Forum:  Textsatz mit LaTeX
Thema: \(\begingroup\) Punkt bei Definition soll weg 1.2.3.\(\endgroup\)
Themen-Übersicht
Polar_regen
Aktiv
Dabei seit: 16.08.2016
Mitteilungen: 754
Aus:
Themenstart: 2018-06-21 12:03

Bei dem Schreiben einer Arbeit erhalte ich

Definition 1.2.3. (englische Version)


Ich will den letzten Punkt aber weg haben, also

1.2.3 (deutsche Version)

Wie geht das?

Mit pointless funktioniert es nicht, wenn ich das oben in die documentclass einfüge


GlG





Stefan_K
Senior
Dabei seit: 13.07.2005
Mitteilungen: 4330
Aus: Hamburg
Beitrag No.1, eingetragen 2018-06-21 12:42

Hallo,

bitte poste doch einmal den betreffenden Code. Am besten übersetzbar. Sonst weiß man hier gar nichts über Dokumentklasse, welche verwendeten theorem-Pakete (es gibt mehrere), ob die Nummerierung bei chapter oder section beginnt, welche Einstellungen dafür.

Ich habe den anderen Thread gesehen, aber selbst wer das weiß kann schwer aus den dortigen Ansätzen und Änderungen die Situation reproduzieren.

Viele Grüße,

StefanK


cis
Senior
Dabei seit: 03.08.2002
Mitteilungen: 15552
Aus:
Beitrag No.2, eingetragen 2018-06-21 15:46

Ohne MWE (Minimal Working Example) ist es schwierig die Frage zu beantworten.

Bei Verwendung von amsthm.sty gilt laut Anleitung
\newtheoremstyle{note}% name
{3pt}% Space above1
{3pt}% Space below1
{}% Body font
{}% Indent amount2
{\itshape}% Theorem head font
{:}% Punctuation after theorem head
{.5em}% Space after theorem head3
{}% Theorem head spec (can be left empty, meaning ‘normal’ )

Damit:
latex
\documentclass[numbers=noenddot]{scrartcl} % optional
\usepackage{amsthm}
 
 
\newtheoremstyle{noenddot}
  {\topsep}
  {\topsep}%
  {\itshape}
  {}%
  {\bfseries}
  {}%
  { } % 0.5em   % \newline
  {\thmname{#1}\thmnumber{ #2}\thmnote{ \normalfont(#3)}}%
 
\theoremstyle{noenddot} % global festlegen
 
\newtheorem{defi}{Definition}[section]
\newtheorem{satz}{Satz}[section]
 
\begin{document}
\section{Test Section}
 
\begin{defi}
Inhalt
\end{defi}
 
\begin{satz}[Name]
Inhalt
\end{satz}
 
\end{document}





viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26587
Aus: Hessen
Beitrag No.3, eingetragen 2018-06-21 16:16

2018-06-21 15:46 - cis in Beitrag No. 2 schreibt:
Ohne MWE ist es schwierig die Frage zu beantworten.
Ohne Abkürzungsverzeichnis ist die Nachfrage schwer zu beantworten (MWE=?) razz


cis
Senior
Dabei seit: 03.08.2002
Mitteilungen: 15552
Aus:
Beitrag No.4, eingetragen 2018-06-21 16:38

2018-06-21 16:16 - viertel in Beitrag No. 3 schreibt:
Ohne Abkürzungsverzeichnis ist die Nachfrage schwer zu beantworten (MWE=?)

Minimal Working Example. Üblicher LaTeX-Jargon.
Siehe auch das Paket mwe.sty.






Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=236560=409
Druckdatum: 2018-12-17 10:49