Die Mathe-Redaktion - 20.01.2019 21:05 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt1 im Schwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAward-Abstimmung ab 3.1.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 646 Gäste und 23 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 

Was konnte ich als erstes kochen?

Nudeln24 %  24.2% (15)
Spiegelei27 %  27.4% (17)
Osterei0 %0 %0 %  0.0% (0)
Pizza auftauen20 %  21.0% (13)
Ravioli warmmachen3 %  3.2% (2)
Roastbeef mit Sauce Bernaise1 %  1.6% (1)
Kartoffelgratin0 %0 %0 %  0.0% (0)
Bratkartoffeln3 %  3.2% (2)
Möhrengemüse0 %0 %0 %  0.0% (0)
Linseneintopf0 %0 %0 %  0.0% (0)
Knoblauchfrikadellen1 %  1.6% (1)
Ich mache bei der Umfrage nicht mit9 %  9.7% (6)
Ich kann (noch) nichts kochen.8 %  8.1% (5)

abgegebene Stimmen: 62
Es ist nur eine Wahl pro Tag möglich!

[ Wahlkabine | Andere Umfragen ]


"Was konnte ich als erstes kochen?" 9 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von Bernhard am Mo. 07. Januar 2019 12:16:03


Hallo!

Spiegelei scheint wohl der Einsteiger zu sein.
Aber kochen vor Wut konnte ich noch früher...

Viele Grüße, Bernhard

[Bearbeiten]


Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von ligning am Mo. 07. Januar 2019 20:08:10


Tütensuppe fehlt.

[Bearbeiten]

Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von matroid am Mo. 07. Januar 2019 23:15:54


Stimmt.

Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von Bernhard am Mi. 09. Januar 2019 22:45:04


Warum nicht Kaffee oder Tee?
Aber eigentlich müßte Wasser auch dazu. Schließlich ist kochendes Wasser die Voraussetzung für Nudeln, Ostereier, Tütensuppen, Kaffee/Tee u.v.a.m.
Damit könnte man die Liste also sogar kürzen.

Guten Appetit wünscht
Bernhard


Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von Slash am Mi. 09. Januar 2019 22:22:50


Osterei scheint doch zu den schwierigeren Disziplinen zu gehören. ;-)


P.S.: Ich mache mir gerade eine Dose Ravioli warm - gelernt ist gelernt!

[Bearbeiten]


Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von Goswin am Do. 10. Januar 2019 23:33:57


Rührqei fehlt.

[Bearbeiten]

Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von Bernhard am Fr. 11. Januar 2019 00:28:10


Stimmt. Insbesondere bei den ersten Versuchen geht ein Spiegelei meistens in ein Rührei über.

Bernhard

Genau genommen zählen diese Eier ja nicht mehr zum Kochen, sondern braten...


Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von Goswin am Do. 10. Januar 2019 23:45:43


Satz:
Alle obigen Antworten sind falsch.

Beweis:
Wenn etwas nicht in Wasser zubereitet ist, dann heißt das nicht kochen, sondern backen, braten, garen, dünsten oder was immer. Folglich konnte jeder in der obigen Liste zuerst Wasser kochen. Was zu beweisen war.

Anmerkung:
Das schließt die Antworten "Ich kann noch nicht kochen" und "Ich mache bei der Umfrage nicht mit" ebenfalls ein (Beweis als Hausqaufgabe).

[Bearbeiten]

Re: Was konnte ich als erstes kochen?
von buh am Mi. 16. Januar 2019 19:05:20


Goswin irrt.

Es heißt sieden, wenn man Wasser zum umgangssprachlichen Kochen bringt. Kochen beschreibt den Versuch, mittels Verbringung in siedendes Wasser Eiweiß zum Zwecke der Verzehrfähigkeitsverbesserung zu denaturieren, gleichwegig Stärke zu spalten etc.
Auf jeden Fall wird jemand ins siedende Wasser gesenkt oder in kaltem beginnend zusammen mit dem Wasser zum Seden gebracht.

Gruß von buh2k+19


Um selbst einen Kommentar zu schreiben, musst Du Mitglied sein: Zur Anmeldung

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]