How To Prove It - A Structured Approach

Velleman, Daniel

Buchcover
Die Höchstwertung für ein Buch, zumal ein Lehrbuch, zu vergeben, ist nicht ganz unproblematisch. Denn es bedeutet nicht weniger als: es erfüllt alle Erwartungen im besten Maße. Dennoch fiel es mir bei diesem Buch nicht besonders schwer dieses Prädikat zu vergeben.

Das Buch liegt in der zweiten Auflage vor (2006).

Velleman spricht mit seinem Buch gezielt diejenigen an, die Schwierigkeiten mit Logik und Beweisverfahren haben, und die sich trotzdem für diese Thematik interessieren bzw. interessieren müssen; unabhängig von der Wissenschaftsdisziplin. Dabei setzt er bei seinen Lesern ausdrücklich kein Vorwissen voraus, das nicht bereits durch die höhere Schulbildung abgedeckt sein sollte. - In Anbetracht des beobachtbaren Niveaus der deutschen Schulabschlüsse ist allerdings Skepsis angesagt, ob alle Leser den Schatz des Buches auch heben können werden.

Diese Offenheit für Probleme im Verständnis und in der Anwendbarkeit ist sympathisch, zumal sie nicht nur ein Lippenbekenntnis bleibt, sondern sich direkt auf den Aufbau des Buches und den Schreibstil des Autors auswirkt. "Don't worry if you have trouble understanding these proofs" steht in der Einleitung, die behutsam den Leser an das Buchthema heranführt. Eine solche Aufmunterung ist auch durchaus nötig, zumal es direkt mit Beweisen zu Primzahlen losgeht, bevor das erste Kapitel angefangen hat.

Der Autor stellt in 7 Kapiteln, die samt Anhang 384 Seiten in Anspruch nehmen, dem Leser die grundlegenden Begriffe, Verfahren und Techniken vor. Dabei überrascht es auf den ersten Blick, dass erst das dritte Kapitel die Überschrift 'Beweise' trägt. Auf den davor liegenden 83 Seiten nimmt sich der Autor viel Zeit die Rezipienten auf das Schwerpunktthema vorzubereiten. Dafür sorgen auch zahlreiche Beispiele und Aufgaben. Wie viele Aufgaben es insgesamt sind, ist schwer zu sagen, denn sie sind nicht laufend durchnummeriert. Allein der Hinweis, dass gegenüber der ersten Auflage mehr als 200 Aufgaben hinzugekommen sind, beeindruckt.
Nicht zu allen, aber immerhin zu recht vielen ausgewählten Aufgaben gibt es im Anhang ausreichend ausführliche Erklärungen des Lösungsweges. Der Lösungsteil erstreckt sich über 43 Seiten.

Die Beschreibung des Vorgehens bei der Beweisführung gibt auch dem Ungeübten eine sichere und im besten Sinne lehrende Führung. Das geschieht in kleinen Schritten und in einer gut verständlichen Sprache.

In den Kapitel zu Relationen und Funktionen wird das erworbene Wissen Themen bezogen vertieft.

Im Kapitel 6 widmet sich Velleman den Beweisen mittels Induktion. Zuvor wurde nämlich ausschließlich das deduktive Verfahren angewandt.

Mit dem siebten Kapitel, das die unendlichen Mengen behandelt, schließt das Buch. Oder besser gesagt, es schließt fast, denn im Anhang findet man noch den erläuterten Hinweis auf die online verfügbare Software 'Proof Designer'. Dies kann dem einen oder anderen Leser noch zusätzliche Impulse verleihen.


Hinzugefügt am: 2009-11-23
Kritiker: fbWebTutor
Bewertung

Zugehöriger Link: Das Buch bei Amazon.de
Gelesen: 4630




Durchschnittsbewertung: 3 Bewertungen

Suchbegriffe : Beweise :: Grundlagen :: Einführung :: Logik :: Deduktion :: Induktion :: Mengen :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
How To Prove It - A Structured Approach
Bewertung von Anonymous am 04.12.2009

Anonymous schreibt:

Ich finde das Buch auch genial, weil es viele Fragen beantwortet, die ich mir immer gestellt habe. Parallel dazu kann ich noch "100% Mathematical Proof" empfehlen.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

How To Prove It - A Structured Approach
Bewertung von Jingels am 28.12.2011


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
How To Prove It - A Structured Approach


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]