Latex für Schnelleinsteiger

Willms, Roland

Buchcover
Franzis Verlag, 2006, S. 255

Ein Leser, der zu diesem Buch greift, ist wahrscheinlich daran interessiert ohne viel Zeitaufwand ansprechende Dokumente erstellen zu können. Die Frage ist allerdings: Wie lange dauert es bis ein durchschnittlicher Nutzer mit Latex etwas Sinnvolles anfertigen kann? - Ich wage die Behauptung, dass man es mit dem Schnelleinstieg nicht so wörtlich nehmen darf, denn Latex braucht schon einiges an Einarbeitungszeit und Übung. Und das trotz komfortabler Editoren und deutschsprachiger Versionen.

Außerdem sollte sich der Leser im Klaren sein, dass ein Schnelleinstieg notgedrungen mit inhaltlichen Einschränkungen einhergeht. Zu den Themen, die das Buch erwähnt aber nicht behandelt, zählt z.B. die Erstellung von Bildern. Lediglich die Einbindung ist erklärt.

Zusammen mit dem Buch erhält der Leser eine CD mit MiKTex, ImageMagick, JLauncher plus Anleitungen.

Seitenumfang und Format des Buches passen zum versprochenen Schnelleinstieg: großzügiger Zeilenabstand und viele Graphiken (exklusive der nervigen Comicfigur, die an den unglückseligen Windows-Assistenten 'Karl Klammer' erinnert) lassen das Layout luftig und lesefreundlich erscheinen.

Die ersten Seiten behandeln die unterschiedlichen Formate. Die gut gemeinten Erläuterungen eignen sich allerdings eher zur Verwirrung des Einsteigers, als zu seiner Unterstützung. Hier wären klarere Worte angebrachter.

Die anschließende Anleitung zum Erstellen von Texten geht schrittweise und durchaus nachvollziehbar vom Einfacheren zum Aufwändigeren. Nach und nach lernt der Anwender zusätzliche Optionen kennen. Die Wirkung der Optionen auf das Schriftbild wird meistens in Graphiken vorgeführt. Hilfreich.

Nach dem Durcharbeiten des Buches sollte man in der Lage sein Texte zu erstellen.

Fazit: Angesichts des niedrigen Preises, der guten Lesbarkeit und der durchaus gelungenen Anleitung ist das Buch eine Empfehlung wert. Wer jedoch höhere Erwartungen hat, der sollte lieber gleich zu einem umfangreicheren Werk greifen.


Hinzugefügt am: 2009-11-24
Kritiker: fbWebTutor
Bewertung

Zugehöriger Link: Buch bei Amazon
Gelesen: 2030




Durchschnittsbewertung: 1 Bewertungen

Suchbegriffe : Latex :: Formeleditor :: Dokumenterstellung :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:

Neuer Kommentar zu:
Latex für Schnelleinsteiger


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]