Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Addicted To The Stars von trunx
       am Fr. 11. März 2016 21:39:11 - 1091 mal gelesen - 24 Kommentare
- speziell relativistisches Raumschiff 2002 wurden 15 bekannte Filmregisseure gebeten, 10-minütige Kurzfilme zum Thema "Zeit" unter dem Titel Ten Minutes Older zu erstellen. Berührt hat mich darunter insbesondere der Beitrag von Michael Radford "Addicted To The Stars", den man z.B. hier sehen kann, dennoch enthält er aus Sicht eines Physikers einige Fehler. In diesem Artikel soll e ...
Stern Neues aus der Papierfliegerforschung von MontyPythagoras
       am Mi. 30. September 2015 12:26:31 - 1647 mal gelesen - 8 Kommentare
Neues aus der Papierfliegerforschung Vermutlich hat jeder als Kind schon einmal einen Papierflieger gebaut. Die ehrgeizigeren Papierfliegerkonstrukteure haben nach den ersten erfolgreichen Flügen bestimmt versucht, eine maximale Flugweite zu erreichen. Die naheliegende Methode besteht natürlich darin, die Abwurfgeschwindigkeit bis an die Belastungsgrenze entweder des Papierfliegers oder des ...
Lorentztransformation des Feldstärketensors von bokajowitsch
       am Do. 17. September 2015 23:46:36 - 1627 mal gelesen - 0 Kommentare
Hallo, lieber Matheplanet! Vor kurzem tauchte im Relativitätstheorie-Forum die Frage auf, wie man den Feldstärketensor (im dreidimensionalen Formalisus) transformiert. Prinzipiell ist die Frage recht einfach beantwortet: Der Feldstärketensor transformiert sich wie jeder Tensor F_{\mu' \nu'} = \displaystyle{\frac{\partial x^{\mu}}{\partial x^{\mu'}} \frac{\partial x^{\nu}}{\parti ...
Länge des Sekundenpendels - eine praktische Meterdefinition? von cis
       am Mo. 23. März 2015 16:52:05 - 4842 mal gelesen - 2 Kommentare
Länge des Sekundenpendels - eine praktische Meterdefinition? In der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der 10-millionste Teil eines Viertels des Erdumfanges (Bogenabstand Nordpol - Äquator, seinerzeit auf 10'000km bestimmt) als Meterdefinition verwendet. Gegen Ende des Jahrhunderts zeigten genauere Messungen, dass der Erdmeridianquadrant etwa 2km länger ist. Um diese Problematik zu umg ...
Stern Herleitung: Doppler-Effekt (klassisch/nicht-relativistisch) von Physicus
       am Mo. 16. März 2015 23:00:25 - 14987 mal gelesen - 3 Kommentare
Herleitung: Doppler-Effekt Wenn der Beobachter ruht und der Sender sich gleichmäßig bewegt Bewegt sich ein Sender - also eine Schallquelle - gleichmäßig auf einen ruhenden Beobachter zu, dann tritt der Doppler-Effekt aufgrund der Verkürzung der Wellenlänge auf. Man stelle sich einen ruhenden Sender vor, welcher Schallwellen der Frequenz f=\frac{1}{T} mit der Periode T und der Well ...
Wirkung von trunx
       am So. 15. März 2015 21:12:25 - 802 mal gelesen - 6 Kommentare
Die ist in der Physik ähnlich wie die Entropie ein häufig unverstandener Begriff, dennoch ist gerade er wichtig sowohl für das Verständnis in der theoretischen klassischen Mechanik, als auch für den Übergang zur Quantenmechanik. Leider heisst es oft, dass man diesen Begriff nicht weiter verstehen muss und der Kalkül für sich arbeitet. Das setzt sich dann fort in der Quantenmechanik, wo ma ...
Calculation of rim deflection and spoke tension on a bicycle wheel von MontyPythagoras
       am Mo. 02. März 2015 13:43:14 - 6653 mal gelesen - 2 Kommentare
Abstract The purpose of this article is to calculate the deflection of a bicycle rim and the spoke tension depending on the relative position of the spoke in the bicycle wheel. The object of this investigation is a classical bicycle wheel with common steel spokes. As opposed to other investigations that have been made in the past using FEA calculations or analytic calculations applying a d ...
