Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Spielkarten mit LaTeX von cis
       am Mi. 26. September 2018 12:30:14 - 952 mal gelesen - 6 Kommentare
Testbericht zum Paket pst-poker.sty Seit 2008 fand man nur ein leicht fehlerhaftes Paket poker.sty des Autors Olaf Encke, der es auf seiner Privathomepage hochgeladen hatte. Nach langer Zeit einmal wieder über das Thema nachgedacht... Nun hat das weltbekannte LaTeX-Urgestein Herbert Voß als Überarbeitung von o.g. Paket das brandneue (3. August 2018) Paket pst-poker ...
Ein paar elementare Codes für die Nutzung von LaTeX auf dem MP... von trunx
       am Di. 09. Februar 2016 18:00:00 - 2445 mal gelesen - 14 Kommentare
Ein paar elementare Codes für die Nutzung von \(\LaTeX{}\) auf dem MP... Es gibt im Netz unglaublich viele Seiten, auf denen Regeln zur Benutzung von LaTeX erläutert werden, doch gerade die Fülle kann einen manchmal erschlagen. Deshalb möchte ich hier eine kleine Auswahl von Regeln vorstellen, die sowohl für den Einstieg in LaTeX und insbesondere für dessen Nutzung auf dem MP geeignet sin ...
Elektrisch Bergauf von Ueli
       am Di. 30. Juli 2013 11:29:13 - 623 mal gelesen - 2 Kommentare
Hinaus aus dem Sommerloch! Dieser Artikel aus dem Bereich "Tools" und der Rubrik "Sommerloch" handelt vom Elektrofahrrad. Besonders gut eignen sich diese Fahrräder für den Arbeitsweg oder zum Einkaufen. Für diesen Artikel habe ich aber eine kurze Bergfahrt gewählt, um die Leistungsangaben des Antriebs zu überprüfen und auch um ein bisschen Schulphysik einzubringen.> ...
fedgeo Formeleditor jetzt offline nutzen von Oli-ver
       am So. 23. Oktober 2011 17:15:52 - 1117 mal gelesen - 16 Kommentare
Im Folgenden findet ihr eine Anleitung, wie ihr ohne Kenntnisse von Webprogrammierung den Formeleditor geo von Matheplanet offline nutzen könnt.> ...
Latex für den MP zum Ausprobieren von matroid
       am Sa. 16. Juli 2011 22:13:18 - 2806 mal gelesen - 34 Kommentare
Liebe Mitglieder, dieser Artikel soll mir und euch dazu dienen, die Nutzung von Latex auf dem Matheplaneten auszuprobieren. Wie ich hier schon nachlesbar überlegt und geschrieben habe, soll der MP in den redaktionellen Bereichen, welche sind: Artikel, Artikelkommentare, Notizbuch, Umfragekommentare und Buchbesprechungen auch LaTeX unterstützen, damit Mitglieder wahlweise in ihren Artikeln ...
Bode-Diagramme mit gnuplot von Ueli
       am So. 12. September 2010 15:21:57 - 19405 mal gelesen - 2 Kommentare
Bode-Diagramme bieten eine Vielzahl von Informationen zu ihren Übertragungsfunktionen. Um ein Bode-Diagramm zu zeichnen, benötigt man in den meisten Fällen keinen Computer. Oft will oder kann man jedoch nicht auf dieses Arbeitsgerät verzichten. Als ich kürzlich ein Bode-Diagramm mit gnuplot am Computer zeichnen wollte, hatte ich einige Schwierigkeiten zu überwinden. Den erarbeiteten g ...
Booohn - Die wichtigsten Apps von buh
       am Di. 01. Juni 2010 19:47:15 - 1071 mal gelesen - 5 Kommentare
Booohn Die wichtigsten Apps zum neuen i Berlin. Die Welt dreht sich immer schneller: Eben haben wir uns noch über mobiles Telefonieren gefreut, da sind SMS&Partner schon total veraltet: Die Zukunft gehört den iErn; natürlich nur mit den angepappten, pardon, angesagtesten Apps. Das wohl wichtigste i der aktuellen Neuzeit ist nicht etwa das iPad, obwohl man selbigem eine ...
