Suchwörter nur Best-Of-Artikel[?]
ThemengruppeRubrik
Nur Artikel von AutorZeitraum/Alter
 

  Gefunden in Artikeln:
Treffen im Oberharz zum Ende September von gonz
       am Sa. 13. August 2016 23:02:14 - 1051 mal gelesen - 10 Kommentare
Ich habe mich mit Jürgen getroffen, genauer gesagt hat er mich heute hier im Oberharz in Wildemann besucht, und wir haben die Idee gehabt, dass es ggf. mehr Interessenten an einem kleinen Treffen geben könnte. Eigentlich liegen wir hier für Mittel- bis Norddeutschland ganz günstig und sind aus Hannover, Braunschweig, Göttingen und Raum Magdeburg evtl. noch aus Jena in ein bis zwei Autostund ...
Chess Challenge 2016 von juergen007
       am Sa. 14. Mai 2016 22:46:32 - 744 mal gelesen - 3 Kommentare
Hallo, liebe Schach-Kenner, -Könner und Beginner! Ich übernehme die Verwaltung der diesjährigen Matheplanet Chess Challenge. Jeder ist willkommen! Anmeldeschluss ist der 1.6.2016, dann sofortiger Beginn. Späterer Einstieg ist möglich, so lange es noch realistisch ist. Gespielt wird bei http://chess.com . Die Anmeldung zum Turnier sollte hier erfolgen. Die Anmeldung bei chess.com ...
Vierter Matheplanetarischer Chess Contest - MPCC4 von gonz
       am Di. 30. Dezember 2014 22:33:26 - 446 mal gelesen - 4 Kommentare
Liebe Schachfreunde und Mitbewohner des Matheplaneten, wir wollen also den diesjährigen Chess Contest auf dem Matheplaneten durchführen. Man spricht ja heutzutage schon im zweiten Jahr von einer Tradition, hier gibt es sogar schon das vierte Event dieser Art anzukündigen. Die Vorjahressiegerin und Trägerin des Diadems der MP Schachmeisterin, AnnaKath, möchte gerne ihren Titel verteidi ...
Einladung zur 3. Matheplanet Chess Challenge von gonz
       am So. 08. Dezember 2013 22:02:34 - 1398 mal gelesen - 13 Kommentare
3. Matheplanet Chess Challenge So, liebe Schachfreunde und Mitbewohner des Matheplaneten, wir wollen also den durchführen. Willkommen ist jeder, der die Regeln beherrscht und sich erproben will oder einfach nur Spass am Spielen hat. Man braucht keine Angst zu haben, dass hier nur die Schach-Cracks auflaufen, es haben sich schon einige Mitspieler bei der Voranmeldung als potientielles " ...
Statist®i©k - Das Gesetz der kleinen Zahlen von buh
       am Mo. 30. Juli 2012 09:00:17 - 1799 mal gelesen - 11 Kommentare
Statist®i©k Das Gesetz der kleinen Zahlen Leider @home und nicht im Regen***. Endlich wieder Spiele*! Endlich wieder Spiegel. OLYMPISCHE Spiele. MEDAILLEN-Spiegel. Zahlen. Vergleiche. Bezüge. "Der erste deutsche Rekord an einem Dienstag vor 09.17 Uhr ohne Fremdeinwirkung." Als mich am Freitag die Idee durchfuhr, hier und heute allen eine Wette über> ...
WM-Fahnen von buh
       am Mo. 05. Juli 2010 19:40:20 - 1648 mal gelesen - 13 Kommentare
Liebe Frau Müller-Hohenstein, man kann ja nicht alles wissen, so als Fußballfan. Immerhin sind diese Welt-Meisterschaften ja so selten, dass guckus okularis pedipillularia* sich schon das eine oder andere Mal irren kann, wenn es um Zugehörigkeiten geht. Da ist es gut, wenn am anderen Ende der TV-Leitung eine Expertin steht, die auch bei kurzem Blick über die Fanmeile s ...
0136 – oder 0217? von buh
       am So. 13. Juni 2010 20:44:09 - 983 mal gelesen - 10 Kommentare
Auf dem Weg ins Abseits Berlin. Noch zwanzig qualvolle Minuten, dann ist es soweit: Neuer Torwart, alte Stürmer, aber immer noch "die deutsche National-11" ist es, die in die Weltmeisterschaft eingreift. > ...