Stern Vom (gescheiterten) Versuch, die Form der Erde zu berechnen von MontyPythagoras
       am Fr. 13. Juni 2014 19:36:55 - 1640 mal gelesen - 12 Kommentare
Vom (gescheiterten) Versuch, die Form der Erde zu berechnen Wenn auch der mürrisch dreinblickende Zausel auf dem Bild rechts noch unentschlossen scheint, hat sich der größte Teil der Menschheit längst festgelegt: die Erde ist eine Kugel. Welchen Sinn würde sonst ein Globus machen? Klugscheißer werden nun einwenden, dass das nicht genau stimmt, denn schließlich rotiert die Erde ja um ...
Schiefer Wurf Teil IV, die Lösung von MontyPythagoras
       am Fr. 06. Juni 2014 18:49:06 - 2430 mal gelesen - 3 Kommentare
Die Vorgeschichte zum schiefen Wurf mit Luftwiderstand Drei Artikel wurden bereits über den schiefen Wurf mit Luftwiderstand geschrieben. Teil III begann mit den Worten: "Aller guten Dinge sind drei". Ich muss da noch einen drauf setzen, aber ich denke, es lohnt sich... In Teil I wurde für den Luftwiderstand das Gesetz von Stokes angesetzt. Dann sind die Differentialgleichungen ...
Stern Rollwiderstand von Fahrradreifen von MontyPythagoras
       am Do. 29. Mai 2014 19:09:29 - 7017 mal gelesen - 26 Kommentare
Hallo lieber Mathe-Planet, ich möchte gerne einen Artikel über ein Thema beisteuern, das alltäglich, um nicht zu sagen banal erscheint, nämlich den Rollwiderstand, hier speziell an Fahrradreifen. Was gibt es schon groß über den Rollwiderstand zu sagen? Ist das nicht simpel? Reibkraft ist gleich Normalkraft mal irgendein Koeffizient, den ich in irgendeiner Tabelle oder bei Wikipedia nachsch ...
Schaltbilder mit TikZ - Bauteile / Schaltzeichen - Übersicht von cis
       am So. 13. April 2014 18:58:47 - 24329 mal gelesen - 9 Kommentare
\usetikzlibrary{matrix} \usetikzlibrary{positioning} \usetikzlibrary{ circuits.logic.US, circuits.logic.IEC, circuits.logic.CDH, circuits.ee.IEC, } %%% generator %%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%% \tikzset{circuit declare symbol = generator} \tikzset{set generator graphic ={draw,minimum size=5mm,transform shape,info=center:G}} %%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%% %Schaltzeichen var source pm \ ...
Schaltbilder mit TikZ - Vorstellung einer arbeitsoptimierten Methode von cis
       am Mo. 31. März 2014 08:45:24 - 5933 mal gelesen - 5 Kommentare
Elektrische \usetikzlibrary{matrix} \usetikzlibrary{circuits.ee.IEC} %Hintergrundstyle - optional \tikzstyle{background rectangle}= [thick,draw=\lightgray, fill=white!99!black, rounded corners] %Strom- und Spannungspfeile \tikzset{ Pfeil/.style={thick,shorten > =#1,shorten }, % für Peile UPfeil/.style={blue,Pfeil=#1,font={\sffamily\itshape}},% für Spannungspfe ...
Ausgrenzung und Vertreibung von Physikern durch Physiker im 3. Reich von Rebecca
       am Di. 15. Januar 2013 00:00:44 - 2890 mal gelesen - 18 Kommentare
"Deutsche Physik" - Ausgrenzung und Vertreibung von Physikern durch Physiker im Dritten Reich Vor fast 10 Jahren habe ich im Rahmen einer Diskussion auf dem Matheplaneten erstmals etwas über die Unterstützung der rassistischen und judenfeindlichen Nazi-Ideologie durch zwei Nobelpreisträger der Physik erfahren. Das hat mich damals ziemlich erschüttert: Weltanschauung siegt über l ...
Stern Raum und Zeit in der speziellen Relativitätstheorie von Site
       am Fr. 28. September 2012 10:32:41 - 4799 mal gelesen - 14 Kommentare
Raum und Zeit in der speziellen Relativitätstheorie Eine moderne Einführung für angehende Theoretiker. Aufbauend auf der Linearen Algebra und den physikalisch motivierten Einsteinschen Postulaten führen wir den vierdimensionalen Minkowski-Raum (die Raumzeit der speziellen Relativitätstheorie) ein, entdecken und charakterisieren die Lorentz-Transformationen. Dabei verw ...
