Antworte auf:  Jelly - Online Spiel von Slash
Forum:  Spiel & Spaß, moderiert von: Cousinchen

[Zur Forum-Gliederung] [Wie man Fragen beantwortet] [Themenstart einblenden]

  Alle registrierten Mitglieder können Mitteilungen schreiben.
Benutzername:
Passwort:
Nachricht-Icon:                   
                  
              
Nachricht:


 
 


Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
 Show Preview      Write using fedgeo formula editor or Latex.

Smilies for your message:
😃 😄 😁 🙂 🙃 😉 🤗 🤫 🤔 🙄 😴 🤒 😎 😮 😲 😂
🙁 😖 😒 😐 😡 👌 👍 👎 🤢 🤧 🥵 🥶 😵 🤯 😛 😷
Optionen: Deaktiviere HTML in dieser Nachricht
Deaktiviere MATHML in dieser Nachricht. Wenn Dein Text $-Zeichen enthält, die nicht LaTeX-Formeln begrenzen.
Deaktiviere Smilies in dieser Nachricht
Zeige die Signatur (Kann in 'Mein Profil' editiert werden.)
    [Abbrechen]
 
Beachte bitte die [Forumregeln]


Themenübersicht
Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.90, eingetragen 2020-11-30 00:27    [Diesen Beitrag zitieren]

Angelehnt an Beitrag #40 hier mal das Level 29 😉




Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.89, eingetragen 2020-11-08 00:23    [Diesen Beitrag zitieren]

2020-11-07 16:14 - Goswin in Beitrag No. 88 schreibt:
Das wahrhaft geniale am Spiel scheint mir aber weniger das Lösen der Levels zu sein, sondern das Entwerfen derselben.

Jep, dachte ich mir auch. Ich bin mir sicher, dass die Levels menschenentworfen sind. Das ist wie bei Schachkompositionen -- extrem schöne und verblüffende Ideen, verblüffende Gründe warum andere Züge nicht klappen, und dann meist sogar Eindeutigkeit der Lösung. Das können Computer noch nicht machen. Ähnlich bei anderen Logikrätseln.


Goswin
Senior
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1560
Herkunft: Chile, Ulm

 Beitrag No.88, eingetragen 2020-11-07 16:14    [Diesen Beitrag zitieren]

So jetzt habe ich alle 20 Levels geschafft, ganz ohne Hinweise. *schulterklopf* (Als Linux-Benutzer habe ich nur 20 Levels)

Das wahrhaft geniale am Spiel scheint mir aber weniger das Lösen der Levels zu sein, sondern das Entwerfen derselben. Bei vielen der Levels basiert die Lösung auf einer ziemlich abgefeimten Idee. auf welche man nicht so schnell kommt, und das Ausdenken dieser Lösungsstrategien scheint mir kaum auf automatisierte Art möglich zu sein. Wenn die Levels trotzdem computer-erzeugt sind, dann wäre deren Erzeugungsalgorithmus wahrlich bewundernswert.


Goswin
Senior
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1560
Herkunft: Chile, Ulm

 Beitrag No.87, eingetragen 2020-11-07 14:27    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-26 17:52 - Triceratops in Beitrag No. 49 schreibt:
@T: Bei Level 2 (welche Fassung, spielt keine Rolle) gibt es zwar mehrere Endpositionen, aber die unterscheiden sich ja nicht essentiell. Oder habe ich etwas übersehen?

Bei Level_13 gibt es zwei Endpositionen, und diese sind essentiell verschieden.


cramilu
Aktiv
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 638
Herkunft: Bierfranken

 Beitrag No.86, eingetragen 2020-10-29 02:44    [Diesen Beitrag zitieren]

Cooler Thread 😎

"Jelly" ist klasse!
"Sokoban" hatte ich schon unter DOS bis zum Erbrechen gespielt.

Mein Tipp für Denkpausen: "Block'N'Roll"


pzktupel
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1744
Herkunft: Thüringen

 Beitrag No.85, eingetragen 2020-10-28 19:45    [Diesen Beitrag zitieren]

Da schlage ich auch was vor: Sokoban YASC

www.chip.de/downloads/Sokoban-YASC_23375331.html

Da kann man sich auch die Zeit vertreiben....


PrinzessinEinhorn
Senior
Dabei seit: 23.01.2017
Mitteilungen: 2625
 Beitrag No.84, eingetragen 2020-10-28 19:41    [Diesen Beitrag zitieren]

Vielleicht ist das Spiel Baba Is You hier auch für jemanden etwas.

Leider nicht kostenlos, aber mit 15€ über Steam recht günstig.
Ich habe es zwar selber nie gespielt, weil ich für Computerspiele kein Geld ausgebe, aber es ist bestimmt ein schönes Puzzlespiel.


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.83, eingetragen 2020-10-28 19:24    [Diesen Beitrag zitieren]

In der Lockdown- und Vorweihnachtszeit hole ich dieses schöne Spiel mal wieder hervor 😎 Hab inzwischen Level 19 recht schnell überwunden und bin bei den höheren angelangt. Kleiner Vorgeschmack auf Lvl 22:




Ab Lvl 20 gibts ein neues Feature: Wenn der rote Block auf den roten Streifen am Boden bewegt wird, verdoppelt sich seine Höhe und er wächst fest.




Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.82, eingetragen 2018-12-25 18:20    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-26 11:05 - Tetris in Beitrag No. 42 schreibt:
Woran könnte es liegen, dass das bei mir (XP) nicht läuft?

Lg, T.

PS: Ich sehe nur den Hintergrund und die vorbei ziehenden Wolken...

So, inzwischen ist etwas Zeit ins Land gegangen und bei mir (Windows 10) läuft die PC-Version und ich bin gerade mit Level 2 fertig!

Lg, T.


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Herkunft: A

 Beitrag No.81, eingetragen 2018-12-25 15:47    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo,

Falls du hier jelly1000.zip herunterlädst sollte alles problemlos funktionieren und nach dem Lösen einer Level erscheint unten rechts ein Next Button, mit welchem du zur nächsten Level gehen kannst 😄

--
mfg
matph


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 46294
Herkunft: Dresden

 Beitrag No.80, eingetragen 2018-12-25 15:33    [Diesen Beitrag zitieren]

Hi,
danke, das hat geklappt. Er sagt "Level completed", aber Level 1 bleibt stehen, es geht nicht zum Level 2. Ich kann aber selbst zum Level 2 (und auch zu noch höheren Levels) gehen, ist das so gedacht?
Gruß Buri


Kay_S
Senior
Dabei seit: 06.03.2007
Mitteilungen: 1366
Herkunft: Koblenz (früher: Berlin)

 Beitrag No.79, eingetragen 2018-12-25 15:24    [Diesen Beitrag zitieren]

2018-12-25 15:07 - Buri in Beitrag No. 77 schreibt:
In welcher Reihenfolge muss man vorgehen?
Gruß Buri

Grün, Rot, Blau

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.77 begonnen.]


pzktupel
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1744
Herkunft: Thüringen

 Beitrag No.78, eingetragen 2018-12-25 15:22    [Diesen Beitrag zitieren]

2018-12-25 15:07 - Buri in Beitrag No. 77 schreibt:
Hi,
ich kann Jelly nicht spielen.
Bei Level 1 kann ich die Blauen verschmelzen, oder die Grünen, und die Roten. Aber wenn die Blauen verschmolzen sind, kann ich die Grünen nicht mehr zusammenbringen. Ich bin hilflos, bitte helft mir. In welcher Reihenfolge muss man vorgehen?
Gruß Buri

Hallo Buri,

Die Grünen in der Vertiefung verschmelzen, die Roten übereinander, der rechte Blaue schiebt die Roten ganz links bis zur blauen Verschmelzung


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 46294
Herkunft: Dresden

 Beitrag No.77, eingetragen 2018-12-25 15:07    [Diesen Beitrag zitieren]

Hi,
ich kann Jelly nicht spielen.
Bei Level 1 kann ich die Blauen verschmelzen, oder die Grünen, und die Roten. Aber wenn die Blauen verschmolzen sind, kann ich die Grünen nicht mehr zusammenbringen. Ich bin hilflos, bitte helft mir. In welcher Reihenfolge muss man vorgehen?
Ich kann auch die Grünen zuerst am unteren Rand verschmelzen, aber dann bringe ich entweder die Roten oder die Blauen nicht mehr zusammen.
Gruß Buri


pzktupel
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1744
Herkunft: Thüringen

 Beitrag No.76, eingetragen 2018-12-24 20:51    [Diesen Beitrag zitieren]

habs


Wally
Senior
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 9019
Herkunft: Dortmund, Old Europe

 Beitrag No.75, eingetragen 2018-12-23 23:08    [Diesen Beitrag zitieren]

Seit einem Jahr steht bei mir Level 40, der letzte, offen.

Ab und zu probier ich was, dann gebe ich wieder verzweifelt auf.

Wally


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.74, eingetragen 2018-12-23 22:28    [Diesen Beitrag zitieren]

Alle Jahre wieder - wer hat Lust dieses zeitraubende und total coole Spiel zu spielen?  😁
Ich hab vor zwei Jahren bei Lvl. 19 aufgehört, vielleicht kann ich mich ja jetzt weiter durchbeißen  😎


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.73, eingetragen 2018-01-03 18:38    [Diesen Beitrag zitieren]

Danke fürs Hervorholen  😉 Hab vor Silvester auch daran gedacht, aber um eine erneute Suchtphase zu verhindern, habe ich es nicht noch mal angeschmissen  😁


Wally
Senior
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 9019
Herkunft: Dortmund, Old Europe

 Beitrag No.72, eingetragen 2018-01-03 18:05    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich hab das Spiel über den Jahreswechsel mal wieder rausgeholt.

Jetzt beisse ich mir bei Level 22 die Zähne aus.

Wally


Ritter
Aktiv
Dabei seit: 16.06.2009
Mitteilungen: 600
Herkunft: Dunkler Ort

 Beitrag No.71, eingetragen 2017-01-11 16:39    [Diesen Beitrag zitieren]

Ernsthaft?  😮  Oh man. Da wäre ich wohl nie drauf gekommen.  😁  😁
Jetzt muss ich aber trotzdem noch grün und blau in die richtige Reihenfolge bringen.
Danke  😄


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße

 Beitrag No.70, eingetragen 2017-01-11 10:16    [Diesen Beitrag zitieren]

Soll ich dir mal was verraten?



