Veränderung des Forums
Von: matroid
Datum: So. 02. November 2003 22:32:03
Thema: Matroids Matheplanet
\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)


Die Mitgliedern, Moderatoren und Senioren des Matheplaneten haben in den vergangenen Tagen diskutiert, was helfen kann, den Betrieb im Forum so übersichtlich wie möglich zu gestalten.
Diese Diskussion ging in alle Richtungen und brachte Vorschläge unterschiedlicher Art hervor.
In einem Punkt waren sich alle, die sich ausgesprochen haben, einig:
Es muß vor allen Dingen den Senioren, Moderatoren und Aktiven geholfen werden mit dem Ansturm fertig zu werden.
So, nun zu den Änderungen:

Neben dem bereits bekannten blauen Häkchen helfen zusätzliche Symbole in der Forum-Übersicht:
  1. Das 'rote Fragezeichen' haben Themen, wo jemand auf eine Antwort wartet.
  2. Den 'Pfeil rückwärts' haben Themen, wo eine Antwort vorliegt, die aber der Fragenstellers noch nicht gelesen hat.
  3. Kein Symbol haben Themen, deren bisherige Antworten der Fragensteller gelesen, aber bisher bisher noch nicht darauf reagiert hat.
  4. Den 'blauen Haken' haben Themen, die entweder aus Sicht des Fragenstellers oder eines Seniors erledigt sind.


[Ergänzung am 1.5.2004]
Die farbigen Gliederungspunkte in der Box 'Neues im Forum' bedeuten das gleiche:
orange?Wartet auf Antwort
hellblau<Wartet darauf, daß Fragensteller die Antwort(en) liest
blauFrage wurde beantwortet oder hat sich erledigt
grün Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert



Die nächste Neuerung erlaubt die Einschränkung der Forumsicht auf Themen, die auf Antwort warten, sprich: ein rotes Fragezeichen haben.
Man kann diesen neuen Schalter mit dem Schalter für 'nur eigene Beiträge' kombinieren.
 

In den Themenansicht der Forum-Beiträge wird man in Zukunft bunte Trennzeilen zwischen den Beiträgen finden.





Der blaue Balken erscheint hinter den Antworten und zeigt an, daß der Fragensteller die Antworten alle gelesen hat. Er hat aber noch nicht wieder geantwortet.
Der gelbe Balken erscheint zwischen den Antworten. Alle Antworten hinter dem gelben Balken hat der Fragensteller vermutlich noch nicht gelesen. Man kann hier nur vermuten, denn ob jemand 'anonym' liest, ist nicht feststellbar.

Wir hier auf dem Matheplaneten möchten allen gern helfen, das richtige Verständnis für die Mathematik zu finden. Wir möchten Freunde mit Interesse an Mathematik (und Physik auch, jaja) finden, mit denen wir uns austauschen können. Wir möchten aber keinesfalls anderer Leut Hausaufgaben zum Abschreiben bereitstellen. Wir wünschen Mitarbeit und Zeichen von Bemühen und Interesse.

Weil es bei einer großen Zahl von Neumitgliedern nicht so einfach ist, sich nicht ausnutzen zu lassen, wurden diese Änderungen vorgenommen. Eine weitere Änderung für mehr Transparenz findet sich auf der Profil-Seite jedes Mitglieds.

Es werden dort einige summarische Informationen über die Forum-Aktivität des Benutzers gezeigt.

Wir wissen, daß neue Mitglieder, wenn sie Hilfe in Mathe suchen, Fragen stellen und vielleicht auch viele Fragen stellen. Das ist so in Ordnung. Eine kleine Hilfe zur Übersicht können die Fragesteller selbst geben, wenn sie die Themen, die erledigt sind, bitte abhaken. Wir wissen auch aus Erfahrung, daß es oft kein Jahr dauert, bis aus Erstsemestern selbst gute Ratgeber und Freunde geworden sind.

Den besten Eindruck machen garantiert die Mitglieder, unter deren Fragen schließlich

zu lesen ist.
Also: entweder abhaken oder Gegenfrage stellen.


Euer Matroid, im November 2003
 


Dieser Artikel kommt von Matroids Matheplanet
https://matheplanet.de

Die Url für diesen Artikel ist:
https://matheplanet.de/default3.html?article=522