Schiefer Wurf mit Luftwiderstand - Teil III von rebootl
       am Di. 10. Juli 2012 08:01:08 - 12012 mal gelesen - 4 Kommentare
Aller guten Dinge sind drei. Willkommen zum dritten Teil über den schiefen Wurf mit Luftwiderstand. Berechnung der Bahnkurve für ein geworfenes Objekt, mit Hilfe der numerischen Integration (Euler-Verfahren), unter Berücksichtigung des Luftwiderstandes. Einleitung In Ergänzung zu kostja's Artikel Schiefer Wurf mit Luftwiderstand - Teil II , möchte ich hier meine Bemühungen, die Bahn ...
Neues vom Urknall von Hans-Juergen
       am So. 01. April 2012 00:00:05 - 1690 mal gelesen - 15 Kommentare
Der Urknall interessiert und bewegt Fachleute wie Laien. Allein bei google werden fast zwei Millionen Seiten zu diesem Thema angezeigt. Die Meinungen, ob es ihn gab oder nicht, gehen hin und her. Dazu kommen Fragen wie diese: Was war vor dem Urknall? Warum "knallte" es?, wobei dies nicht wörtlich zu nehmen ist, und: Wo fand der Urknall statt? Wenn es darauf und weitere Fragen über ...
Sugar Shot to Space - Praxis der Raketentechnik von Marbin
       am Mo. 05. März 2012 07:00:38 - 8446 mal gelesen - 16 Kommentare
Mit diesem Artikel möchte ich euch einen kurzen Einblick in ein Projekt geben, bei dem ich nunmehr seit fast zwei Jahren als Hauptsponsor und Treibstoffchemiker mitwirke: Sugar Shot to Space . Übersetzt heißt dies soviel wie Zuckerschuss in den Weltraum . Der Titel lässt bereits erahnen, dass es um Raketen geht. Präzise ausgedrückt ist das Ziel des Sugar-Shot-to-Space-Projektes, eine v ...
Nichtperiodische Parkette und Kristalle von Hans-Juergen
       am Sa. 03. Dezember 2011 11:33:20 - 2172 mal gelesen - 10 Kommentare
Nichtperiodische Parkettierungen und Kristalle Unter einer Parkettierung versteht man das lückenlose Auslegen einer Fläche mit gerad- oder krummlinig begrenzten Figuren: Kacheln, Fliesen, Pflastersteinen - oder nur gezeichneten. Sind sie gleich geformt, gleich groß und außerdem regelmäßige Polygone, gibt es nur drei Möglichkeiten: Quadrate, Dreiecke und Sechsecke. Eine Parkettierung mi ...
Stern Lineare Algebra, Bra-Ket-Notation und die Quantenmechanik von DanielW
       am So. 26. Juni 2011 19:38:40 - 10640 mal gelesen - 2 Kommentare
Angestift durch viele Fragen hier im Forum, private Diskussionen mit anderen Mitgliedern und meiner eigenen Erfahrung mit Vorlesungen, möchte ich hier kurz auf den Bra-Ket-Formalismus im Endlichdimensionalen eingehen. Die unendlichdimensionale Variante, die in Vorlesungen und der einführenden Literatur als gewissermaßen trivial dargestellt wird, erfordert zur korrekten Behandlung (siehe z.B. ...
Welt-Torus, Luftballon und Rosinenkuchen von Hans-Juergen
       am Fr. 01. April 2011 00:00:10 - 578 mal gelesen - 3 Kommentare
Emilio Gamsbart, mein alter Freund - oder sollte ich sagen: mein Alter Ego? - ist Philosoph und ein etwas seltsamer Kauz. Er wohnt irgendwo in den Bergen in einem kaum bekannten Dörflein. Nichtmal E-Mail hat er. So schreibt er mir bisweilen lange Briefe, auf die ich ihm dann antworten muß. Oft, aber nicht immer, geht es um Privates. Neulich, als der Schnee fast weggetaut war, zeigte er s ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Vorige 20 Treffer] [Nächste 20 Treffer] [Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Slash am So. 29. Mai 2022 23:16:13
\quoteon(Qing) In meiner Schullaufbahn hatte ich leider keinen einzigen Lehrer den ich als engagiert bezeichnen würde. \quoteoff Ich hatte auf dem Gymnasium genau zwei davon, und zum Glück auch in der Oberstufe und meinen Abi-Fächern: Musik und Mathe LK. Der Mathelehrer, wie hier und da bereits angemerkt, war ein promovierter Diplom-Mathematiker, der zuvor in der Erwachsenenbildung gele ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Qing am So. 29. Mai 2022 21:26:25