Portable Software von mire2
       am Sa. 27. Februar 2010 23:33:17 - 14235 mal gelesen - 13 Kommentare
für jedermann – ein How-To für Dummies In diesem Artikel möchte ich Euch eine Punkt-für-Punkt-Anleitung (halt von einem Dummie wie mir für Dummies wie ... öhmm) geben, mit der Ihr binnen kürzester Zeit auf einem USB-Medium ein auf Eure individuellen Bedürfnisse angepasstes "Portables System", das von jedem Windows-Rechner aus läuft, erstellen, pflegen und nach eigenen Wünsch ...
LaTeX mit Ubuntu Linux von Stefan_K
       am Mi. 09. Januar 2008 21:31:45 - 42700 mal gelesen - 6 Kommentare
Durch Ubuntu Linux lässt sich mit geringem Aufwand ein freies System installieren, das neben konfiguriertem Officepaket und Internet-Browser eine integrierte LaTeX-Entwicklungsumgebung enthält, nebst Unterstützung für Postscript (ps) und Portable Document Format (pdf). Dieser Text soll zunächst Hilfestellung zur Installation geben, in seinem zweiten Teil werden fortgeschrittene The ...
Neues von der LaTeX-Arbeitsgruppe - Mai 2007 von Stefan_K
       am Do. 24. Mai 2007 07:07:23 - 1358 mal gelesen - 0 Kommentare
Seit der letzten Bekanntmachung der LaTeX-AG sind nun mehrere Monate vergangen. In dieser Zeit sind einige Dinge entstanden oder passiert. Über sie soll hier berichtet werden. > ...
LaTeX Paket-Verwaltung unter Unix/Linux von Stefan_K
       am Do. 03. Mai 2007 06:52:08 - 23017 mal gelesen - 5 Kommentare
Paket-Verwaltung unter Unix/Linux Dieser Artikel befasst sich damit, wie man unter einem Unix-Betriebssystem LaTeX-Pakete komfortabler als über die „Standardmethode“ nachinstallieren kann. > ...
LaTeX-Ressourcen im World Wide Web von Stefan_K
       am Di. 03. April 2007 11:25:50 - 14955 mal gelesen - 7 Kommentare
Ressourcen im World Wide Web Im Internet gibt es heute vielfältige Möglichkeiten, an Informationen zu gelangen. Diesem Text liegt die Absicht zugrunde, einige verschiedene Mittel zu erläutern, um zu beleuchten, wie ein LaTeX-Anwender das im Internet weltweit verstreute Wissen nutzen kann und Rat zu während des Schreibens auftretenden Fragen erhält. Seit mehreren Jahren gibt es a ...
Neuerungen in der LaTeX-AG von quakie
       am So. 07. Januar 2007 22:31:53 - 889 mal gelesen - 0 Kommentare
Hallo an Alle, nachträglich wünscht euch die LaTeX-AG noch ein schönes, gesundes und glückliches neues Jahr 2007! Wir waren ein bisschen fleißig und haben einige Kleinigkeiten im Notizbuch der Arbeitsgruppe LaTeX hinzugefügt. Für viele ist sicherlich Eines besonders interessant: Es gibt die neue Kategorie "Literaturverzeichnisse". Dort findet ihr gute Dokumentationen und Hilfen ...
Simulink für Dummies von Def_Seien
       am Fr. 24. Februar 2006 15:03:52 - 90573 mal gelesen - 21 Kommentare
Einleitung Ich habe diesen Artikel aus folgendem Grund geschrieben: In der letzten Zeit sind immer wieder Fragen zu Simulink aufgetaucht. Weil ich denke - und auch hoffe - dass in Zukunft vermehrt Fragen dieser Art im Forum gestellt werden, habe ich diese kleine Einführung geschrieben. Sie ist dafür gedacht, Neulingen, welche (fast) keine Ahnung von Simulink haben, eine kleine S ...
Gruppentheorie mit GAP von Stefan_K
       am Mo. 20. Februar 2006 12:23:27 - 7889 mal gelesen - 2 Kommentare
GAP ist ein Computeralgebra-System, welches sich insbesondere für gruppentheoretische Berechnungen eignet. Der Name GAP steht für G roups, A lgorithms, P rogramming, womit der Zweck der Software bereits charakterisiert ist. Dieser Artikel verfolgt die Absicht, GAP kurz vorzustellen und anhand einiger Beispiele dessen Nutzen anzudeuten, etwa im Finden von Inspirationen, Ersparen von m ...
