Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Die Lokalisierung eines geringten Raumes von Triceratops
       am Fr. 24. Juni 2022 17:40:56 - 335 mal gelesen - 1 Kommentare
Jedem kommutativen Ring $R$ kann man einen lokalgeringten Raum $\mathrm{Spec}(R)$ zuordnen, das Spektrum von $R$. Die Punkte dieses Raumes sind die Primideale $\mathfrak{p} \subseteq R$, die Strukturgarbe erfüllt $ \mathcal{O}_{\mathrm{Spec}(R),\mathfrak{p}} = R_{\mathfrak{p}}$. In diesem Artikel werden wir diese Konstruktion auf geringte Räume verallgemeinern. Es handelt sich um eine "topol ...
Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"? von easymathematics
       am Fr. 27. Mai 2022 18:46:26 - 1351 mal gelesen - 28 Kommentare
Das Mathe-Abi Jedes Jahr das Gleiche in vielerlei Hinsicht Vor einigen Wochen stand das Mathe-Abi vor der Tür. Für die Meisten eine reine Qual, vielleicht auch für Dich. Ich möchte dieses Thema auch auf dem Mathe-Planeten ansprechen. Um was geht es? Jedes Jahr ist auch in den Medien zu hören, dass Mathe-Abi sei dieses Jahr schwer gewesen. Dabei gibt es auch noch Abstufungen, die ...
Eifallzahlen von Nuramon
       am So. 17. April 2022 20:18:43 - 346 mal gelesen - 1 Kommentare
Erst vor wenigen Tagen hat der Postillon über die bizarren Brauchtümer des "offenbar schwer gestörten Ehepaars" Sabrina und Dennis M. aus Kaiserslautern berichtet. Und jetzt sind die beiden Eifallspinsel schon wieder mit einem neuen Ritual aufgefallen: Sie suchen sich ein Hochhaus vor dem Dennis wartet, während Sabrina sich mit einem Korb voll Eier Zugang zum Balkon eines von ihr gew ...
Teilbarkeit von Binomialkoeffizienten durch Primzahlen und Primzahlpotenzen von Nuramon
       am Mi. 23. Februar 2022 18:00:03 - 481 mal gelesen - 4 Kommentare
Die Aussage, dass für eine Primzahl $p$ der Binomialkoeffizient $\binom pk$ für $1\leq k \leq p-1$ durch $p$ teilbar ist, ist für die meisten auf dem Matheplaneten wohl nicht neu. Weniger bekannt dürfte sein, wie man für einen beliebigen Binomialkoeffizienten $\binom nk$ effizient herausfinden kann, mit welchem Rest er durch $p$ teilbar ist, oder wie man die größte Potenz von $p$ findet, ...
Die trigonometrische Form der Fibonacci-Zahlen von easymathematics
       am Fr. 04. Februar 2022 20:49:17 - 449 mal gelesen - 4 Kommentare
In diesem kleinen, kurzen Artikel möchte ich eine besondere Form der Fibonacci-Zahlen vorstellen. \[ F_n = \frac{(-i)^{n+1} 2 \sqrt{5}}{5} \sin\bigl(in \ln(i \phi)\bigr), \] wobei \[ \phi = \frac{1+\sqrt{5}}{2} \] (goldener Schnitt), \[ i^2 = -1 \] (imaginäre Einheit). Voraussetzungen: – Grundkenntnisse Fibonacci-Zahlen (Binet's Form) – Komplexe Zahlen – Bez ...
Hamilton's Traum - dreidimensionale komplexe Zahlen von easymathematics
       am Di. 28. Dezember 2021 08:10:14 - 554 mal gelesen - 3 Kommentare
Hamilton's Traum - dreidimensionale komplexe Zahlen Wir definieren "trikomplexe" Zahlen \(t\) der Form \(t = a + ib + jc\) mit reellen \(a,b,c\) und hyperkomplexen Einheiten \(i\) und \(j\) mit gewissen Eigenschaften. Wir diskutieren grundlegende Operationen (Addition/Subtraktion, Multiplikation/Division), Eigenschaften, etwa Kommutativität und Assoziativität. Ferner definieren wir exp( ...