@Ixx: Tolle Leistung. Ich denke, dass ihr da sehr stolz drauf sein könnt! @Wario: \quoteon Zum anderen: Du magst Dir das rausnehmen können. Typischerweise wird es aber als störend empfunden, wenn sich jemand engagiert oder mehr als den Soll erfüllt. Etwa weil er dadurch Leute, die sich weniger engagieren schlecht dastehen lässt. (Vielleicht glaubst Du mir ja hier, dass ich weiß wovon ic ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am So. 29. Mai 2022 20:26:00
1. \quoteon Was ein Term ist, steht im Schulbuch der 6. oder 7. Klasse. \quoteoff Das würde mich fast wundern, wenn das in einem aktuellen Schulbuch steht. Bei mir steht das z.B. hier https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/52997_8_999999.jpg Ich muss aber sagen, dass mir das meistens nicht gefallen hat, was ich da oder via Google zum "Term" finde. Es geht m.E. nicht ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Ixx am So. 29. Mai 2022 20:14:04
Ein kurzes Add-On zum Engagement über den Unterricht hinaus: Einerseits verstehe ich, dass das Deputat für Lehrkräfte sehr hoch ist. (So hoch, dass ich mich frage, wie man in diesem Umfang allen gerecht werden und guten Unterricht machen kann; aber das ist wieder eine andere Baustelle...) Andererseits ist aber doch das Arbeiten mit interessierten Jugendlichen so dankbar. Anfang der Woche erhiel ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von easymathematics am So. 29. Mai 2022 19:35:41
Hallo zusammen, ich werde später ausführlich antworten. Was ein Term ist, steht im Schulbuch der 6. oder 7. Klasse. Wenn man sich gute Abi-Vorbereitungsbücher holt, steht dieser Begriff da auch drin. Es ist jetzt nicht so, dass das ein Begriff ist, der alle 10 Jahre mal fällt. Ich finde es trotzdem wichtig, dass man sich im Klaren darüber ist. Und damit wir uns richtig verstehen. I ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am So. 29. Mai 2022 19:32:32
Jetzt ist natürlich erstmal die Autoritätsheuristik zu klären, allgemeiner das Argumentum ad hominem. Alles entscheidend ist nämlich wer etwas sagt, nicht was jemand sagt. PS: \quoteon(stpolster) Nur eins: Die Suche nach jungen Kollegen, die sich z.B. (unentgeltlich!) für die Mathematikolympiade engagieren, ist schwierig bis sinnlos. \quoteoff Du vermagst möglicherweise ganze Sc ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kuestenkind am So. 29. Mai 2022 18:54:55
\quoteon Geben Sie einen Term einer gebrochen -rationalen Funktion $h$ an, die die folgenden Eigenschaften hat: \quoteoff Aha - denn ist die Aufgabe ja doch nicht so gemein. Ich hatte erwartet, dass man die einzige Beispielaufgabe doch sicherlich korrekt wiedergeben kann. Dem war wohl nicht so. Danke @zippy. @easymathematics: Aus welcher Erfahrung ist denn dieser Artikel entstanden? Bist d ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kezer am So. 29. Mai 2022 18:25:36
Sorry, aber ich bin mir nicht sicher, wozu dieser Artikel auf dem MP dienen soll. Das Zitat "Ich versuche "schwer" zu definieren und wünsche mir, dass gerade Schüler einsehen, dass ich im Kern richtig liege. [...] Ziel: konstruktive Diskussion, andere Meinungen einholen [...]" ist bereits völlig widersprüchlich wie Kitaktus auch schon angemerkt hat. Du schimpfst in diesem Artikel viel über ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Ixx am So. 29. Mai 2022 12:52:30
Moin zusammen, zumindest, seitdem ich nun seit etwas über fünf Jahren verstärkt in der (Mathe-)Lehramtsausbildung tätig bin, verfolge ich die wiederkehrenden Debatten um zu schwierige (Mathe)-Abschlussprüfungen auch aus einem etwas anderen Blickwinkel. Dass von Mathematik im Schulunterricht oft ein verzerrtes Bild des bloßen Abarbeiten von Algorithmen vermittelt wird, würde ich leider ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am So. 29. Mai 2022 10:45:49
@Slash Es bringt wahrscheinlich nichts. 2019 habe ich den offenen Brief https://angewandte-didaktik.mathematik.uni-mainz.de/files/2020/02/Brief_an_die_KMK_16-08-2019.pdf mitunterzeichnet. Was hat sich getan? Nichts! Nebenbei: Außer mir hat einer meiner Kollegen den Brief ebenfalls unterschrieben. Alle Werbung für eine Unterschrift wurde von meinen jungen (verbeamteten) Kollegen ignorie ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Slash am So. 29. Mai 2022 07:58:09