Kartenspiel - oder: wie kriegt man Formeln in den Kopf? von Stefan_K
       am Mo. 08. August 2005 12:28:31 - 10413 mal gelesen - 16 Kommentare
Kartenspiel oder: wie kriegt man Formeln in den Kopf? Eine geläufige und traditionelle Methode des Paukens Lernens ist das Arbeiten mit Karteikarten.       Geeignet dafür ist Lernstoff wie Fremdsprachen (Vokabeln), Geschichte (Jahreszahlen), welcher sich in kleine Häppchen aufteilen läßt. Warum nicht auch Mathematik? Selbstverst& ...
Das Notizbuch auf dem Matheplaneten von matroid
       am Mi. 06. April 2005 22:59:00 - 3105 mal gelesen - 2 Kommentare
Das Notizbuch ist ein neues Hilfsmittel für die persönliche Organisation. Man kann persönliche Menüs zusammenstellen. Man kann Dinge nach eigenen Gesichtspunkten zusammenführen, ordnen und kommentieren. Das 'Zusammenführen' schließt alle Internet-Quellen ein. Das Notizbuch ist in allen Bereichen des Matheplaneten zugänglich und konsequent mit den anderen Funktione ...
Ich will LaTeX! von frosty
       am Fr. 14. November 2003 18:59:09 - 11469 mal gelesen - 18 Kommentare
Da hier relativ häufig Fragen bezüglich LaTeX gestellt werden, insbesondere von Leuten, die gerne ihre Formeln damit schreiben wollen, habe ich mich mal ran gesetzt und das wichtigste aufgeschrieben. Ich denke gerade für Studium/Beruf ist LaTeX wichtig (wenn man mathematische Formeln ordentlich darstellen möchte). Vielleicht erinnert sich der eine oder andere ja daran, dass ich m ...
Konverter DynaGeo nach fedgeo von viertel
       am So. 27. Juli 2003 13:10:14 - 2423 mal gelesen - 6 Kommentare
Jetzt passiert es: mein erster Artikel. Aber eigentlich nur aus der Not heraus, weil auf dem Matheplaneten so viel los ist. physikus hat mich drauf hingewiesen, daß ein Artikel länger zu sehen ist als ein Thread (der ziemlich schnell in der Versenkung verschwindet). Also, worum geht es? Es gibt einen Konverter von EUKLID DynaGeo nach geo Habt ihr Euch auch sch ...
Optimath fed - Formeleditor von matroid
       am Di. 18. März 2003 00:19:03 - 4862 mal gelesen - 25 Kommentare
    Der Matheplanet hat einen eigenen Formeleditor: Mit diesem Editor möchte ich weite Bereiche der mathematischen Kommunikation unterstützen. Die Handhabung lernt man in 14 integrierten Lektionen. Lob, Kritik und Ideen sind erwünscht. Matroid 2003 > ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Nächste 20 Treffer] [Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Rubbellose
      von Bernhard am Di. 21. Juni 2022 19:10:03
Hallo Ronald! \quoteonMan kann aber aus dem Kontext (den Zahlen) erkennen, dass am im Mittel bei diesen Losen Geld verliert. \quoteoff Ist das nicht immer so? Ich habe noch von keinem Glücksspiel gehört, das im Ganzen gesehen nur den Betreibern Glück bringt. Viele Grüße, Bernhard> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Mo. 20. Juni 2022 21:14:40
In diesem Skript zur Funktionalanalysis werden normierte Räume als $\neq 0$ angenommen (tatsächlich fängt das Skript so an: "Throughout, $X \neq \{0\}$"). Dass dann die Konstruktion von normierten Quotientenräumen auf Seite 35 nur für echte Teilräume erlaubt wäre, übergeht der Autor. > ...