Von Schlangen und Hunden in Penrose-Parkettierungen von Slash
       am Fr. 29. Oktober 2021 17:54:00 - 511 mal gelesen - 4 Kommentare
In diesem Artikel werden aperiodische Kachelsätze aus je zwei Kacheln vorgestellt, die auf der bekannten Penrose-Rauten-Parkettierung basieren und bisher nicht veröffentlicht oder im Internet erwähnt wurden. Es wird auch eine Näherungslösung für eine sogenannte aperiodische Monokachel vorgestellt, deren Parkett fünf Arten von Lücken besitzt. Sätze von Protokacheln, welche d ...
Polynomdivision - Direkte Berechnung beliebiger Koeffizienten von easymathematics
       am Mo. 16. August 2021 18:59:39 - 438 mal gelesen - 2 Kommentare
In diesem Artikel möchte ich ein Verfahren vorstellen, welches mathematisch gesehen gewisse Ästhetik hat. Gegeben seien zwei Polynome \( a(x)=\sum \limits_{i=0}^{n} a_i x^i \) und \( b(x)=b_1 x + b_0\). Dann gibt es bekanntlich zwei eindeutige Polynome \( q(x)=\sum \limits_{i=0}^{n-1} q_i x^i \) und \(r(x) = r\), s. d. \[a(x) = q(x)b(x) + r(x)\] gilt. Die Koeffizienten \(q_i\) kö ...
Stern Typische Beweismotive von Triceratops
       am So. 20. Juni 2021 16:23:34 - 1208 mal gelesen - 5 Kommentare
Typische Beweismotive Dies ist die Fortsetzung des Artikels Wie man einfache Beweise ohne Mühe finden kann . Dort ging es um einfache Beweise, die sich schon alleine durch eine gute "Buchführung" der Definitionen, Voraussetzungen und Behauptungen hinschreiben lassen. In diesem Teil soll es nun um Beweise gehen, wo mehr Kreativität benötigt wird. Dazu stelle ich einige Beweismotive vor und ...
Matrizen sind Homomorphismen zwischen direkten Summen von Triceratops
       am Do. 20. Mai 2021 12:49:04 - 832 mal gelesen - 1 Kommentare
Matrizen lernt man in Vorlesungen zur linearen Algebra üblicherweise als "rechteckige Zahlenschemata" kennen. In diesem Artikel werden Matrizen hingegen ausgehend von der Bestimmung der linearen Abbildungen zwischen direkten Summen von Vektorräumen hergeleitet. Die Matrixmultiplikation entsteht in diesem Kontext aus der Komposition von linearen Abbildungen. Damit bekommt man ein gutes Vers ...
Hüllenoperatoren von Triceratops
       am Mi. 21. April 2021 13:00:05 - 542 mal gelesen - 1 Kommentare
Mit Hüllenoperatoren lassen sich verschiedene Begriffe von Erzeugendensystemen (erzeugte Untergruppe, erzeugte $\sigma$-Algebra, konvexe Hülle, erzeugte Topologie, uvm.) und entsprechender abgeschlossener Mengen vereinheitlichen. Wir schauen uns auch die Rekursion an, welche die erzeugte Struktur schrittweise erzeugt. Bei Verknüpfungen unendlicher Stelligkeit wie zum Beispiel $\sigma$-Alg ...
Auf der Suche nach einer guten Strategie für das Spiel Isola auf dem 6x8 Brett von Delastelle
       am So. 18. April 2021 21:29:31 - 234 mal gelesen - 2 Kommentare
Die nachfolgenden Ideen sind nicht gänzlich neu ich möchte sie aber einmal in einem Artikel zusammenfassen. Ich habe 3 Rot-Isola-Strategien jeweils 10000 mal gegen 3 Blau-Isola-Strategien spielen lassen. Ich sehe Fortschritte in den Strategien, bin aber vom Ziel: "Wer gewinnt Isola Rot oder Blau?" noch einiges entfernt.> ...