@ stpolster Du hast vollkommen recht - mit allem! Und ich denke, du sprichst vielen Mathematiklehrern aus der Seele. Vielleicht sollte man eine Online-Petition starten, die deinen Text hier zur Grundlage hat. Gruß, Slash> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am Sa. 28. Mai 2022 22:17:03
Dann mach ich mal hier so einen Beitrag wie der liebe "Anonymous": Variable Unter einer Variablen (dt. "Veränderliche") versteht man einen Platzhalter für eine Zahl. Term Unter einem Term (dt. svw. "Ausdruck") versteht man einen Rechenausdruck, der eine oder mehrere Variablen enthält. Gleichung Unter einer Gleichung versteht man die Gleichsetzung zweier Terme. Formel U ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von zippy am Sa. 28. Mai 2022 21:47:38
\quoteonGesucht ist eine ganzrationale Funktion, welche folgende Eigenschaften hat: \quoteoff Tatsächlich lautet die Aufgabe, wenn man diesem Video glauben darf: Geben Sie einen Term einer gebrochen -rationalen Funktion $h$ an, die die folgenden Eigenschaften hat:> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am Sa. 28. Mai 2022 20:27:37
\quoteon Gesucht ist eine ganzrationale Funktion, welche folgende Eigenschaften hat: -auf ganz IR definiert -waagrechte Asymptote y = 8 -verläuft durch P(0/5) \quoteoff Dieses Abitur bestehe ich nicht. Welches Polynom hat denn überhaupt eine waagrechte Asymptote? Oder soll es hier vll. eher 'rationale' Funktion heißen? Falls das gemeint sein sollte betrachte ich $f(x)=\frac{ax^2+b}{ ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kitaktus am Sa. 28. Mai 2022 14:36:32
Hallo easymathematics, vieles von dem, was Du schreibst ist richtig und wichtig. Da Du Dir eine konstruktive Diskussion wünschst, einige Anmerkungen. a) Das "Ziel: konstruktive Diskussion, andere Meinungen einholen" und der Satz "Ich [...] wünsche mir, dass gerade Schüler einsehen, dass ich im Kern richtig liege." stehen im Widerspruch zueinander. Es ist völlig in Ordnung, wenn ich ein ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Slash am Sa. 28. Mai 2022 08:33:33
"Sie verstehen meist nicht, was sie überhaupt anstellen. Ergebnisse werden nicht hinterfragt. Aufschriebe sind unvollständig und chaotisch." Das kann ich aus Nachhilfezeiten bestätigen, insbesondere von männlichen Unterstuflern der Stufen 7 und 8. Dazu wird in Mathe, wie auch in den Naturwissenschaften, oft nur auswendiggelernt und nicht verstanden. Das Hauptproblem in Mathe bei schle ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am Fr. 27. Mai 2022 22:28:08
Nehmen wir erst einmal ein paar Fakten: - Mindestens 50 % aller Grundschüler wechseln ans Gymnasium, politisch gewollt sind noch mehr. - Über den Wechsel ans Gymnasium entscheiden nur noch die Eltern und nicht mehr die Leistungsfähigkeit des Kindes. - Von Jahr zu Jahr werden immer mehr Schüler selbst mit der Mathematiknote 5 mittels "Ausgleich" versetzt. Ich habe gerade einen Schüler ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Fr. 27. Mai 2022 20:01:50
Ich versuche mal konstruktives Feedback dazulassen. Grundsätzlich stimme ich dir wenig bis gar nicht zu, und ich verstehe den Grund für diesen Artikel eigentlich nicht, weil du hier deine Zielgruppe wahrscheinlich nicht findest. Dieses Forum ist ja eher etwas für Studierende der Mathematik, oder Mathematik interessierte Schüler. Zu deinen Adhoc-Fragen: \quoteon -Was ist eine Menge? ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kuestenkind am Fr. 27. Mai 2022 19:45:10
Die stellen aber wirklich gemeine Aufgaben in Bayern.> ...
Re: Nochmals: die Kardioide
      von gonz am Di. 24. Mai 2022 22:11:00
Vielen Dank für den schönen Artikel!> ...


[Vorige 20 Treffer]
  [Nächste 20 Treffer]
 
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]