Ritter
Aktiv
Dabei seit: 16.06.2009
Mitteilungen: 600
Herkunft: Dunkler Ort

 Beitrag No.69, eingetragen 2017-01-11 07:32    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich glaub, bei mir sieht Level 17 anders aus.  😁

1. Deine Bemerkung habe ich so verstanden, dass man den Fahrstuhl a) unvollständig fallen lassen soll oder b) füllen soll, aber oben blockieren, so dass man unter dem Fahrstuhl den kleinen grünen Stein noch irgendwie nach links schieben kann.
2. a kann nicht funktionieren, da man der gefallene Fahrstuhl den Schacht vollständig blockiert.
3. Selbst wenn man den linken Fahrstuhlschieber nach rechts bewegt, so dass er nach unten fällt, kann man zwar den grünen Einer nach links bewegen. Aber das bringt nix.  😵


Oder hab ich da jetzt zu viel reininterpretiert?

Ist denn 7a oder 7b aus Beitrag 67 richtig?


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße

 Beitrag No.68, eingetragen 2017-01-10 18:48    [Diesen Beitrag zitieren]

2017-01-10 18:22 - Ritter in Beitrag No. 67 schreibt:
Denn ich habe den gefüllten Fahrstuhl schon so oft nach unten fallen lassen, (...)

So ging es mir auch. Du musst komplett anders denken! 😁


Ritter
Aktiv
Dabei seit: 16.06.2009
Mitteilungen: 600
Herkunft: Dunkler Ort

 Beitrag No.67, eingetragen 2017-01-10 18:22    [Diesen Beitrag zitieren]

Danke deine Antwort. Ehrlicherweise habe ich auch die erste Version gesehen. Ich weiß nicht, ob mich das nun beruhigen soll, oder weiter in den Wahnsinn treibt.  😁
Denn ich habe den gefüllten Fahrstuhl schon so oft nach unten fallen lassen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass ich da noch einmal einen Geistesblitz haben werde:


0) Zielposition:
Der blaue Zweier kommt ganz nach unten rechts, so dass der feste blaue oben rechts andockt. Ansonsten würde der feste grüne Stein abgeschnitten sein.
Für die grünen Steine gibt es theoretisch zwei Möglichkeiten. Die drei freien Steine lassen sich aber nicht komplett waagerecht anordnen, da der grüner Einer auf der untersten Stufe landen wird, siehe Schritt 4.

1) Im Fahrstuhl ist unten ein blauer Zweier, da über ein grüner Zweier.
Behauptung: Anders lässt sich der Fahrstuhl auch gar nicht füllen. Zumindest nicht, wenn alle grünen und blauen Steine rein sollen.  😉
2) Die schwarze Halterung wird nach links in die Lücke bewegt. Lässt man die Halterung nach rechts runterfallen, ändert sich im Prinzip nichts.
3a) Grüner Zweier nach rechts verliert sofort, da der blaue nicht mehr durch den grünen Dreier durch kommt.
3b) Also muss der blaue Zweier oder der grüne Einer nach rechts bewegt werden.
4) In beiden Fällen fällt der grüne Einer rechts runter.
5) Der grüne Einer muss auf der linken Seite unter dem Zweier befestigt werden (wegen der Zielstellung).
6a) Von oben den grünen Zweier passend fallen lassen funktioniert nicht, da man ihn wegen der Ecke nicht so weit nach rechts schieben kann.
6b) Den grünen Zweier von links nach rechts auf den grünen Einer raufschieben funktioniert nicht, weil der grüner Einer dann unten rechts statt unten links am Zweier fest wäre.
7a) In den bisherigen Schlussfolgerungen ist ein Denkfehler.
7b) Die bisherigen Schlussfolgerungen sind bis auf 7a richtig.


Aaaaahhhh.  😵  😐  😵  😐  😵  😁


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße

 Beitrag No.66, eingetragen 2017-01-10 17:42    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo Ritter,

mindestens zwei (darunter f) sind falsch 😄


Ritter
Aktiv
Dabei seit: 16.06.2009
Mitteilungen: 600
Herkunft: Dunkler Ort

 Beitrag No.65, eingetragen 2017-01-10 17:23    [Diesen Beitrag zitieren]

Danke für den Hinweis auf das Spiel, auch wenn man daran gut verzweifeln kann.  😉
Zuerst war schon Level 1 für mich unlösbar  😁 , jetzt bin ich in einer offenbar bekannten Sackgasse gelandet: Level 17  😐  (19 habe ich auch noch nicht, das würde ich aber [noch] nicht als unlösbar abstempeln. Zumindest habe ich eine Idee, wie die Schlussposition aussehen könnte.)

Ich möchte nicht in die vollständige Lösung gucken, deswegen stelle ich mal ein paar Behauptungen auf. Meine Frage dazu wäre, wie viele (nicht 'welche') der Behauptungen falsch sind.

Meine 17-Thesen:

a) Die grünen und blauen Steine oben müssen jeweils waagerecht verbunden werden.
b) Der schwarze Stein oben muss nicht bewegt werden.
c) Im Fahrstuhl muss der grüne Zweier unter dem blauen Zweier liegen.
d) Es ist egal, wie man den Fahrstuhl auslöst.
e) Man kann den Fahrstuhl nur einmal benutzen.  😁
f) Level 17 ist unlösbar.  ☹️


Gruß, Ritter


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 838
Herkunft: Erde

 Beitrag No.64, eingetragen 2017-01-02 21:20    [Diesen Beitrag zitieren]

Okay, mit einem Tipp habe ich es doch noch geschafft ^^
Das Level war ja mal richtig tricky :S

Red


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 838
Herkunft: Erde

 Beitrag No.63, eingetragen 2017-01-02 20:06    [Diesen Beitrag zitieren]

17 ist unmöglich  😵
18 ist ein Kinderspiel ^^

Red


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße

 Beitrag No.62, eingetragen 2016-12-31 12:51    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-31 11:30 - Triceratops in Beitrag No. 61 schreibt:
Reicht das als Tipp?