Nachtrag zum Pi-Tag: Der Fehler von Archimedes von easymathematics
       am Mo. 05. April 2021 20:51:12 - 575 mal gelesen - 2 Kommentare
In diesem Artikel soll es - anlässlich des Pi-Tags - um einen historischen Meilenstein in der Mathemtatik gehen. Aber "Fehler" und "Archimedes" in einer Überschrift? Wenn jemand 250 v. C. nur mit Stift und Papier die ein oder andere Nachkommastelle von Pi berechnet, können wir dann von "Fehler" reden? Ja! Aber in einem anderen Sinne. Es soll darum gehen ein Gefühl dafür zu bekomme ...
Limes-Skizzen und ihre Modell-Kategorien von Triceratops
       am Sa. 20. März 2021 11:04:58 - 287 mal gelesen - 0 Kommentare
Üblicherweise studiert man universelle Eigenschaften von Objekten innerhalb einer festen Kategorie. Weil aber unter geeigneten Größenannahmen auch Kategorien eine Kategorie bilden (genauer gesagt, eine $2$-Kategorie), kann man auch universelle Eigenschaften von Kategorien selbst untersuchen. Wir beschäftigen uns hier ausschließlich mit kovollständigen Kategorien. Konkret fragen wir uns a ...
Über die Adjunktion von Wurzeln von Triceratops
       am Sa. 20. Februar 2021 08:27:16 - 382 mal gelesen - 0 Kommentare
Eine beliebte Aufgabe aus der Algebra ist es, den Grad und die Galoisgruppe von Erweiterungen der Form $\IQ(\sqrt{p},\sqrt{q},\dotsc)$ für konkrete Beispiele von Primzahlen $p,q,\dotsc$ zu bestimmen, zum Beispiel von $\IQ(\sqrt{2},\sqrt{3})$. Außerdem soll oftmals ein primitives Element und dessen Minimalpolynom gefunden werden. In diesem Artikel behandeln wir allgemeiner Erweiterungen der F ...
Der logische Zusammenhang zwischen dem Sinussatz und dem Kosinussatz von easymathematics
       am Fr. 29. Januar 2021 08:31:10 - 1166 mal gelesen - 19 Kommentare
Der logische Zusammenhang zwischen dem Sinussatz und dem Kosinussatz Hallo, in diesem Artikel soll es um folgende Fragestellung(en) gehen. (1) Lässt sich der Sinussatz mit Hilfe des Kosinussatzes beweisen? (2) Lässt sich der Kosinussatz mit Hilfe des Sinussatzes beweisen? (3) Sind beide Sätze sogar äquivalent? Die Antwort: Beide Sätze sind äquivalent. Anmerkung: Wir reden ...
Über Berührungen und Ableitungen von Triceratops
       am Di. 19. Januar 2021 06:36:43 - 392 mal gelesen - 0 Kommentare
In dem Buch 'Grundzüge der modernen Analysis' von Dieudonné wird der Begriff der Differenzierbarkeit einer Funktion zwischen normierten Räumen sehr anschaulich und geometrisch mithilfe einer Berührungsrelation eingeführt. Die Differenzierbarkeit einer Funktion in einem Punkt wird dadurch definiert, dass sie dort von einer affin-linearen Funktion berührt wird. Leider taucht diese Relati ...
Optimale Steuerung bzw. Neuronales Netz mit variablen Gewichten - ein Beispiel von Delastelle
       am Mi. 06. Januar 2021 19:41:41 - 244 mal gelesen - 0 Kommentare
Im Artikel berechne ich die Lösung eines Problems der Optimalen Steuerung. Die Steuerungen u kann man auch als Gewichte w eines Neuronalen Netzes mit variablen Gewichten sehen. Gelöst wird das Achtproblem - hier mit 4 gewöhnlichen Differentialgleichungen. Zur Lösung werden Fortran und Matlab/Octave eingesetzt.> ...
