buhs Montagsreport: Pauer Point
Released by buh on Di. 05. Juli 2005 20:14:56 [Statistics]
Written by buh - 5861 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Bildung

\(\begingroup\) Pauer Point Präsentationsprüfungen Berlin. Da unsere Studenten zwar pisaschlau, aber mediaterran eher schwächlich wirken, sprich: „Wenn sie schon was wissen, können sie es nicht darstellen“, macht Berlin mal wieder Köpfe mit Nägeln: Ab 2007 wird es für alle Abiturienten eine fünfte Prüfungskomponente geben. Einer BLL (Besondere LernLeistung, schriftlich, mit an(ab)schließendem Kolloquium) kann dabei alternativ mittels einer mündlichen Präsentationsprüfung in einem Referenzfach mit Bezug zu einem Bezugsfach entgangen werden. Ganzheitliche multimediale interdisziplinäre Erkenntnispräsentation. Interdisziplin. Psychologische Geodäsie. Atomgrammatik. Differentialbiologie. ??

Um eine angemessene Vorstellung von den Inhalten zu gewinnen (bisher sind der Verbindlichmachung der fünften Prüfung nur vage Schatten vom Hauch einer Idee zu deren Realisierung gefolgt), liefert buhs Montagsreport ein gelungenes Beispiel zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem WEG-ZEIT-Gesetz, zugeordnet der physikalischen Germanistik. Thema mit Variationen: Man stelle sich dazu eine PowerPointPräsentation inclusive aller denkbaren optoakustischen und olfaktorischen Effekte vor
1. Der WEG ist proportional zur ZEIT. 2. Der lange WEG braucht viel ZEIT. 3. Wer früh WEG will, muss beiZEITen losgehen. 4. ZEIT ist WEG. 5. Die ZEIT ist WEG. 6. Die ZEIT läuft WEG. 7. Der WEG ist die ZEIT. 8. Geh WEG, ZEIT! 9. Geh nicht WEG, du hast noch ZEIT. 10. Ist der WEG lang, rennt die ZEIT. 11. BeiZEITen WEG sein. 12. Hast du WEGe, hast du ZEIT. 13. Die ZEIT ändert den WEG. 14. Der WEG ändert die ZEIT. 15. In einer WEGe ist nie ZEIT. 16. Geh mal da WEG, ich hab’ keine ZEIT. 17. Wer ZEIT hat, hat auch WEGe. 18. Wer keine ZEIT hat, sollte sich auf den WEG machen. 19. Die ZEIT steht im WEG. 20. Nach der EisZEIT waren die Mammuts WEG. 21. In seiner ZEIT war SpitzWEG ein bekannter Maler; HerWEGh malte ZEIT seines Lebens nicht. Angesichts dieser phänomenalen 21 Thesen ist im dazu anberaumten Kolloquium die ZEIT abgelaufen, und die Prüfer sind WEG. Ganzheitliche multimediale interdisziplinäre Erkenntnispräsentation. Piezodidaktisch strahlt buh2k+5
\(\endgroup\)
Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Bildung :: buhs Montagsreport :
Pauer Point [von buh]  
Präsentationsprüfungen Berlin. Da unsere Studenten zwar pisaschlau, aber mediaterran eher schwächlich wirken, sprich: „Wenn sie schon was wissen, können sie es nicht darstellen“, macht Berlin mal wieder Köpfe mit Nägeln: Ab 2007 wird es für alle Abiturienten eine fünfte Prüfungskompo
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 5861
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 26 externe Seitenaufrufe zwischen 2012.01 und 2021.04 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://google.de2076.9%76.9 %
http://yandex.ru13.8%3.8 %
http://google.it13.8%3.8 %
http://de.yhs4.search.yahoo.com13.8%3.8 %
https://google.de13.8%3.8 %
http://google.ch13.8%3.8 %
http://google.com13.8%3.8 %

Häufige Aufrufer in früheren Monaten
Insgesamt 12 häufige Aufrufer [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
201202-07 (7x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=google pauer
201206-06 (5x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=thema für besondere lernleistung mathe

[Top of page]

