Forum:  Ableitungen
Thema: Schwierigkeiten, eine Verteilungsfunktion abzuleiten
Themen-Übersicht
ProfSnape
Aktiv
Dabei seit: 12.10.2019
Mitteilungen: 83
Themenstart: 2021-02-26 12:08



Diesen Term möchte ich ableiten.
Ich weiß, dass e^x abgeleitet wiederum e^x ergibt, aber trotzdem habe ich hier meine Probleme.

Rauskommen soll:


Mein Versuch soweit:
fed-Code einblenden

Ich hab in einem anderem Versuch noch die Poten '-kx' herausgezogen,
also in: e^x^(-k) und dann irgendwie versucht die Kettenregel zu verwenden,
aber das ist auch gescheitert.
Hoffe, dass mir Jemand zeigen kann, wie man hier ableitet.

Lg
ProfSnape


Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 6766
Wohnort: Rosenfeld, BW
Beitrag No.1, eingetragen 2021-02-26 12:15
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)
Hallo,

was gibt denn \(-kx\), nach x abgeleitet? ...

Und was hat es denn mit der merkwürdigen \(-1\) in deinem Exponenten auf sich?

Wende die klassischen Ableitungsregeln an, dann sollte es klappen. 😉


Gruß, Diophant


[Verschoben aus Forum 'Analysis' in Forum 'Differentialrechnung in IR' von Diophant]
\(\endgroup\)

luis52
Senior
Dabei seit: 24.12.2018
Mitteilungen: 476
Beitrag No.2, eingetragen 2021-02-26 12:16

Moin, nutze die Kettenregel. $\exp(x)$ ist die aeussere, $-kx$ ist die innere Funktion.

vg Luis

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]


ProfSnape
Aktiv
Dabei seit: 12.10.2019
Mitteilungen: 83
Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-27 09:26

\(\endgroup\)
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)2021-02-26 12:15 - Diophant in Beitrag No. 1 schreibt:
Hallo,

was gibt denn \(-kx\), nach x abgeleitet? ...

Und was hat es denn mit der merkwürdigen \(-1\) in deinem Exponenten auf sich?

Wende die klassischen Ableitungsregeln an, dann sollte es klappen. 😉


Gruß, Diophant


[Verschoben aus Forum 'Analysis' in Forum 'Differentialrechnung in IR' von Diophant]
\(\endgroup\)

@'-1' :
Hab einfach versucht ohne Anwendung spezieller Regeln (wie hier Kettenregel) abzuleiten -> x^r = r * x^(r-1).
Weil die Kettenregel bei mir anfänglich nicht hingehaut hat - mittlerweile mit Hint von luis52 hat es geklappt-

Und -kx abgeleitet müsste einfach -k ergeben.



ProfSnape
Aktiv
Dabei seit: 12.10.2019
Mitteilungen: 83
Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-27 09:27

2021-02-26 12:16 - luis52 in Beitrag No. 2 schreibt:
Moin, nutze die Kettenregel. $\exp(x)$ ist die aeussere, $-kx$ ist die innere Funktion.

vg Luis

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]

Super, vielen Dank - hat nun doch noch geklappt :)




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=252567=5050
Druckdatum: 2021-05-06 21:03