Berechnung des ggT´s mit dem Satz von Pick von easymathematics
       am Mo. 04. Januar 2021 20:20:17 - 1067 mal gelesen - 4 Kommentare
In diesem Artikel soll es darum gehen den größten gemeinsamen Teiler zweier natürlicher Zahlen \(a,~b~> ~0\) mit dem Satz von Pick zu berechnen. Nachfolgendes Theorem verzichtet dabei auf herkömmliche Methoden: a) euklidischer Algorithmus b) Primfaktorzerlegung c) Beziehung zum kgV 1.1 Theorem: Für zwei natürliche Zahlen \(a,~b~> ~0\) gilt: \[ \mathrm{ggT}(a,b) = {a-b-ab+2 \ ...
Ein einfacher Beweis für den Hauptsatz der Galoistheorie von Triceratops
       am So. 20. Dezember 2020 06:01:00 - 814 mal gelesen - 0 Kommentare
Ich habe mir einen einfachen Beweis für den Hauptsatz der Galoistheorie überlegt. Er kommt gänzlich ohne Dimensionsargumente aus. Die eine Hälfte des Beweises ergibt sich letztlich aus Grundlagen über Homomorphismen in einen algebraischen Abschluss, wohingegen die andere Hälfte auf einem kombinatorischen Resultat basiert, nämlich dass ein Körper nicht als Vereinigung von endlich viel ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Nächste 20 Treffer] [Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: kleine mathematische Hilfe für potentielle Schwiegermütter
      von lula am Di. 27. September 2022 20:28:34
"Hans und Horst gehen leider leer aus. Sie werden wohl auf die Priesterschule gehen müssen" fällt dir wirklich im Zeichen des Regenbogens keine andere Lösung ein? ich denk mir das Dorf in Deutschland nicht in Ungarn oder Polen. lula> ...
Re: Octave: 2D- und 3D-Grafik - ein paar Beispiele
      von Delastelle am So. 28. August 2022 06:04:49
Hallo julian-apostata! das mit den Bildern in Octave kann ich mal probieren. Ergänzung zum Artikel - es gab 2 Probleme: - statt if (a == 1) & (b == 2) besser if (a == 1) && (b == 2) verwenden - irgendwo bei pie / pie3 war eine Fehlermeldung bei der älteren Ocatve Version war es kein Fehler Viele Grüße Ronald Edit: https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/upl ...
Re: Octave: 2D- und 3D-Grafik - ein paar Beispiele
      von julian-apostata am Sa. 27. August 2022 13:43:25
Wie würden eigentlich Cremona's Fadenspiele in Octave funktionieren? https://www.spektrum.de/KaustikAnim/ani.htm#cre In Geogebra geht's am einfachsten, wenn man Polarkoordinaten verwendet. α=360°/97 r=5 m=2 Zip[Strecke[(r; n α), (r; m n α)], n, 0…96] Wer's selber probieren möchte, kann's auch online tun. https://www.geogebra.org/classic > ...
