Die Mathe-Redaktion - 23.08.2019 13:59 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Sept.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 500 Gäste und 13 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Kommutative Algebra

Brüske, Ischebeck, Vogel

Buchcover
Hallo ihr Liebhaber der Algebra,

hier habe ich ein Schmanckerl für euch über die "kommutative Algebra". Leider führt die kommutative Algebra in Deutschland nur ein Nischendasein, aber das hat sie nicht wirklich verdient. Dennoch gibt es ein sehr gelungenes Buch über dieses Thema, das ich euch jetzt vorstellen möchte.

Es ist das Buch "kommutative Algebra" von Brüske, Ischebeck und Vogel.
Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Grundbegriffe der Ringtheorie. Ringelemente werden klassifiziert und Ideale, speziell Primideale besprochen.
Fortführend werden Bruchringe eingeführt und ihre Idealstruktur vertieft.
Darauf aufbauend werden Module und Noethersche Ringe behandelt.
Im weiteren werden assoziierte Primideale, Träger, Primäarzerlegung, Moduln von endlicher Länge und das Hilbert Samuel Polynom als Anwendung der Theorie über kommutative Ringe erklärt.
Eine weitere wichtige Anwendung der eingeführten Theorie ist die Dimensionstheorie der Moduln.
Abschließend führen die Autoren ganze Ringerweiterungungen, diskrete Bewertungsringe und Dedekindringe ein. Dies bildet in meinen Augen den Höhepunkt des ganzen Buches.
Zuletzt geben die Autoren einen Ausblick in algebraische Geometrie.

Mein Fazit:
Das Buch ist hervorragend geeignet, sich in die Theorie der kommutativen Algebra einzuarbeiten. Begleitend zur Vorlesung von Herrn Professor Ischebeck ist es ideal geeignet, aber das wird leider niemand mehr erfahren können, da er nächstes Semester seine letzte Vorlesung in algebraischer Geometrie halten wird und anschließend in den Ruhestand treten wird.
Aber auch das sollte weitere Studentengenerationen nicht davon abhalten mit diesem Buch zu arbeiten, selbst wenn es nicht mehr im Handel verfügbar ist. Dafür hat Herr Professor Ischebeck es nun auf seiner Homepage zum Download als PDF zur Verfügung gestellt. Den Link findet man unten.


Hinzugefügt am: 2005-08-09
Kritiker: huepfer
Bewertung

Zugehöriger Link: Universität Münster: Professor Dr. F. Ischebeck
Gelesen: 5271




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Algebra :: Lehrbücher :: Mathematik :: Spezialgebiete :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Kommutative Algebra
Bewertung von Jingels am 25.12.2011


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Kommutative Algebra


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]