Antworte auf:  Rätselhafter Buchstempel von late-night
Forum:  Sonstiges (Allgemein), moderiert von: matroid

[Zur Forum-Gliederung] [Wie man Fragen beantwortet] [Themenstart einblenden]

  Alle registrierten Mitglieder können Mitteilungen schreiben.
Benutzername:
Passwort:
Nachricht-Icon:                   
                  
              
Nachricht:


 

Erledigt J


Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
 Show Preview      Write using fedgeo formula editor or Latex.

Smilies for your message:
😃 😄 😁 🙂 🙃 😉 🤗 🤫 🤔 🙄 😴 🤒 😎 😮 😲 😂
🙁 😖 😒 😐 😡 👌 👍 👎 🤢 🤧 🥵 🥶 😵 🤯 😛 😷
Optionen: Deaktiviere HTML in dieser Nachricht
Deaktiviere MATHML in dieser Nachricht. Wenn Dein Text $-Zeichen enthält, die nicht LaTeX-Formeln begrenzen.
Deaktiviere Smilies in dieser Nachricht
Zeige die Signatur (Kann in 'Mein Profil' editiert werden.)
    [Abbrechen]
 
Beachte bitte die [Forumregeln]


Themenübersicht
late-night
Junior
Dabei seit: 04.06.2021
Mitteilungen: 12
 Beitrag No.10, eingetragen 2021-06-26 10:22    [Diesen Beitrag zitieren]
Hallo, das Buch ist vergeben. late-night.

Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5686
Wohnort: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof

 Beitrag No.9, eingetragen 2021-06-23 00:01    [Diesen Beitrag zitieren]
Hallo zusammen, ich würde da nicht zuviel hineingeheimnissen. Der Stempel ist sicher nichts weiter als eine Art ex-libris, die Buchstaben erstmal unerklärlich, die Unterschrift allerdings interessant. Das der ehemalige Besitzer was für freimurerische Symbole übrig hatte muß nichts bedeuten. Grüße Dixon

late-night
Junior
Dabei seit: 04.06.2021
Mitteilungen: 12
 Beitrag No.8, eingetragen 2021-06-17 10:52    [Diesen Beitrag zitieren]
Hallo Bernhard, hallo pzktupel, \quoteon ... Das Buch auf alle Fälle aufheben! Es kann gut sein, daß das wertvoll ist. Wer hat diese Obderth-Briefe gesammelt bzw. herausgegeben, ist also der Autor dieses Buches? \quoteoff Es ist Hans Barth (1934-2011). Er hat viel über Hermann Oberth geschrieben und auch die Briefwechsel von Oberth in zwei Bänden herausgegeben. >> ... Denn daß es sich hier um das Freimaurerzeichen handelt, >> ist ohne Frage. Unklar ist nur die Bedeutung der Buchstaben >> (Initialen?) darunter. Die Buchstaben und Zeichen sind mit Kuli eingetragen. Über General Dornberger - Chef von W. v. Braun in Peenemünde, wo Oberth auch einige Jahre war - gibt es Spekulationen, dass er Freimaurer war. Hier ist ein Foto der ganzen Seite, oben mit Autogramm von Oberth. https://www.matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54721_oberth-2.JPG Ich weiss nicht, wieviel das Buch Wert ist. Wenn es hier jemand für 34 Euro inclusive Hermes-Versand haben möchte, gebe ich es gerne ab. Mir selbst fehlt die Zeit für tiefere Recherchen. late-night.

pzktupel
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 2014
Wohnort: Thüringen

 Beitrag No.7, eingetragen 2021-06-17 08:48    [Diesen Beitrag zitieren]
Sind die Buchstaben nachträglich draufgeschrieben oder Bestandteil vom Druck ? Da er Physiker war und sich mit Raketen beschäftigte, könnten das physikalische Größen sein.

Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6518
Wohnort: Merzhausen, Deutschland

 Beitrag No.6, eingetragen 2021-06-17 08:29    [Diesen Beitrag zitieren]
\quoteon(2021-06-16 17:17 - late-night im Themenstart) Hallo, in einem Buch mit gesammelten Briefen des Raketen-Forschers Hermann Oberth habe ich vorne einen Grafik-Stempel gefunden, dessen Motiv ich nicht einordnen kann. Auch die Initialen darunter sind ein Rätsel für mich. Siehe Foto. https://www.matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54721_oberth-stempel.JPG late-night (kennt die Lösung noch nicht). \quoteoff Hallo late-night! Als erstes: Das Buch auf alle Fälle aufheben! Es kann gut sein, daß das wertvoll ist. Wer hat diese Obderth-Briefe gesammelt bzw. herausgegeben, ist also der Autor dieses Buches? Ich habe eine schöne Kurzbiogrphie von Hermann Oberth gefunden, dort steht aber anscheind nichts von Verbindungen mit Freimaurern. Denn daß es sich hier um das Freimaurerzeichen handelt, ist ohne Frage. Unklar ist nur die Bedeutung der Buchstaben (Initialen?) darunter. Durch genauere Infos über den Verfasser könnte man da vielleicht weiteres herausbekommen. Viele Grüße, Bernhard PS.: Ich habe gerade noch etwas entdeckt, was vielleicht aufschlußreich sein könnte, weil es sich dabei um ähnliche Notizen handelt. Du kannst Dich ja mal hier an die UNI Freiburg wenden. Bernhard

dietmar0609
Senior
Dabei seit: 29.06.2007
Mitteilungen: 3092
Wohnort: Oldenburg , Deutschland

 Beitrag No.5, eingetragen 2021-06-16 17:58    [Diesen Beitrag zitieren]
Gib mal "freimaurer stempel pyramide" in Google ein und lass dir Images anzeigen, da findest du genau diese Pyramide mehrfach. Gruß Dietmar

late-night
Junior
Dabei seit: 04.06.2021
Mitteilungen: 12
 Beitrag No.4, eingetragen 2021-06-16 17:49    [Diesen Beitrag zitieren]
\quoteon(2021-06-16 17:43 - pzktupel in Beitrag No. 3) @Diophant Es ist aber kein Rätsel, nur für den TE ein "Rätsel", daher macht es Sinn eine Anfrage an das Forum über diesen Weg zu stellen. Zumindest verstehe ich das Anliegen so. \quoteoff Dank an die beiden Antwortenden, auch für die Umsortierung. late-night.

pzktupel
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 2014
Wohnort: Thüringen

 Beitrag No.3, eingetragen 2021-06-16 17:43    [Diesen Beitrag zitieren]
@Diophant Es ist aber kein Rätsel, nur für den TE ein "Rätsel", daher macht es Sinn eine Anfrage an das Forum über diesen Weg zu stellen. Zumindest verstehe ich das Anliegen so.

Diophant
Senior
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 7628
Wohnort: Rosenfeld, BW

 Beitrag No.2, eingetragen 2021-06-16 17:38    [Diesen Beitrag zitieren]
Hallo late-night, unter 'Rätsel und Knobeleien' werden auf dem MP solche Aufgaben verstanden und gepostet, bei denen der Rätselsteller grundsätzlich die Lösung kennt. Und es sollte schon etwas mit Mathe oder den anderen beteiligten Gebieten zu tun haben. Der Stempel ist mit großer Wahrscheinlichkeit das Logo irgendeiner Freimaurer-Loge, und die Abkürzung wird eine entsprechende Bedeutung haben. Das ist aber eine Wissenschaft für sich... Gruß, Diophant [Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.] [Verschoben aus Forum 'Rätsel und Knobeleien (Knobelecke)' in Forum 'Sonstiges' von Diophant]

pzktupel
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 2014
Wohnort: Thüringen

 Beitrag No.1, eingetragen 2021-06-16 17:37    [Diesen Beitrag zitieren]
Das Bild wird wahrscheinlich das allsehende Auge Gottes sein. Mitunter zu finden auf jeder 1 Dollarnote.

late-night
Junior
Dabei seit: 04.06.2021
Mitteilungen: 12
 Themenstart: 2021-06-16 17:17    [Diesen Beitrag zitieren]
Hallo, in einem Buch mit gesammelten Briefen des Raketen-Forschers Hermann Oberth habe ich vorne einen Grafik-Stempel gefunden, dessen Motiv ich nicht einordnen kann. Auch die Initialen darunter sind ein Rätsel für mich. Siehe Foto. https://www.matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54721_oberth-stempel.JPG late-night (kennt die Lösung noch nicht).

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]