Re: Autokarten 2 - crazy
      von Bernhard am Mi. 03. August 2022 19:14:20
Hallo Delastelle! Ich hatte - nein, habe immernoch - sollch ein Spiel mit dem Thema "Sondereinsatz". Riesenkranwagen, Amphibienfahrzeuge, Geländewagen usw. Habe ich auch hundertmal gespielt. Ich wußte damals alle zahlen auswendig. Aber ich habe das ewig nicht mehr gespielt. Der Witz daran Spielen war ja, daß die Elemente so gewählt sind, daß sie alle in einer Kategorie geschlagen werde ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Spock am Mi. 03. August 2022 09:35:15
Hallo Roland17! Experimentell hast Du Dir ja einige Mühe gemacht. Interessant wäre es vielleicht noch, wenn Du eine Modellgleichung mit physikalischen Annahmen aufstellen würdest und Deine experimentellen Ergebnisse z.B. mittels eines Regressionsverfahrens an das Modell fitten würdest. Schau mal bei uns im Forum z.B. hier , wobei man sicher auch noch die Vergrößerung der Gas ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Delastelle am Sa. 30. Juli 2022 00:49:04
Hallo, vielleicht könnte man einen Test in einer leicht variierten Flüssigkeit machen. Ob dann wieder dieselben Zusammenhänge gelten! Viele Grüße Ronald Hallo Ronald, das ist richtig. Z.B in Leitungswasser ist die Gasaufnahme beim Aufsteigen sicher zu vernachlässigen. Nur - wie soll ich dort in so schön gleichmäßigen Zeitabständen Luftblasen erzeugen? Dasselbe gilt für Ö ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Delastelle am Mo. 25. Juli 2022 22:24:41
Hallo, https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Glas_gebrochen_20_Prozent_Gr_e.jpg https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Wasserwirbel_20_Prozent_Gr_e.jpg ich bin kein Physiker - kenne wenig von der Physik von Gasblasen. Was mich immer interessiert sind interessante Fotos. Z.B. (gebrochenes) Glas oder Wasser oder Blasen in Flüssigkeiten ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Delastelle am So. 24. Juli 2022 21:41:10
Hallo Roland17! https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Bild_Selters_20_Prozent_Gr_e.jpg (Mineralwasserflasche im Gegenlicht) Die aufsteigenden Blasen finde auch ich interessant. Ich muss mir mal Deinen Artikel in Ruhe anschauen! Viele Grüße Ronald Hallo Ronald, falls Du etwas herausfindest - am besten eine deduktive Herleitung der Bewegungsgleichunge ...
Re: Die Lokalisierung eines geringten Raumes
      von Kezer am Do. 21. Juli 2022 08:48:33
Sehr spannender Artikel, danke dafür! Klebekonstruktionen fand ich damals schon oft verwirrend, als ich Grundlagen zur algebraischen Geometrie studiert habe. Ich habe bereits das erste Lemma in der Wiederholung zu Halmen noch nie gesehen. Einige Abschnitte muss ich definitiv nochmal genauer lesen. Gerade habe ich in das WiSe 2017/18 Skript zur algebraischen Geoemtrie 1 in Bonn von Franke ge ...
Re: Rubbellose
      von Bernhard am Di. 21. Juni 2022 19:10:03
Hallo Ronald! \quoteonMan kann aber aus dem Kontext (den Zahlen) erkennen, dass am im Mittel bei diesen Losen Geld verliert. \quoteoff Ist das nicht immer so? Ich habe noch von keinem Glücksspiel gehört, das im Ganzen gesehen nur den Betreibern Glück bringt. Viele Grüße, Bernhard> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Mo. 20. Juni 2022 21:14:40
In diesem Skript zur Funktionalanalysis werden normierte Räume als $\neq 0$ angenommen (tatsächlich fängt das Skript so an: "Throughout, $X \neq \{0\}$"). Dass dann die Konstruktion von normierten Quotientenräumen auf Seite 35 nur für echte Teilräume erlaubt wäre, übergeht der Autor. > ...
Re: Rubbellose
      von Delastelle am Sa. 18. Juni 2022 20:03:24
Hallo Tetris! Da wird es wohl wieder nichts mit einem Elite-Artikel / "Lesenswert auf dem Matheplanet". Ich habe die Formulierungen recht schnell vorgenommen und nicht noch mal Korrektur gelesen. Man kann aber aus dem Kontext (den Zahlen) erkennen, dass am im Mittel bei diesen Losen Geld verliert. Viele Grüße Ronald> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Ixx am Fr. 17. Juni 2022 21:26:36
Auf den Seiten der KMK findet man unter https://www.kmk.org/dokumentation-statistik/statistik/schulstatistik/abiturnoten.html vollständige Statistiken über die Ergebnisse der vergebenen Abitur-Durchschnitts-Noten für die Jahre 2006 bis 2021. (2022 ist natürlich noch nicht in den Statistiken enthalten.) Im letzten (nicht diesem) Schuljahr bewegte sich der Anteil der Einser-Abiturient ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Fr. 17. Juni 2022 19:46:26
Wenn ich einen Blick in die aktuelle Zeitung werfe, dann stelle ich fest, dass die Eins vor dem Komma zwischen 33% und 38% eines Jahrgangs erreichen. Das ist sehr viel, wie ich finde. Vor zehn, zwanzig Jahren war dies eher ein Bruchteil der Schüler, die dies erreicht haben. Jetzt ist die Frage, sind die Schüler besser geworden oder sind die Anforderungen gesunken? Wenn die Anforderungen gesunken ...