Ja, danke, das hat geholfen!


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.61, eingetragen 2016-12-31 11:30    [Diesen Beitrag zitieren]

@StrgAltEntf: Ich war bei Level 15 auch lange verzweifelt, [SPOILER] weil ich unbedingt die roten Steine zu einem Viererblock zusammenfügen wollte. Zur Beförderung des blauen Steines braucht man allerdings nur einen Dreierblock und etwas Hilfe von unten. Reicht das als Tipp?

@Tetris: Eine Ferndiagnose ist immer schwierig.


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße

 Beitrag No.60, eingetragen 2016-12-31 10:46    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-26 03:22 - Kornkreis in Beitrag No. 40 schreibt:
Level 13 ist noch mal ein Schmankerl für Mathematiker

Das fand ich nun gerade nicht. Bei mir hat da nur Brute-force geholfen, d. h. das systematische Durchprobieren aller möglichen ersten Züge.

Ich verzweifele momentan an Level 15.


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.59, eingetragen 2016-12-30 17:09    [Diesen Beitrag zitieren]

@Kornkreis: Ich fand Level 18 auch sehr einfach. Da musst man nicht sein Hirn verknoten wie bei Level 17.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.58, eingetragen 2016-12-30 16:43    [Diesen Beitrag zitieren]

Red, das habe ich auch so gemacht, sogar mit inzwischen zwei verschiedenen versionen des Spiels. Funktioniert hat das aber gleichwohl nicht.

Lg, T.


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.57, eingetragen 2016-12-30 03:13    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich hab Level 17 jetzt auch gelöst - endlich!!!  😐  😛
Da ist mir jetzt echt ein Gummiblock vom Herzen gefallen 😁
Die 18 hatte ich vorher schon gelöst (wieder empfand ich 18<<17), jetzt ist 19 dran, die sieht recht knifflig aus.


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 838
Herkunft: Erde

 Beitrag No.56, eingetragen 2016-12-29 19:50    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-23 16:56 - matph in Beitrag No. 9 schreibt:
jelly1000.zip

@Tetris
Ich habe diese Version gedownloadet und dann mit Winrar einfach entpackt. Mehr musste ich nicht machen, damit ich das Spiel auf dem PC habe.

Red


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.55, eingetragen 2016-12-29 18:18    [Diesen Beitrag zitieren]

Statt der ganzen Level-Cheats hätte ich gerne einen kleinen Tipp, mit dessen Hilfe ich die PC-Version ans Laufen bringen könnte...

Im übrigen bin ich gerade bei Level 8(*) (HTML5-Version).

Lg, T.

(*) Update: Level 10.


umlaufsatz
Senior
Dabei seit: 25.09.2015
Mitteilungen: 823
 Beitrag No.54, eingetragen 2016-12-29 16:57    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich habe Level 17 jetzt geschafft (ich denke, der „Adrenalinkick“ aus diesem Forum hat geholfen :)).

Wenn ich richtig verstanden habe, gibt es viele der Levels auf Youtube, daher weiß ich nicht sicher, ob ich hier meine Endposition posten soll, aber ich mache das mal (OK?):



gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3726
Herkunft: Harz

 Beitrag No.53, eingetragen 2016-12-29 10:47    [Diesen Beitrag zitieren]

ich bin auch noch dran bei der 17.

Da denkt man fast, es wäre für mathematiker angemessen, dass über so puzzle steht: Finden sie die Lösung oder zeigen sie, dass es keine geben kann :)

einen schönen tag wünscht
gonz


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.52, eingetragen 2016-12-29 10:18    [Diesen Beitrag zitieren]

Bei Level 17 hatte mich auch die Geduld verlassen. Es ist mir ein Rätsel, wie das funktionieren soll. Vermutlich hängt da mal wieder ein riesiges Brett vorm Kopf. Ich werde es demnächst noch einmal probieren, aber wenn es dann auch nicht klappt, schaue ich vielleicht doch mal die Lösung bei Youtube nach. Edit: Ok, sehr schön.  😁


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.51, eingetragen 2016-12-29 05:58    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-26 12:59 - LeBtz in Beitrag No. 44 schreibt:
Ich beiße mir gerade an lvl17 die Zähne aus.

Dito ^^ Bei diesem Level scheints irgendwie zu wenig Möglichkeiten zu geben, man kommt nur auf eine Weise voran, und die ist falsch 😁 .


