiträge bis und mit zurück in's Jahr 2008 ins Ingenieur-Forum verschoben. Alles in allem haben wir damit etwa die Hälfte aller Beiträge geordnet. Die ersten Beiträge im ED-Forum stammen aus dem Jahr 2002, allerdings waren sie damals noch dünn gesät. Der Anteil an Beiträgen, welche dem Ingenieurwesen zugeordnet werden konnte, lag etwa bei 30%. Im ED-Forum liegen zur Zeit noch etwa 2400 Themen. 900 Threads gingen bereits an das ET-Forum und etwa 300 an das S+S-Forum. Achtung: Nachrechnen, wo welcher Anteil eingeordnet wurde führt mit der aktuellen Datenlage eher zu Verwirrung! Aus dem Forum "Schwingungen und Wellen" wurden Beiträge in's Elektrodynamik-Forum verschoben, welche sich mit elektromagnetischen Wellen befassen. Beiträge zu Fourier-, Laplace- und z-Transformation, welche nicht im Physikforum lagen, haben wir gelassen. Wir wollen uns ja nicht die Beiträge gegenseitig stehlen. Wir hoffen natürlich, dass man die Beiträge zu einem Thema jetzt besser findet. Und wenn nicht? Dann gibt es immer noch die Suchfunktion!
\(\endgroup\)
Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist nicht im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen.
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 641
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 138 externe Seitenaufrufe zwischen 2012.02 und 2016.09 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://www.bing.com6950%50 %
http://google.de6446.4%46.4 %
http://search.incredimail.com10.7%0.7 %
http://search.babylon.com10.7%0.7 %
http://images.google.de10.7%0.7 %
http://google.ch10.7%0.7 %
http://google.com10.7%0.7 %

Häufige Aufrufer in früheren Monaten
Insgesamt 112 häufige Aufrufer [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2013-2014 (68x)http://www.bing.com/search?q=physikforum&qs=AS&form=QBRE&filt=all&pq=physikfo...
201202-06 (32x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=physikforum
201207-07 (7x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=physik forum#
201205-05 (5x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=physik forum spock

[Top of page]

"Physik: Neujahrsputz im Physikforum" | 2 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: Neujahrsputz im Physikforum
von: PhysikRabe am: Sa. 28. Januar 2012 17:42:53
\(\begingroup\)Ich finde die neue Einteilung sinnvoll und auch sehr übersichtlich. Vielen Dank für die Mühe! Grüße, Rabe\(\endgroup\)
 

Re: Neujahrsputz im Physikforum
von: Spock am: Di. 31. Januar 2012 15:47:32
\(\begingroup\)Hallo Ueli, Danke für den Artikel, und Danke für Eure Mühe mit dem Um-und Einordnen, das ist sehr viel Arbeit, die Ihr Euch da macht. Soweit ich das bis jetzt aus den Beiträgen, den Kommentaren und einigen PNs beurteilen kann, kommt das neue Forum sehr gut an, so habt auch weiterhin Spaß! Gruß Juergen \(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]