Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Füllt mit Eurer Phantasie das Sommerloch!
Hallo Marc & Dixon! Einsendeschluß ist.. ..im Prinzip, wenn das Sommerloch gestopft ist. :-D Denn das war doch das Ziel von der ganzen Sache, oder? :-? Dumm an der Sache ist nur, daß es in Deutschland gleich 16 Sommerlöcher gibt, die sich in den räumlichen und zeitlichen Dimensionen unterscheiden. Und wenn dann noch die Exoten des Matheplaneten mitmachen wollen... Also ich würde vorschlagen, wir sammeln jetzt einen Monat lang und am 31. August ist Feierabend, auch wenn die Sommerlöcher im deutschen Süden dann noch gähnend weit auf sind.. :-P Mit der Jury sehe ich eigentlich ein noch größeres Problem: Wer stellt die auf bzw. wer soll - und will - das machen? Um entscheiden zu können, müßte diese Personen nämlich ein Vertrauen in ihre Kompetenz insbesondere bei solchen Sachen genießen und selber Spaß und Interesse dabei haben - aber genau die sind es, die gerne auch selber schreiben wollen und vermutlich die schönsten Geschichten abliefern würden. Oder es müßte allgemein von allen Lesern abgestimmt werden können, aber dann müßte Matroid wieder ein Tool dazu programmieren. Ich sehe deshalb bis jetzt keine andere Chance, als die Werke zu präsentieren und dann auf Rückmeldungen über Kommentare zu warten. Wer eine Idee wirklich gut findet, wird sich die Mühe dazu machen. Jenachdem wie viele es sind, muß man sie ja nicht alle gleichzeitig auf einmal präsentieren. Dank Marc's(gaussmath) Engagement hat sich dieses Problem gelöst: Wir haben mittlerweile eine Jury und auch einen Preis! Genaueres dazu steht im redigierten Hauptartikel. Viele Grüße, Bernhard
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]