Kleines MP-Treffen in Freiburg von Bernhard
       am Mi. 21. Januar 2009 10:39:12 - 2193 mal gelesen - 37 Kommentare
Kleines MP-Treffen in Freiburg am 7.März 2009 Die ganze Geschichte fing eigentlich ganz harmlos an: Ich hatte in einem Thread ( hier ) am Schwarzen Brett gefragt, ob es bei mir in der Region von Freiburg im Breisgau ein paar Planetarier gibt, die sich vielleicht einmal mit mir treffen wollen. Doch das Echo war eher unerwartet: Die Antworten kamen nämlich von weiter her, als ich mir ...
MPCT 9 von pet
       am Fr. 19. Oktober 2007 06:40:47 - 1761 mal gelesen - 5 Kommentare
Matheplanet-Chatter-Treff diesmal in Österreich Das letzte MPCT ist gerade erst vorbei - aber keine Sorge, der nächste Termin ist bereits gesichert. Das MPCT 9 wird erstmals in Österreich stattfinden, und zwar von 07.-10.03.2008 in der Berghütte Norge in Mönichkirchen am Wechsel, etwa eine Stunde von Wien entfernt. Hier geht's zur Anmeldung! > ...
Mathekalender - Digitaler Adventskalender 2006 von Matheon2006
       am Di. 14. November 2006 12:47:01 - 1374 mal gelesen - 7 Kommentare
Ja ist denn schon Advent? Für einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DFG-Forschungszentrums MATHEON schon seit Sommer. Denn seitdem laufen die Vorbereitungen für den digitalen Adventskalender, der pünktlich zum 1. Dezember wieder täglich seine Türchen öffnet. Dahinter verstecken sich spannende Matheaufgaben, bei denen es sich lohnt, sie zu lösen: Je mehr Aufgaben richtig gelöst sind ...
MPCT 7 von Yves
       am Sa. 04. Februar 2006 09:34:24 - 2852 mal gelesen - 22 Kommentare
Hallo Freunde des Matheplaneten! Ich freue mich, euch mitteilen zu dürfen, dass auch in diesem Frühjahr ein MPCT stattfinden wird. Es ist nun bereits das siebte und ich denke ich spreche auch im Namen meiner Mitorganisatoren, wenn ich sage, dass wir uns sehr darauf freuen ganz viele von euch neu kennenzulernen oder die, die wir schon kennen, wiederzusehen. > ...
MPCT 6: mal(wieder) planlose Chatter treffen von huepfer
       am Mi. 10. August 2005 21:06:37 - 2657 mal gelesen - 23 Kommentare
Wer steckt dahinter? Endlich ist es wieder soweit, und nach all dem Chaos hat schon fast niemand mehr daran geglaubt. Es wird in diesem Jahr tatsächlich noch ein (Chatter)-Treffen des Matheplaneten geben, und zwar vom 6. bis 9. Oktober 2005 . Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, egal, ob sie neu oder alt sind. > ...

"Best-Of"-Artikel des Matheplaneten sind so gekennzeichnet:Stern  Link zum BeitragErläuterung zur Auswahl

[Zum Seitenanfang] 
  Gefunden in Kommentaren zu Artikeln:
Re: Autokarten 2 - crazy
      von Bernhard am Mi. 03. August 2022 19:14:20
Hallo Delastelle! Ich hatte - nein, habe immernoch - sollch ein Spiel mit dem Thema "Sondereinsatz". Riesenkranwagen, Amphibienfahrzeuge, Geländewagen usw. Habe ich auch hundertmal gespielt. Ich wußte damals alle zahlen auswendig. Aber ich habe das ewig nicht mehr gespielt. Der Witz daran Spielen war ja, daß die Elemente so gewählt sind, daß sie alle in einer Kategorie geschlagen werde ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Spock am Mi. 03. August 2022 09:35:15
Hallo Roland17! Experimentell hast Du Dir ja einige Mühe gemacht. Interessant wäre es vielleicht noch, wenn Du eine Modellgleichung mit physikalischen Annahmen aufstellen würdest und Deine experimentellen Ergebnisse z.B. mittels eines Regressionsverfahrens an das Modell fitten würdest. Schau mal bei uns im Forum z.B. hier , wobei man sicher auch noch die Vergrößerung der Gas ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Delastelle am Sa. 30. Juli 2022 00:49:04
Hallo, vielleicht könnte man einen Test in einer leicht variierten Flüssigkeit machen. Ob dann wieder dieselben Zusammenhänge gelten! Viele Grüße Ronald Hallo Ronald, das ist richtig. Z.B in Leitungswasser ist die Gasaufnahme beim Aufsteigen sicher zu vernachlässigen. Nur - wie soll ich dort in so schön gleichmäßigen Zeitabständen Luftblasen erzeugen? Dasselbe gilt für Ö ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Delastelle am Mo. 25. Juli 2022 22:24:41
Hallo, https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Glas_gebrochen_20_Prozent_Gr_e.jpg https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Wasserwirbel_20_Prozent_Gr_e.jpg ich bin kein Physiker - kenne wenig von der Physik von Gasblasen. Was mich immer interessiert sind interessante Fotos. Z.B. (gebrochenes) Glas oder Wasser oder Blasen in Flüssigkeiten ...
