Die Mathe-Redaktion - 15.12.2019 05:39 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 372 Gäste und 2 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Mathematik 2007 (Abitur)

Selinka, Maximilian und Stark, Jörg

Buchcover
Wenn es so langsam auf das Abitur zu geht, fragt man sich, wie man sich am besten vorbereiten kann. Dann bekommt man immer zu hören: Rechnen, Üben und alles wiederholen.

So manch einer fragt sich, aber wie? Wo finde ich gute Aufgaben? Wo sind die ganzen Themen gut zusammengefasst? Wo finde ich Aufgaben mit ausführlichen Lösungen?

Das alles findet man in dem Buch Mathematik 2007 (Abitur) vom Klett-Verlag, das speziell für das Zentralabitur 2007 konzipiert ist. Es gibt die Bücher für das jeweilige Bundesland.

Das Buch ist in drei Teilen aufgeteilt. Und zwar in die Themen, die abiturrelevant sind. Im Jahr 2007 sind das Analysis, Lineare Algebra und analytische Geometrie und schließlich Stochastik.

Zuerst werden Grundaufgaben gestellt und ausführlich gelöst. Danach gibt es schon umfangreichere Aufgaben und am Ende kann man die Mathematikklausur vom Zentralabitur 2006 (natürlich mit Lösungen zum Vergleichen gespickt) rechnen.
Das Buch enthält sehr gute Erklärungen, wie man 08/15 - Aufgaben löst. Zusätzlich sind sehr viele Aufgaben enthalten, die mit ausführlichen Lösungen versehen sind.

Schade ist, dass 230 Seiten (von insgesamt 270 Seiten) nur Standardaufgaben sind. Das heißt das Buch richtet sich auch an diejenigen, die Schwierigkeiten bei Basisaufgaben haben oder noch einmal alle möglichen Konstellationen von Aufgaben auf einem Blick zusammengefasst haben möchten.

Für mich hätten die etwas ausführlicheren und übergreifenden Aufgaben ruhig etwas ausführlicher ausfallen können, aber es sind nur 40 Seiten (mit Lösungen).

Aber im Großen und Ganzen ein sehr hilfreiches Buch zur Vorbereitung auf das Abitur 2007.

Zum Schluss wünsche ich allen Abiturienten, die dieses Jahr Abi schreiben, viel Glück und viel Erfolg.


Hinzugefügt am: 2007-01-10
Kritiker: FlorianM
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 2420




Durchschnittsbewertung: 1 Bewertungen

Suchbegriffe : Mathematik :: Abiturvorbereitung :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:

Neuer Kommentar zu:
Mathematik 2007 (Abitur)


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]