Re: Rubbellose
      von Delastelle am Sa. 18. Juni 2022 20:03:24
Hallo Tetris! Da wird es wohl wieder nichts mit einem Elite-Artikel / "Lesenswert auf dem Matheplanet". Ich habe die Formulierungen recht schnell vorgenommen und nicht noch mal Korrektur gelesen. Man kann aber aus dem Kontext (den Zahlen) erkennen, dass am im Mittel bei diesen Losen Geld verliert. Viele Grüße Ronald> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Ixx am Fr. 17. Juni 2022 21:26:36
Auf den Seiten der KMK findet man unter https://www.kmk.org/dokumentation-statistik/statistik/schulstatistik/abiturnoten.html vollständige Statistiken über die Ergebnisse der vergebenen Abitur-Durchschnitts-Noten für die Jahre 2006 bis 2021. (2022 ist natürlich noch nicht in den Statistiken enthalten.) Im letzten (nicht diesem) Schuljahr bewegte sich der Anteil der Einser-Abiturient ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Fr. 17. Juni 2022 19:46:26
Wenn ich einen Blick in die aktuelle Zeitung werfe, dann stelle ich fest, dass die Eins vor dem Komma zwischen 33% und 38% eines Jahrgangs erreichen. Das ist sehr viel, wie ich finde. Vor zehn, zwanzig Jahren war dies eher ein Bruchteil der Schüler, die dies erreicht haben. Jetzt ist die Frage, sind die Schüler besser geworden oder sind die Anforderungen gesunken? Wenn die Anforderungen gesunken ...
Re: Rubbellose
      von Tetris am Fr. 17. Juni 2022 18:10:53
Hallo. An dem Satz "Man erhält also im Mittel aus einem Euro Einsatz etwa 0.58 bis 0.62 Euro als Gewinn zurück." bin ich ein wenig hängen geblieben. Wäre der Satz so richtig, bestünde das Risiko des Spielers doch allein darin, dass der Betreiber insolvent wird und sämtliche Zahlungen einstellt. Statt "Gewinn" muss es meiner Meinung nach wohl "Auszahlung" heißen. Es ist ja schon ein daue ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Gerhardus am Fr. 17. Juni 2022 11:44:06
Die Beiträge hier sind interessant, weil ich sonst nicht erfahre, was in der Schule läuft. Meine Medien berichten zu wenig. Meine Meinung: Was easymathematics aus dem Lehrplan für G9 zitiert, ist allgemeines Bla-bla. Es überzeugt niemanden. Fortgesetzt wird das im Schulbuch „Bigalke/Köhler, Mathematik Gymnasiale Oberstufe Q2“, dessen schreckliches Vorwort so beginnt: „In diesem Buch ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kitaktus am Fr. 10. Juni 2022 17:18:25
Wie ich gerade erfahren habe, hat eine Auswertung aller Abitur-Prüfungen(*) im Fach Mathematik in Niedersachsen ergeben, dass das diesjährige Mathe-Abitur tatsächlich signifikant schlechter ausgefallen ist als das Vorjahresabitur und die Klausuren im laufenden Schuljahr. Der dabei genannte Hauptgrund ist der _Umfang_ der Aufgaben gewesen. Dazu kamen Aufgaben, bei denen man spätere Teilaufga ...
Re: Primzahlzwillinge
      von am Di. 07. Juni 2022 13:33:45
[p,q] Primzahlzwilling, => [p,q]=[6*n-1,6*n+1] \sigma(m)=1+(6*n-1)+(6*n+1)+36*n2 –1 = 12*n*(1+3*n) \sigma(m)= \phi(p)* \phi(q)=(6*n-2)*(6*n)=36*n^2-12*n \phi(m)* \sigma(m)=1296*n^4-144*n^2=1296*n^4 – 72*n^2 +1 –72*n^2 +2-3= (36*n^2-1)^2 – 2*(36*n^2-1)-3=m^2 –2*m-3=(m-3)*(m+1) (q.e.d) > ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am Di. 31. Mai 2022 20:08:41
Die Grundidee der Gesamtschule ist gut, allerdings nicht die Umsetzung. Wenn Schüler möglichst lange gemeinsam lernen, ist die Chancengleichheit wesentlich besser, als mit dem dreigliedrigen Modell, wobei dieses ja schon in vielen Bundesländern nur noch zweigliedrig ist. Das Hauptproblem ist, dass in den Gesamtschulen (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel) diese Chancengleichheit noch ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Di. 31. Mai 2022 16:34:58
@stpolster, deine Ausführungen sind sicherlich begründet, gerade als Lehrer siehst du die Probleme ja direkt. Ich würde dem auch fast so zustimmen, aber zu deinem Vergleich Gesamtschulen/Massentierhaltung habe ich folgende Frage, was genau kritisierst du an dem Modell? Ich bin da auch selber etwas skeptisch, weil, wenn ich mir vorstelle, dass ich drei Anforderungsstufen der Schüler in einer ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am Mo. 30. Mai 2022 16:50:26