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 838
Herkunft: Erde

 Beitrag No.50, eingetragen 2016-12-26 18:23    [Diesen Beitrag zitieren]

Mir fällt es zu schwer eine Begriffserklärung vorzulegen.  😁

Red


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.49, eingetragen 2016-12-26 17:52    [Diesen Beitrag zitieren]

@T: Bei Level 2 (welche Fassung, spielt keine Rolle) gibt es zwar mehrere Endpositionen, aber die unterscheiden sich ja nicht essentiell. Oder habe ich etwas übersehen? Man kann halt den roten Block noch irgendwo anders hinstellen, sogar unnötigerweise links vom gelben Block. Das hängt jetzt davon ab, was Red [!] mit "nur eine Endposition" meint.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.48, eingetragen 2016-12-26 17:09    [Diesen Beitrag zitieren]

Auf einigen Ebenen gibt es mehr als eine Endposition.

Lg, T.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.46 begonnen.]

PS: Ein Beispiel ist Level 2 in der HTML5-Fassung.


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.47, eingetragen 2016-12-26 17:08    [Diesen Beitrag zitieren]

@Red: Das hängt natürlich vom Level ab. Man kann sich ganz leicht Levels ausdenken, wo es viele Endpositionen gibt. Aber in allen Levels des Spiels, die ich bisher gespielt habe, gab es im Wesentlichen nur eine mögliche Endposition*. Das ist vermutlich auch Absicht, weil es so für den Spieler schwerer wird.

*In Level 8 gibt es zwei Endpositionen, die aber zueinander symmetrisch sind - einfach wegen der symmetrischen Anfangsposition.


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 838
Herkunft: Erde

 Beitrag No.46, eingetragen 2016-12-26 16:59    [Diesen Beitrag zitieren]

Mal 'ne ''kleine'' Frage:
Glaubt ihr, dass es nur eine Möglichkeit gibt ein Level zu gewinnen? Also dass es nur eine Endposition der Figuren gibt?
Intuitiv würde ich sagen ja.

Red


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Herkunft: Österreich

 Beitrag No.45, eingetragen 2016-12-26 13:13    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich hab am längsten für die ersten Level gebraucht, bis ich kapiert hab wie die Verschiebungen von gestapelten Steinen funktionieren. Danach gings ganz gut.

@Triceratops: Level 11 hab ich sehr elegant empfunden, weil man genau dieses Verhalten berücksichtigen muss.


Ex_Senior
 Beitrag No.44, eingetragen 2016-12-26 12:59    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich beiße mir gerade an lvl17 die Zähne aus.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.43, eingetragen 2016-12-26 12:27    [Diesen Beitrag zitieren]

Mahlzeit zusammen!

Hier findet ihr einen HTML5-Clone mit 20 Ebenen:

http://avorobey.github.io/jelly/

Lg, T.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.42, eingetragen 2016-12-26 11:05    [Diesen Beitrag zitieren]

Woran könnte es liegen, dass das bei mir (XP) nicht läuft?

Lg, T.

PS: Ich sehe nur den Hintergrund und die vorbei ziehenden Wolken...


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.41, eingetragen 2016-12-26 09:51    [Diesen Beitrag zitieren]

@Kornkreis: Es gibt 40 Levels (vgl. Beitrag 36).

Ja, Level 13 ist ganz hübsch. Weil es so wenig Ablenkungen gibt, kommt man schnell auf die Lösung. (Im Gegensatz z.B. zu Level 11, wo ich noch hänge. EDIT: ... hing)


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.40, eingetragen 2016-12-26 03:22    [Diesen Beitrag zitieren]

Die PC-Version hat mehr als 11 Level, ich glaube 20.

Level 13 ist noch mal ein Schmankerl für Mathematiker - schlicht und ohne jegliche Zusatzelemente  😉 .

Hier mal die Ausgangsposition von Lvl 13:


Edit: Ist doch nicht schwer, hatte mich vom ersten Eindruck bzw. der Levelnummer irreleiten lassen. Die Idee dieses Levels ist dennoch ganz nett.


Wally
Senior
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 9019
Herkunft: Dortmund, Old Europe

 Beitrag No.39, eingetragen 2016-12-25 16:46    [Diesen Beitrag zitieren]

Als ich bei Level drei angefangen habe, zu beweisen, dass das Level unlösbar ist, ging es plötzlich doch :)

Wally


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6533
Herkunft: Milchstraße

 Beitrag No.38, eingetragen 2016-12-25 15:26    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich fand die Rätsel auch sehr schön und erstaunlich schwierig. Level 6 fand ich am schwersten, und ich war kurz davor, bei Youtube zu spicken.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.36 begonnen.]


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.37, eingetragen 2016-12-25 15:25    [Diesen Beitrag zitieren]

Doch doch, gesehen habe ich diesen Beitrag schon. Die Android-Version habe ich bis Level 11 durch, ging eigentlich ganz fix. Danach fangen die Share- und Kauf-Level an.

Die PC-Version bekomme ich irgendwie nicht ans laufen.

Lg, T.


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.36, eingetragen 2016-12-25 09:41    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-24 22:57 - Tetris in Beitrag No. 32 schreibt:
Schade irgendwie, dass bei 6 Schluss ist...

Keine Sorge, es gibt noch viele weitere Levels. Vielleicht kann Slash den Link aus Beitrag No. 9 in den Startbeitrag mit aufnehmen. Den scheinen hier einige noch nicht gesehen zu haben. Es gibt dort (@LeBtz) auch einen praktischen Zurück-Knopf, den man bis zu 3 mal in Folge betätigen kann. Es gibt insgesamt 40 Levels. Die Android-Version hat sogar 70 Levels.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8177
Herkunft: Cuxhaven-Sahlenburg

 Beitrag No.35, eingetragen 2016-12-25 05:46    [Diesen Beitrag zitieren]

So, auch endlich geschafft, aber Level 4 habe ich mir bei YT zeigen lassen. Das ist wirklich mit Abstand das schwierigste.