Re: Rubbellose
      von Tetris am Fr. 17. Juni 2022 18:10:53
Hallo. An dem Satz "Man erhält also im Mittel aus einem Euro Einsatz etwa 0.58 bis 0.62 Euro als Gewinn zurück." bin ich ein wenig hängen geblieben. Wäre der Satz so richtig, bestünde das Risiko des Spielers doch allein darin, dass der Betreiber insolvent wird und sämtliche Zahlungen einstellt. Statt "Gewinn" muss es meiner Meinung nach wohl "Auszahlung" heißen. Es ist ja schon ein daue ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Gerhardus am Fr. 17. Juni 2022 11:44:06
Die Beiträge hier sind interessant, weil ich sonst nicht erfahre, was in der Schule läuft. Meine Medien berichten zu wenig. Meine Meinung: Was easymathematics aus dem Lehrplan für G9 zitiert, ist allgemeines Bla-bla. Es überzeugt niemanden. Fortgesetzt wird das im Schulbuch „Bigalke/Köhler, Mathematik Gymnasiale Oberstufe Q2“, dessen schreckliches Vorwort so beginnt: „In diesem Buch ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kitaktus am Fr. 10. Juni 2022 17:18:25
Wie ich gerade erfahren habe, hat eine Auswertung aller Abitur-Prüfungen(*) im Fach Mathematik in Niedersachsen ergeben, dass das diesjährige Mathe-Abitur tatsächlich signifikant schlechter ausgefallen ist als das Vorjahresabitur und die Klausuren im laufenden Schuljahr. Der dabei genannte Hauptgrund ist der _Umfang_ der Aufgaben gewesen. Dazu kamen Aufgaben, bei denen man spätere Teilaufga ...
Re: Primzahlzwillinge
      von am Di. 07. Juni 2022 13:33:45
[p,q] Primzahlzwilling, => [p,q]=[6*n-1,6*n+1] \sigma(m)=1+(6*n-1)+(6*n+1)+36*n2 –1 = 12*n*(1+3*n) \sigma(m)= \phi(p)* \phi(q)=(6*n-2)*(6*n)=36*n^2-12*n \phi(m)* \sigma(m)=1296*n^4-144*n^2=1296*n^4 – 72*n^2 +1 –72*n^2 +2-3= (36*n^2-1)^2 – 2*(36*n^2-1)-3=m^2 –2*m-3=(m-3)*(m+1) (q.e.d) > ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am Di. 31. Mai 2022 20:08:41
Die Grundidee der Gesamtschule ist gut, allerdings nicht die Umsetzung. Wenn Schüler möglichst lange gemeinsam lernen, ist die Chancengleichheit wesentlich besser, als mit dem dreigliedrigen Modell, wobei dieses ja schon in vielen Bundesländern nur noch zweigliedrig ist. Das Hauptproblem ist, dass in den Gesamtschulen (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel) diese Chancengleichheit noch ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Di. 31. Mai 2022 16:34:58
@stpolster, deine Ausführungen sind sicherlich begründet, gerade als Lehrer siehst du die Probleme ja direkt. Ich würde dem auch fast so zustimmen, aber zu deinem Vergleich Gesamtschulen/Massentierhaltung habe ich folgende Frage, was genau kritisierst du an dem Modell? Ich bin da auch selber etwas skeptisch, weil, wenn ich mir vorstelle, dass ich drei Anforderungsstufen der Schüler in einer ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]