Es hat ganz schön lange gedauert, bis auch in diesem Thread über irgendetwas Schulisches jemand zum Kern der Sache kommt. Das ist in jedem Forum so, das kenne ich nicht anders. Zitat Wario: "Niemand braucht wirklich Leute, vom Typ Schule - Uni (auch Schule) - und dann wieder Schule. Von der Welt nichts gesehen. Außer ihren Luxusproblemen nichts bekannt." Dazu mein OT Kommentar, denn ich ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Mo. 30. Mai 2022 15:25:01
Hier ein verwandter Kommentar mit der "höchste[n], bekannte[n] Zahl": https://funky.de/2022/01/20/ohne-matheunterricht-gehts-auch-ein-kommentar/> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am Mo. 30. Mai 2022 00:38:40
Ja, mein Slash'chen. 🙂 Leider muss ich Dich einmal mehr überflügeln. Ich hatte eigentlich nur Diplom-Quereinsteiger-Leute. Solche Fächer: M, Ph, Ch, physikalische Ch, technische Ch, ETK, ... kriege das nicht mehr alles zusammen... Und kann daher bestätigen, dass da tatsächlich primär eine Wissensvermittlung stattfand. In tollen Fächern, wie Deutsch / Englisch / Geschichte waren das ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Slash am So. 29. Mai 2022 23:16:13
\quoteon(Qing) In meiner Schullaufbahn hatte ich leider keinen einzigen Lehrer den ich als engagiert bezeichnen würde. \quoteoff Ich hatte auf dem Gymnasium genau zwei davon, und zum Glück auch in der Oberstufe und meinen Abi-Fächern: Musik und Mathe LK. Der Mathelehrer, wie hier und da bereits angemerkt, war ein promovierter Diplom-Mathematiker, der zuvor in der Erwachsenenbildung gele ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Qing am So. 29. Mai 2022 21:26:25
@Ixx: Tolle Leistung. Ich denke, dass ihr da sehr stolz drauf sein könnt! @Wario: \quoteon Zum anderen: Du magst Dir das rausnehmen können. Typischerweise wird es aber als störend empfunden, wenn sich jemand engagiert oder mehr als den Soll erfüllt. Etwa weil er dadurch Leute, die sich weniger engagieren schlecht dastehen lässt. (Vielleicht glaubst Du mir ja hier, dass ich weiß wovon ic ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am So. 29. Mai 2022 20:26:00
1. \quoteon Was ein Term ist, steht im Schulbuch der 6. oder 7. Klasse. \quoteoff Das würde mich fast wundern, wenn das in einem aktuellen Schulbuch steht. Bei mir steht das z.B. hier https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/52997_8_999999.jpg Ich muss aber sagen, dass mir das meistens nicht gefallen hat, was ich da oder via Google zum "Term" finde. Es geht m.E. nicht ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Ixx am So. 29. Mai 2022 20:14:04
Ein kurzes Add-On zum Engagement über den Unterricht hinaus: Einerseits verstehe ich, dass das Deputat für Lehrkräfte sehr hoch ist. (So hoch, dass ich mich frage, wie man in diesem Umfang allen gerecht werden und guten Unterricht machen kann; aber das ist wieder eine andere Baustelle...) Andererseits ist aber doch das Arbeiten mit interessierten Jugendlichen so dankbar. Anfang der Woche erhiel ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von easymathematics am So. 29. Mai 2022 19:35:41
Hallo zusammen, ich werde später ausführlich antworten. Was ein Term ist, steht im Schulbuch der 6. oder 7. Klasse. Wenn man sich gute Abi-Vorbereitungsbücher holt, steht dieser Begriff da auch drin. Es ist jetzt nicht so, dass das ein Begriff ist, der alle 10 Jahre mal fällt. Ich finde es trotzdem wichtig, dass man sich im Klaren darüber ist. Und damit wir uns richtig verstehen. I ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am So. 29. Mai 2022 19:32:32
Jetzt ist natürlich erstmal die Autoritätsheuristik zu klären, allgemeiner das Argumentum ad hominem. Alles entscheidend ist nämlich wer etwas sagt, nicht was jemand sagt. PS: \quoteon(stpolster) Nur eins: Die Suche nach jungen Kollegen, die sich z.B. (unentgeltlich!) für die Mathematikolympiade engagieren, ist schwierig bis sinnlos. \quoteoff Du vermagst möglicherweise ganze Sc ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]