Level 4 Lösung


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 866
Herkunft: Chemnitz

 Beitrag No.34, eingetragen 2016-12-25 03:09    [Diesen Beitrag zitieren]

Tolles Spiel, danke für die Links!
Von der Schwierigkeit her empfand ich 5<6<4 , allerdings muss man wohl auch den Lerneffekt berücksichtigen - nach Level 4 erschien mir Level 5 total einfach und ging dann auch schnell zu lösen.

Interessant auch wieder, wie man manchmal die richtige Idee hat, aber nicht die genaue Umsetzung hinbekommt, die Idee dann wieder verwirft und noch ewig dran herumprobiert. Wenn man aber mit klarem Kopf (ne Nacht drüber schlafen) rangeht, hat man plötzlich die Lösung ganz klar vor Augen.
So gings mir bei Aufgabe 4: Gestern 1h erfolglos, heute in <5 min. gelöst  😉

2016-12-24 09:31 - gonz in Beitrag No. 29 schreibt:
Im Prinzip war mein denkfehler wie schon bei der 5, einen "Zweig" auszuschliessen, der letztendlich zum erfolg führt. witzig finde ich die frage, ob man das ganze durch "geistesblitz" löst, also nachher nicht sagen kann warum und wie man auf den "kniff" kam, oder durch systematisches durchgehen von möglichen zugfolgen...

Bei Aufgaben mit so ungewöhnlichen/unintuitiven Lösungen spielt es sehr mit rein, wie voreingenommen man aufgrund vorangegangener Denkprozesse rangeht. Manchmal will einem das Gehirn nicht erlauben, die korrekte Idee weiter zu verfolgen, weil man einen ungewöhnlichen Zug übersehen hat und diesen dann immer wieder übersieht. Ein paar Stunden später kann das ganz anders sein.
Vielleicht kann man sogar eine Analogie zu optischen Täuschungen wie "Die Junge und die Alte" ziehen, bei denen man mal beharrlich die Junge sieht, und mal die Alte.

PS: die erweiterte Version, die matph gepostet hat, lohnt sich ja allein schon wegen der Musik und Hintergrundbilder 😁 .


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2306
Herkunft: Kiel

 Beitrag No.33, eingetragen 2016-12-24 22:59    [Diesen Beitrag zitieren]

Bei dem Originalspiel (was verlinkt wurde) finde ich schade, dass immer mehr "neue Dinge" auftauchen. Nahezu unendlich viele Probleme mit den "einfachen" Objekten wären schöner.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7674
 Beitrag No.32, eingetragen 2016-12-24 22:57    [Diesen Beitrag zitieren]

Ok, schönes Spiel. Gerade habe ich nach Level 1 bis 5 auch Level 6 geschafft, ohne diesen Cheating-Thread dafür zu benutzen. Ich fand die einzelnen Levels nicht so schwierig, obwohl jedes einzelne irgendwie besonders war. Schade irgendwie, dass bei 6 Schluss ist...

Lg, T.


umlaufsatz
Senior
Dabei seit: 25.09.2015
Mitteilungen: 823
 Beitrag No.31, eingetragen 2016-12-24 14:52    [Diesen Beitrag zitieren]

Heute hatte ich ein bisschen mehr Ruhe und habe Level 4 bis 6 geschafft. Ich glaube, ich fand 5 am schwersten.


Red_
Aktiv
Dabei seit: 28.09.2016
Mitteilungen: 838
Herkunft: Erde

 Beitrag No.30, eingetragen 2016-12-24 14:13    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich habe auch alle Level geschafft. Ich finde 6 <<< 5 = 4
(6 sehr leicht, 5 und 4 gleich schwierig, aber auch etwas leicht).
2016-12-24 01:13 - gonz in Beitrag No. 21 schreibt:
gibt es irgendwo eine "aufwärts" taste die ich übersehen habe?

Ich finde, dass das eine sehr wichtige Erkenntnis ist (damit löst man sehr leicht das sechste Level).
Es ist also nicht möglich, eine Figur aus einer Ebene (Zeile) in eine höhere Ebene (Zeile) zu bewegen.

2016-12-24 09:31 - gonz in Beitrag No. 29 schreibt:
witzig finde ich die frage, ob man das ganze durch "geistesblitz" löst, also nachher nicht sagen kann warum und wie man auf den "kniff" kam, oder durch systematisches durchgehen von möglichen zugfolgen...

Ich glaube nicht, dass das möglich ist ohne zu sagen ,,warum und wie man auf den kniff'' kam. Der Junktor ,,und'' nervt nämlich an dieser Stelle  😁 Ein oder wäre angebrachter, denn dann würde es bei mir zu treffen.  😛

Red


gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3726
Herkunft: Harz

 Beitrag No.29, eingetragen 2016-12-24 09:31    [Diesen Beitrag zitieren]

Sechs = Done (ohne spoiler)

Im Prinzip war mein denkfehler wie schon bei der 5, einen "Zweig" auszuschliessen, der letztendlich zum erfolg führt. witzig finde ich die frage, ob man das ganze durch "geistesblitz" löst, also nachher nicht sagen kann warum und wie man auf den "kniff" kam, oder durch systematisches durchgehen von möglichen zugfolgen...

ich werd das über die weihnachtstage mal an diversen besuchern austesten das wird bestimmt spassig :)



Ex_Senior
 Beitrag No.28, eingetragen 2016-12-24 09:23    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich habe jetzt auch Level 6, ohne Spoiler, ich hatte auch eine Variante nicht zu Ende gespielt, weil ich einen Gap noch gesehen hatte, der aber nicht existiert.