Re: Gasblasen in Flüssigkeiten
      von Delastelle am So. 24. Juli 2022 21:41:10
Hallo Roland17! https://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/15578_Bild_Selters_20_Prozent_Gr_e.jpg (Mineralwasserflasche im Gegenlicht) Die aufsteigenden Blasen finde auch ich interessant. Ich muss mir mal Deinen Artikel in Ruhe anschauen! Viele Grüße Ronald Hallo Ronald, falls Du etwas herausfindest - am besten eine deduktive Herleitung der Bewegungsgleichunge ...
Re: Die Lokalisierung eines geringten Raumes
      von Kezer am Do. 21. Juli 2022 08:48:33
Sehr spannender Artikel, danke dafür! Klebekonstruktionen fand ich damals schon oft verwirrend, als ich Grundlagen zur algebraischen Geometrie studiert habe. Ich habe bereits das erste Lemma in der Wiederholung zu Halmen noch nie gesehen. Einige Abschnitte muss ich definitiv nochmal genauer lesen. Gerade habe ich in das WiSe 2017/18 Skript zur algebraischen Geoemtrie 1 in Bonn von Franke ge ...
Re: Rubbellose
      von Bernhard am Di. 21. Juni 2022 19:10:03
Hallo Ronald! \quoteonMan kann aber aus dem Kontext (den Zahlen) erkennen, dass am im Mittel bei diesen Losen Geld verliert. \quoteoff Ist das nicht immer so? Ich habe noch von keinem Glücksspiel gehört, das im Ganzen gesehen nur den Betreibern Glück bringt. Viele Grüße, Bernhard> ...
Re: Über die Null, den leeren Raum und andere triviale Fälle
      von Triceratops am Mo. 20. Juni 2022 21:14:40
In diesem Skript zur Funktionalanalysis werden normierte Räume als $\neq 0$ angenommen (tatsächlich fängt das Skript so an: "Throughout, $X \neq \{0\}$"). Dass dann die Konstruktion von normierten Quotientenräumen auf Seite 35 nur für echte Teilräume erlaubt wäre, übergeht der Autor. > ...
Re: Rubbellose
      von Delastelle am Sa. 18. Juni 2022 20:03:24
Hallo Tetris! Da wird es wohl wieder nichts mit einem Elite-Artikel / "Lesenswert auf dem Matheplanet". Ich habe die Formulierungen recht schnell vorgenommen und nicht noch mal Korrektur gelesen. Man kann aber aus dem Kontext (den Zahlen) erkennen, dass am im Mittel bei diesen Losen Geld verliert. Viele Grüße Ronald> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Ixx am Fr. 17. Juni 2022 21:26:36
Auf den Seiten der KMK findet man unter https://www.kmk.org/dokumentation-statistik/statistik/schulstatistik/abiturnoten.html vollständige Statistiken über die Ergebnisse der vergebenen Abitur-Durchschnitts-Noten für die Jahre 2006 bis 2021. (2022 ist natürlich noch nicht in den Statistiken enthalten.) Im letzten (nicht diesem) Schuljahr bewegte sich der Anteil der Einser-Abiturient ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Fr. 17. Juni 2022 19:46:26
Wenn ich einen Blick in die aktuelle Zeitung werfe, dann stelle ich fest, dass die Eins vor dem Komma zwischen 33% und 38% eines Jahrgangs erreichen. Das ist sehr viel, wie ich finde. Vor zehn, zwanzig Jahren war dies eher ein Bruchteil der Schüler, die dies erreicht haben. Jetzt ist die Frage, sind die Schüler besser geworden oder sind die Anforderungen gesunken? Wenn die Anforderungen gesunken ...
