Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Veränderung des Forums
\(\newcommand\d{\mathop{}\!\mathrm{d}}\)
Ich arbeite ebenso wie scorp hauptsächlich (eigentlich sogar ausschließlich, wenn man von Suchlisten u.ä. absieht) mit NiF. Wenn ich ein Topic anklicke, dann hab ich's in voller Schönheit und daneben die NiF-Liste. Von dort kann ich sofort das nächste auswählen und muß nicht erst wieder die FÜ-Liste anzeigen (nicht wegen dem einen Klick, aber das dauert wieder...). Ich hab da noch ein paar weitergehende Techniken, die alle auf der NiF-Liste basieren und wäre wirklich traurig, wenn deren Informationsgehalt reduziert würde.

Ich plädiere nach wie vor für einen Kasten zwischen "Auswahl" und "NiF" mit dem Titel "Meine offenen Topics". Da muß kein Newbie seinen "versackten" Thread erst über Suche bzw Filter wieder ausgraben.

Gruß
Dietmar
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]