Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Nachtrag zum Pi-Tag: Der Fehler von Archimedes
Hallo easymathematics, Vielen Dank für die interessante Darstellung. In diesem Kulturkreis neigen wir traditionell dazu, die Leistungen der alten Griechen besonders zu wertschätzen und Leistungen anderer Hochkulturen links liegen zu lassen, besonders der chinesischen, persischen und indischen. Dabei hat der chinesische Mathematiker und Astronom Zu Chongzhi $\pi$ berechnet, bzw. die berühmte Approximation $\frac{355}{113}$, die >>erheblich<< genauer ist als die Näherung von Archimedes - und auch wesentlich praktikabler. Klar, 700 Jahre später als Archimedes, aber auch das natürlich alles handschriftlich, und er hat dafür ein 12288-Eck benutzt (!). Diese Näherung hat sogar einen eigenen Namen: Milü. Sie wird auch Metius-Zahl genannt, der diese Näherung allerdings über 1000 Jahre später (wieder-)entdeckt hat, und im 15. Jahrhundert hat ein persischer Mathematiker ein 805306368-Eck verwendet, um $\pi$ auf 16 Stellen genau zu berechnen. Ja, sicherlich viel später als Archimedes, aber mit den gleichen Mitteln: Tinte und Papier (bzw. das zeitgenössische Äquivalent), und sonst nichts. Zu Chingzhi hat, wie man auf der Wiki-Seite über ihn nachlesen kann, auch einige astronomische Größen mit Genauigkeiten berechnet, die die griechischen und auch nordeuropäischen Astronomen der späteren Jahrhunderte blass aussehen lassen. Auch die Integralrechnung hat er in Ansätzen vorweggenommen, um das Volumen einer Kugel zu berechnen. Vielleicht hast Du ja auch mal Lust, diesem großen und im Vergleich zu Archimedes deutlich unterbewerteten Mathematiker einen Artikel zu widmen. Thomas
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]