Forum:  Mengenlehre
Thema: Potenzmenge (kurz)
Themen-Übersicht
JamesNguyen
Aktiv
Dabei seit: 08.11.2020
Mitteilungen: 175
Themenstart: 2020-11-25 15:53

Hallo,

kurze Frage

es ist doch falsch zu schreiben

fed-Code einblenden

Gruß

James


Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 6094
Herkunft: Rosenfeld, BW
Beitrag No.1, eingetragen 2020-11-25 16:02
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)
Hallo,

kurze Antwort:

2020-11-25 15:53 - JamesNguyen im Themenstart schreibt:
fed-Code einblenden

Ja.

Die Schreibweise der Potenzmenge als Zweierpotenz sieht man ja in letzter Zeit häufiger. Die korrekte Schreibweise muss meiner Kenntnis nach aber \(2^{|A|}\) lauten.


Gruß, Diophant


[Verschoben aus Forum 'Logik, Mengen & Beweistechnik' in Forum 'Mengenlehre' von Diophant]
\(\endgroup\)

ochen
Senior
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 3091
Herkunft: der Nähe von Schwerin
Beitrag No.2, eingetragen 2020-11-25 16:02

Hi,
kurze Antwort: ja, richtig ist $A\in 2^A$ :)

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]


Kezer
Senior
Dabei seit: 04.10.2013
Mitteilungen: 1184
Beitrag No.3, eingetragen 2020-11-25 16:05
\(\begingroup\)\(\newcommand{\Q}{\mathbb{Q}} \newcommand{\R}{\mathbb{R}} \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}} \newcommand{\OO}{\mathcal{O}} \newcommand{\Spec}{\operatorname{Spec}}\)
(Allerdings gibt es natürlich Beispiele, wo $A \subseteq 2^A$ gilt.)
\(\endgroup\)

Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 848
Herkunft: Erde
Beitrag No.4, eingetragen 2020-11-25 16:09

2020-11-25 16:05 - Kezer in Beitrag No. 3 schreibt:
(Allerdings gibt es natürlich Beispiele, wo $A \subseteq 2^A$ gilt.)

Hey, ich glaube das gilt nur für $A=\emptyset$, wenn ich mich nicht irre?
Ja, das müsste stimmen, nutze das Fundierungsaxiom von ZF.


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 848
Herkunft: Erde
Beitrag No.5, eingetragen 2020-11-25 16:16
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)

Die Schreibweise der Potenzmenge als Zweierpotenz sieht man ja in letzter Zeit häufiger. Die korrekte Schreibweise muss meiner Kenntnis nach aber \(2^{|A|}\) lauten.

Theoretisch sind beide Bezeichnungen nicht korrekt. Die Potenzmenge von $A$ ist $P(A)$. Die Menge $2^A$ ist per Definition die Menge aller Abbildungen von $A$ nach $\lbrace 0,1\rbrace$. Sind zwar bijektiv, aber es geht um die Bezeichnung der Elemente.
\(\endgroup\)

Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 6094
Herkunft: Rosenfeld, BW
Beitrag No.6, eingetragen 2020-11-25 16:18

@Red_:
Ok, danke für den Hinweis. Ich kannte halt bisher nur die Schreibweise per Mächtigkeit und habe mir über die Korrektheit nie wirklich Gedanken gemacht. Letztendlich ist eine Schreibweise ja eh Definitionssache.


Gruß, Diophant


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 848
Herkunft: Erde
Beitrag No.7, eingetragen 2020-11-25 16:23

Ja, ich glaube Schreibweisen muss man lernen und mir wurde beigebracht $X^Y$ ist die Menge aller Abbildungen von $Y$ nach $X$ für zwei Mengen $X$ und $Y$.


Kezer
Senior
Dabei seit: 04.10.2013
Mitteilungen: 1184
Beitrag No.8, eingetragen 2020-11-25 17:21
\(\begingroup\)\(\newcommand{\Q}{\mathbb{Q}} \newcommand{\R}{\mathbb{R}} \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}} \newcommand{\OO}{\mathcal{O}} \newcommand{\Spec}{\operatorname{Spec}}\)
2020-11-25 16:09 - Red_ in Beitrag No. 4 schreibt:
Hey, ich glaube das gilt nur für $A=\emptyset$, wenn ich mich nicht irre?

Hatte ich zunächst auch gedacht, aber betrachte z.B. $A = \{\emptyset \}$. Schau auch mal hier.
\(\endgroup\)

Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 848
Herkunft: Erde
Beitrag No.9, eingetragen 2020-11-25 18:00

Ahh stimmt, danke Kezer. Ich hatte einen Denkfehler beim hantieren von Mengen von Mengen...


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5461
Herkunft: Berlin
Beitrag No.10, eingetragen 2020-11-25 18:12

$A \subseteq P(A)$ gilt genau für transitive Mengen. Ordinalzahlen sind wichtige Beispiele von transitiven Mengen.


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6673
Herkunft: Milchstraße
Beitrag No.11, eingetragen 2020-11-25 19:04
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)
2020-11-25 16:02 - Diophant in Beitrag No. 1 schreibt:
Die Schreibweise der Potenzmenge als Zweierpotenz sieht man ja in letzter Zeit häufiger. Die korrekte Schreibweise muss meiner Kenntnis nach aber \(2^{|A|}\) lauten.

Diese Notation ist meines Wissens völlig unüblich, denn mit |A| wird ja normalerweise die Mächtigkeit (Kardinalität) von A bezeichnet, und es gilt etwa \(|\IN|=|\IQ|\) aber \({\cal P}(\IN)\neq{\cal P}(\IQ)\).
\(\endgroup\)

Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 6094
Herkunft: Rosenfeld, BW
Beitrag No.12, eingetragen 2020-11-25 19:07
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)
@StrgAltEntf:
Du hast recht, da hat mir die Erinnerung einen Streich gespielt. \(2^{|A|}\) ist ja einfach nur die Mächtigkeit der Potenzmenge \(\mathcal{P}(A)\).


Gruß, Diophant
\(\endgroup\)



Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=250652=1718
Druckdatum: 2021-03-01 04:32