Forum:  Notationen, Zeichen, Begriffe
Thema: Jacobimatrix und Vektor-Schreibweise
Themen-Übersicht
student77
Aktiv
Dabei seit: 17.09.2014
Mitteilungen: 170
Themenstart: 2021-06-23 16:08
Hallo Leute, ich habe gerade eine Aufgabe bei der ich die Schreibweise nicht verstehe. Die aufgabe lautet: Berechnen Sie die Jacobimatrix \(J_k (x)\) für \(K : \mathbb{R}^3\) \ \( \{0\} \,\to\, \mathbb{R}^3 , \; K(x) := \frac{x}{|x|^5} \). x soll ja wohl einen Vektor darstellen und wenn ich das richtig verstehe, kann das auch so geschrieben werden oder? \(\frac{x}{|x|^5} = \frac{\left( \begin{array}{c} x_1 \\ x_2 \\ x_3 \\ \end{array} \right)} {\big(\sqrt{x_1^2 + x_2^2 +x_3^2}\big)^5 } \) Grüße, student77

DominikS
Aktiv
Dabei seit: 27.02.2021
Mitteilungen: 91
Beitrag No.1, eingetragen 2021-06-23 16:14
Hallo, ja, $x\in\mathbb{R}^3-\{0\}$. Als ein Element (Triple) des dreidimensionalen reellen Raumes, welches nicht null (also $(0,0,0)$) sein soll. Du interpretierst es dann auch richtig, wenn die Betragsstriche hier die euklidische Norm bezeichnen soll.

Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 7672
Wohnort: Rosenfeld, BW
Beitrag No.2, eingetragen 2021-06-23 16:16
\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bvm}{\begin{vmatrix}} \newcommand{\evm}{\end{vmatrix}} \newcommand{\mb}[1]{\mathbb{#1}} \newcommand{\mc}[1]{\mathcal{#1}} \newcommand{\mf}[1]{\mathfrak{#1}} \newcommand{\ms}[1]{\mathscr{#1}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) Hallo, das hast du schon richtig interpretiert. Sachlich falsch ist die Schreibweise mit der Division durch einen Skalar ja nicht wirklich, dennoch 'macht man das nicht' und schreibt eher: \[K(x)=\frac{1}{\left(\sqrt{x_1^2+x_2^2+x_3^2}\right)^5}\cdot\bpm x_1\\x_2\\x_3 \epm\] Wobei ich die Klammern um die Wurzel eigentlich nur aus dem Grund gesetzt habe, weil das Mathjax-Latex mir den Exponenten nicht weit genug von der Wurzel entfernt setzt. Gruß, Diophant [Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]\(\endgroup\)

Kuestenkind
Senior
Dabei seit: 12.04.2016
Mitteilungen: 2087
Beitrag No.3, eingetragen 2021-06-23 17:14
Huhu Diophant, \quoteon(2021-06-23 16:16 - Diophant in Beitrag No. 2) \[K(x)=\frac{1}{\left(\sqrt{x_1^2+x_2^2+x_3^2}\right)^5}\cdot\bpm x_1\\x_2\\x_3 \epm\] Wobei ich die Klammern um die Wurzel eigentlich nur aus dem Grund gesetzt habe, weil das Mathjax-Latex mir den Exponenten nicht weit genug von der Wurzel entfernt setzt. \quoteoff du kannst dir etwas Platz mit ~ verschaffen (oder alternativ mit \,): \(\displaystyle \frac{1}{\sqrt{x_1^2+x_2^2+x_3^2}^{~5}}\quad \frac{1}{\sqrt{x_1^2+x_2^2+x_3^2}^{\,5}} \) Gruß, Küstenkind

Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 7672
Wohnort: Rosenfeld, BW
Beitrag No.4, eingetragen 2021-06-23 17:36
@Kuestenkind: Stimmt (+vielen Dank für den Hinweis), an diese Möglichkeit hatte ich gar nicht gedacht. Den Backslash mit folgendem Leerzeichen verwende ich auch manchmal, hier im Forum läuft es aber meist auf \quad oder mehr hinaus. 😉 Gruß, Diophant

student77
Aktiv
Dabei seit: 17.09.2014
Mitteilungen: 170
Beitrag No.5, vom Themenstarter, eingetragen 2021-06-25 11:11
Hallo, ok. Ich danke schon mal für eure Hilfe. Ich habe jetzt noch eine ähnliche Frage: \(f : \mathbb{R}^3\) \ \( \{0\} \,\to\, \mathbb{R} , \; f(x) := ln|x|\) So wie ich das jetzt verstehe bedeutet das \(ln|x| = ln(\sqrt{x^2+y^2 +z^2})\) richtig?

Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 7672
Wohnort: Rosenfeld, BW
Beitrag No.6, eingetragen 2021-06-25 11:34
Hallo, ja: richtig. Gruß, Diophant



Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=254609=19
Druckdatum: 2021-09-25 01:58