"buhs Montagsreport: Pauer Point" | 11 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: Pauer Point
von: HerbertPrax am: Di. 05. Juli 2005 20:51:27
\(\begingroup\)Ist "Pauer Point" in der Überschrift absichtlich falsch geschrieben?\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: huepfer am: Di. 05. Juli 2005 20:57:07
\(\begingroup\)Hallo buh, da haben sich die Damen und Herren im Kultusministerium mal wieder was tolles ausgedacht. Wir Verknüpfen als Bezugfach und Referenzfach. In meinem Fall käme da die Verbindung von Mathematik und Sport in Frage. Meine besondere Lernleistung bestünde dann darin, dass ich mich an ein Sportfeld stelle und das Ergebnis mitzähle. (Das berechnen einer Siegstrategie oder Ähnliches kann von einem Schüler ja nicht erwartet werden.) Für meine mündliche Präsentation (in der heutigen Schule doch sicher nur die Präsenz wichtig) sieht die Mächtige Punkt Aufbereitung so aus: 1:0 2:0 2:1 3:1 3:2 3:3 3:4 Mindestens 15 Punkte müssen da aber schon drin sein. Her mit den Punkten fordert, Felix\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: Rebecca am: Di. 05. Juli 2005 21:02:29
\(\begingroup\)Hi buh, ich habe mal nach "Besondere LernLeistung" gegooglet, weil ich als Betroffene rechtzeitig "eine angemessene Vorstellung von den Inhalten" gewinnen wollte. Dabei habe ich das gefunden: Sie können im fünften Prüfungsfach auch eine "Präsentation" wählen. Eine "Präsentation" ist ein medienunterstützter Vortrag (z.B. auch ein naturwissenschaftliches Experiment oder eine künstlerische Darbietung) mit anschließendem Kolloquium. Wenn man das wörtlich nimmt, "eine medienunterstützte künstlerische Darbietung", eröffnen sich ja ungeheure Möglichkeiten. Da kann was auf die Prüfer zukommen. *gg* Gruß Rebecca\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: Cerebus am: Di. 05. Juli 2005 21:29:17
\(\begingroup\)"Power corrupts. Powerpoint corrupts absolutely." - Hal Varian\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: Juergen am: Mi. 06. Juli 2005 15:58:48
\(\begingroup\)Hi buh, wieder einmal köstlich. Wo findet du nur diese Themen (oder finden diese dich). Aber wenn schon, dann "Pauer Peund" Gruß Jürgen\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: Hans-im-Pech am: Mi. 06. Juli 2005 16:44:04
\(\begingroup\)Hallo buh, wieder ein sehr schöner Report. Beeindruckend, wie Du immer wieder solche Themen findest und v.a. so gut aufbereitest! 😉 Viele Grüße, HiP\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: FlorianM am: Mi. 06. Juli 2005 18:43:26
\(\begingroup\)Wieder mal ein herrlicher Montagsreport. Ich bin beeindruckt, wie gut du so ein Thema umsetzen kannst. ;)\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: hugoles am: Fr. 08. Juli 2005 18:40:17
\(\begingroup\)Kompliment an dich, buh! Das was wir in BaWü schon das zweite Jahr durchführen, hast du genial aufbereitet. Dafür würd ich 15 Punkte geben! Diese Komponente mag ja noch Sinnmachen, sinnlos hingegen ist die zweite mündliche Prüfung in einem bereits schriftlich geprüften Fach... Den AbiprüfungsZEITstress jetzt WEGhabend grüßt Hugoles \(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: buh am: So. 10. Juli 2005 18:08:08
\(\begingroup\)@HerbertPrax: Falsch geschrieben? Es heißt doch auch Ayers Rock und nicht Eiertanz. Gruß von buh\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: Ex_Mitglied_40174 am: Do. 21. Dezember 2006 19:27:07
\(\begingroup\)\(\endgroup\)
 

Re: Pauer Point
von: buh am: Do. 21. Dezember 2006 20:34:41
\(\begingroup\)@anon: Danke. Man freut sich ja doch, wenn man jemanden hat lesen sehen. Gruß von buh\(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]