Re: Rubbellose
      von Tetris am Fr. 17. Juni 2022 18:10:53
Hallo. An dem Satz "Man erhält also im Mittel aus einem Euro Einsatz etwa 0.58 bis 0.62 Euro als Gewinn zurück." bin ich ein wenig hängen geblieben. Wäre der Satz so richtig, bestünde das Risiko des Spielers doch allein darin, dass der Betreiber insolvent wird und sämtliche Zahlungen einstellt. Statt "Gewinn" muss es meiner Meinung nach wohl "Auszahlung" heißen. Es ist ja schon ein daue ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Gerhardus am Fr. 17. Juni 2022 11:44:06
Die Beiträge hier sind interessant, weil ich sonst nicht erfahre, was in der Schule läuft. Meine Medien berichten zu wenig. Meine Meinung: Was easymathematics aus dem Lehrplan für G9 zitiert, ist allgemeines Bla-bla. Es überzeugt niemanden. Fortgesetzt wird das im Schulbuch „Bigalke/Köhler, Mathematik Gymnasiale Oberstufe Q2“, dessen schreckliches Vorwort so beginnt: „In diesem Buch ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Kitaktus am Fr. 10. Juni 2022 17:18:25
Wie ich gerade erfahren habe, hat eine Auswertung aller Abitur-Prüfungen(*) im Fach Mathematik in Niedersachsen ergeben, dass das diesjährige Mathe-Abitur tatsächlich signifikant schlechter ausgefallen ist als das Vorjahresabitur und die Klausuren im laufenden Schuljahr. Der dabei genannte Hauptgrund ist der _Umfang_ der Aufgaben gewesen. Dazu kamen Aufgaben, bei denen man spätere Teilaufga ...
Re: Primzahlzwillinge
      von am Di. 07. Juni 2022 13:33:45
[p,q] Primzahlzwilling, => [p,q]=[6*n-1,6*n+1] \sigma(m)=1+(6*n-1)+(6*n+1)+36*n2 –1 = 12*n*(1+3*n) \sigma(m)= \phi(p)* \phi(q)=(6*n-2)*(6*n)=36*n^2-12*n \phi(m)* \sigma(m)=1296*n^4-144*n^2=1296*n^4 – 72*n^2 +1 –72*n^2 +2-3= (36*n^2-1)^2 – 2*(36*n^2-1)-3=m^2 –2*m-3=(m-3)*(m+1) (q.e.d) > ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am Di. 31. Mai 2022 20:08:41
Die Grundidee der Gesamtschule ist gut, allerdings nicht die Umsetzung. Wenn Schüler möglichst lange gemeinsam lernen, ist die Chancengleichheit wesentlich besser, als mit dem dreigliedrigen Modell, wobei dieses ja schon in vielen Bundesländern nur noch zweigliedrig ist. Das Hauptproblem ist, dass in den Gesamtschulen (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel) diese Chancengleichheit noch ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Di. 31. Mai 2022 16:34:58
@stpolster, deine Ausführungen sind sicherlich begründet, gerade als Lehrer siehst du die Probleme ja direkt. Ich würde dem auch fast so zustimmen, aber zu deinem Vergleich Gesamtschulen/Massentierhaltung habe ich folgende Frage, was genau kritisierst du an dem Modell? Ich bin da auch selber etwas skeptisch, weil, wenn ich mir vorstelle, dass ich drei Anforderungsstufen der Schüler in einer ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von stpolster am Mo. 30. Mai 2022 16:50:26
Es hat ganz schön lange gedauert, bis auch in diesem Thread über irgendetwas Schulisches jemand zum Kern der Sache kommt. Das ist in jedem Forum so, das kenne ich nicht anders. Zitat Wario: "Niemand braucht wirklich Leute, vom Typ Schule - Uni (auch Schule) - und dann wieder Schule. Von der Welt nichts gesehen. Außer ihren Luxusproblemen nichts bekannt." Dazu mein OT Kommentar, denn ich ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von am Mo. 30. Mai 2022 15:25:01
Hier ein verwandter Kommentar mit der "höchste[n], bekannte[n] Zahl": https://funky.de/2022/01/20/ohne-matheunterricht-gehts-auch-ein-kommentar/> ...
Re: Ist das Mathe-Abi wirklich so "schwer"?
      von Wario am Mo. 30. Mai 2022 00:38:40
Ja, mein Slash'chen. 🙂 Leider muss ich Dich einmal mehr überflügeln. Ich hatte eigentlich nur Diplom-Quereinsteiger-Leute. Solche Fächer: M, Ph, Ch, physikalische Ch, technische Ch, ETK, ... kriege das nicht mehr alles zusammen... Und kann daher bestätigen, dass da tatsächlich primär eine Wissensvermittlung stattfand. In tollen Fächern, wie Deutsch / Englisch / Geschichte waren das ...
[Nächste 20 Treffer]  
 [Zur Übersicht aller Artikel]
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]