Ex_Senior
 Beitrag No.27, eingetragen 2016-12-24 02:08    [Diesen Beitrag zitieren]

Ist ja witzig, wie unterschiedlich die Empfindungen sind. Ich habe für 4 auch am längsten gebraucht und fand 6 nicht besonders schwer. Die meiste Zeit ist dafür draufgegangen, dass ich ausversehen die falsche Maustaste benutzt habe und deswegen mehrfach neustarten musste, nachdem ich die Taktik schon hatte. (Spiele mit Trackpad vom Laptop, da ist das etwas knifflig)


gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3726
Herkunft: Harz

 Beitrag No.26, eingetragen 2016-12-24 01:57    [Diesen Beitrag zitieren]

sowie diejenigen, die behaupten, dass gewisse Levels nicht lösbar sind.

keine sorge ich krieg das schon noch raus lacht
vielleicht fällt mir morgen früh beim duschen was dazu ein * grins


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.25, eingetragen 2016-12-24 01:28    [Diesen Beitrag zitieren]

@matph: Sehe ich genauso. Der Link war nur für die Genannten gedacht sowie diejenigen, die behaupten, dass gewisse Levels nicht lösbar sind.

Ich hänge noch bei Level 8.
 
Habe das Level nun geschafft. Und Level 9 war wieder sehr einfach, weil man sich die Lösung hier Schritt für Schritt linear (ohne Fallunterscheidungen oder dergleichen) logisch herleiten kann. Der Schwierigkeitsgrad scheint mir nicht monoton wachsend zu sein (wobei das, wenn man sich die vorigen Antworten anschaut, sehr subjektiv ist).

Level 10 bekomme ich nicht hin ... Der Rote macht Probleme.


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Herkunft: A

 Beitrag No.24, eingetragen 2016-12-24 01:27    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo,

@Triceratops:
Der Spaß an der Sache ist es doch, es selbst zu lösen, andernfalls machen Logikspiele dieser Art keinerlei Sinn 😉

--
mfg
matph


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Herkunft: A

 Beitrag No.23, eingetragen 2016-12-24 01:24    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo,

Dies macht die besten Puzzle aus, so Simpel (nicht Komplex durch Größe oder Anzahl der aus zu führenden Schritte) und doch etwas über das man nachdenken muss 😄

Level 8 hat mir diesbezüglich ebenfalls sehr gut gefallen, zuerst sieht es so offensichtlich aus, doch dann möchte ein Block nicht so wie man es gerne hätte, bis...

--
mfg
matph

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.21 begonnen.]


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.22, eingetragen 2016-12-24 01:22    [Diesen Beitrag zitieren]

Wer die Geduld verliert und nicht warten möchte, bis die Erleuchtung kommt:
 


gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3726
Herkunft: Harz

 Beitrag No.21, eingetragen 2016-12-24 01:13    [Diesen Beitrag zitieren]

ich glaube immer noch dass nummero 6 nicht gehen kann * schmunzel
gibt es irgendwo eine "aufwärts" taste die ich übersehen habe?
kann man zweierblöcke drehen?
lacht
ich probiere es morgen nochmal.

PS.: fünf, von dem ich auch dachte es sei unlösbar, habe ich inzwischen. ich hatte irgendwie die ganze zeit falsch herum gedacht bis es dann endlich "klick" machte :)


Ex_Senior
 Beitrag No.20, eingetragen 2016-12-23 23:06    [Diesen Beitrag zitieren]

Ja, alles klar und nochmals Danke.


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Herkunft: A

 Beitrag No.19, eingetragen 2016-12-23 22:59    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo,

Hier noch die Ausgangsposition: 😄



--
mfg
matph


Ex_Senior
 Beitrag No.18, eingetragen 2016-12-23 22:55    [Diesen Beitrag zitieren]

Oh, vielen Dank matph.
Da aber die Graphik eine völlig andere als meine ist, wäre auch die Startposition interessant.


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Herkunft: A

 Beitrag No.17, eingetragen 2016-12-23 22:51    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo,

Endposition Level 6 😄


--
mfg
matph


Ex_Senior
 Beitrag No.16, eingetragen 2016-12-23 22:41    [Diesen Beitrag zitieren]

Kann vielleicht jemand die Endposition von Level 6 posten.


wladimir_1989
Senior
Dabei seit: 23.12.2014
Mitteilungen: 1379
Herkunft: Freiburg

 Beitrag No.15, eingetragen 2016-12-23 21:57    [Diesen Beitrag zitieren]

Habe jetzt auch alle.
Tolles Spiel


Ex_Senior
 Beitrag No.14, eingetragen 2016-12-23 19:55    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich habe 5.
Ich hatte bestimmte Versuche nie richtig zu Ende gebracht.


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2306
Herkunft: Kiel

 Beitrag No.13, eingetragen 2016-12-23 18:51    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-22 16:14 - Triceratops in Beitrag No. 2 schreibt:
Ich fand Level 6 einfacher als Level 5, und Level 5 einfacher als Level 4. Für Level 4 habe ich richtig lange gebraucht.

