Die Mathe-Redaktion - 19.08.2018 09:58 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 272 Gäste und 15 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Mathematik trainieren: Brüche, Funktionen und Co.

Siegert, Joachim

Buchcover
In den letzten Jahren weisen Studienanfänger der MINT-Fächer immer größere Lücken im mathematischen Grundwissen auf. Leider sind die Gymnasien nicht mehr in der Lage die Studierfähigkeit der Schüler zu erreichen.

Als Hilfestellung für angehende Studenten des MINT-Bereichs versteht sich dieses Buch.
Elementare mathematische Kenntnisse, die für diese Studienrichtungen wichtig sind, werden trainiert. Im ersten Teil des Buches findet man zu den Themen theoretische Erklärungen und Beispiele sowie Aufgaben zum selbständigen Bearbeiten und Tests.
Im zweiten Teil werden Lösungen und Hinweise zu den Übungsaufgaben und Tests gegeben.
Außerdem werden Links genannt, über die man sich im Netz weiter informieren kann.

Das Buch ist aber kein klassisches Lehrbuch. Das kann es bei 200 Seiten und der Themenfülle auch nicht sein. Schwerpunkt ist das Üben der mathematischen Grundkenntnisse.
Die Gestaltung des Buchs ist sehr gut.
Insgesamt dürfte das Buch eine wichtige Hilfestellung beim Selbsttest der zukünftigen Studenten sein.

Der Autor Prof. Dr. rer. nat. Joachim Siegert war Professor an der HTW Berlin. Auch nach der Pensionierung beschäftigt er sich mit der Grundlagenausbildung in den MINT-Studienfächern.
Das Buch ist aus einem von Prof. Siegert entwickelten Brückenkurs Mathematik entstanden, der seit Jahren erfolgreich an der HTW Berlin durchgeführt wird.

Themen der Übungsaufgaben und Tests
1. Bruchrechnung und Umstellen von Gleichungen
2. Potenzen und Wurzeln
3. Binomische Formeln und binomischer Lehrsatz
4. Polynomdivision
5. Mengenlehre
6. Funktionen
7. Lineare Funktionen
8. Quadratische Funktionen
9. Potenz- und Wurzelfunktionen
10. Exponential- und Logarithmusfunktionen
11. Trigonometrische Funktionen
12. Funktionen in Polarkoordinaten

Differential- und Integralrechnung sowie Vektorrechnung und Wahrscheinlichkeitsrechnung sind nicht enthalten, da der Autor davon ausgeht, dass diese Themen im Rahmen des Studiums je nach Notwendigkeit erneut eingeführt werden.


Hinzugefügt am: 2018-04-21
Kritiker: stpolster
Bewertung

Zugehöriger Link: Mathematik trainieren
Gelesen: 323




Durchschnittsbewertung: 1 Bewertungen

Suchbegriffe : Mathematiktraining :: Grundkenntnisse Mathematik :: Anforderungen eines MINT-Studi :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:

Neuer Kommentar zu:
Mathematik trainieren: Brüche, Funktionen und Co.


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]