Ging mir auch so. Für 4 hab ich echt lange gebraucht. Bin dann zu dem Schluss gekommen, dass mir die Ideen von 5 und 6 geholfen haben müssen.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8177
Herkunft: Cuxhaven-Sahlenburg

 Beitrag No.12, eingetragen 2016-12-23 18:39    [Diesen Beitrag zitieren]

2016-12-23 17:14 - Erratis in Beitrag No. 10 schreibt:
Das ist ein sehr interessanter Tipp, matph.
Danke dir für das Teilen des Links. Werde es auf jeden Fall ausprobieren  😄

Dem schließe ich mich an. 😄

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.10 begonnen.]


umlaufsatz
Senior
Dabei seit: 25.09.2015
Mitteilungen: 823
 Beitrag No.11, eingetragen 2016-12-23 18:38    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich habe Level 1 bis 3 geschafft und höre jetzt auf, weil ich merke, dass ich mich zu viel anstrenge für zu wenig Nutzen :).

Euch wünsche ich aber viel Spaß!


Erratis
Aktiv
Dabei seit: 10.12.2016
Mitteilungen: 102
 Beitrag No.10, eingetragen 2016-12-23 17:14    [Diesen Beitrag zitieren]

Das ist ein sehr interessanter Tipp, matph.
Danke dir für das Teilen des Links. Werde es auf jeden Fall ausprobieren  😄


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Herkunft: A

 Beitrag No.9, eingetragen 2016-12-23 16:56    [Diesen Beitrag zitieren]

Hallo,

Es handelt sich hierbei um die ersten Levels des Spiels Jelly No Puzzle von Qrostar.
Hier gibt es auch das kostenlose Originall inklusive einer Menge mehr Levels als Download - jelly1000.zip 😄
Japanisch und Englisch

Ein ähnliches Konzept, auch wenn die Levels im schnitt deutlich einfacher sind, gibt es in den Spielen:
Blockage
Blockage 2

--
mfg
matph

Ps: Alle Levels sind lösbar...


gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3726
Herkunft: Harz

 Beitrag No.8, eingetragen 2016-12-23 14:19    [Diesen Beitrag zitieren]

mir fehlen noch 5&6 (die ich auch erstmal als "unmöglich" einstufen würde ggg) aber ich bleib dran.


Erratis
Aktiv
Dabei seit: 10.12.2016
Mitteilungen: 102
 Beitrag No.7, eingetragen 2016-12-23 14:10    [Diesen Beitrag zitieren]

Hab es gerade auch einmal durchgespielt.

Das Geheimnis ist es alle Möglichkeiten einmal kurz im Kopf zu simulieren. Das heisst auszuschließen, welche Teile auf keinen Fall aus ihrer Umgebung heraus können (siehe Level 6 rechtes, blaues Teil) oder einfach zu schauen was nicht mehr möglich ist, sobald du 2 Teile einer Farbe direkt verbindest.
Durch dieses Ausschließen kommst du automatisch zur Lösung  😄


Ex_Senior
 Beitrag No.6, eingetragen 2016-12-23 13:45    [Diesen Beitrag zitieren]

@Triceratops
Vielen Dank für die Tips. Naja sowas mach ich schon die ganze Zeit.


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.5, eingetragen 2016-12-23 13:40    [Diesen Beitrag zitieren]

Tipp für Level 5:


Rot hilft Grün beim Überqueren des Tals.


Tipp für Level 6:



Ex_Senior
 Beitrag No.4, eingetragen 2016-12-23 13:26    [Diesen Beitrag zitieren]

Kurze Frage hat noch jemand anderes ausser Triceratops 5 und 6 geschafft, ich sehe es als unmöglich an.


Ex_Senior
 Beitrag No.3, eingetragen 2016-12-22 16:43    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich habe noch garnichts.

Ok. Level 2 geschafft.

Gebe auf 5 und 6 nicht geschafft. Ich habe für 4 die wenigste Zeit gebraucht.



Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5242
Herkunft: Berlin

 Beitrag No.2, eingetragen 2016-12-22 16:14    [Diesen Beitrag zitieren]

Ich fand Level 6 einfacher als Level 5, und Level 5 einfacher als Level 4. Für Level 4 habe ich richtig lange gebraucht.


gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3726
Herkunft: Harz

 Beitrag No.1, eingetragen 2016-12-22 14:25    [Diesen Beitrag zitieren]

cool :)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8177
Herkunft: Cuxhaven-Sahlenburg

 Themenstart: 2016-12-22 14:19    [Diesen Beitrag zitieren]

Kleines Denkspiel auf maths-resources.com 😄

Jelly

Gruß, Slash


Tipp von matph aus #9:
2016-12-23 16:56 - matph in Beitrag No. 9 schreibt:
Es handelt sich hierbei um die ersten Levels des Spiels Jelly No Puzzle von Qrostar.
Hier gibt es auch das kostenlose Originall inklusive einer Menge mehr Levels als Download - jelly1000.zip 😄
Japanisch und Englisch

Ein ähnliches Konzept, auch wenn die Levels im schnitt deutlich einfacher sind, gibt es in den Spielen:
Blockage
Blockage 2
Ps: Alle Levels sind lösbar...


 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]