Die Mathe-Redaktion - 16.07.2018 04:42 - Registrieren/Login
/TABLE>
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Juli
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 90 Gäste und 2 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
 
Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
nur die Themen
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Matlab
Ausbildung 
Thema eröffnet von: Markus_Sw
plotyy in einer Schleife  
Beitrag No.20 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-07-10 23:44
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Markus!

Noch mal eine Frage zur Grafik.
Soll es aussehen wie Punkte auf einer Linie (Grafik im ersten Post) oder
eher ähnlich zu folgender Grafik:


Ich hatte vor Jahren mal einige Fragen zu Matlab beantwortet.
Mit plotyy habe ich aber glaube ich nicht gearbeitet.
Mit den 2 Subplots das war eine Frage um sich an die richtige Lösung
heranzutasten.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Matlab
Ausbildung 
Thema eröffnet von: Markus_Sw
plotyy in einer Schleife  
Beitrag No.17 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-07-09 23:46
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Markus!

Wenn Du zur Abwechslung mal 2 Plots verwendest (subplot(1,2,1) subplot(1,2,2)) sieht dann die Grafik in den beiden Subplots wenigstens richtig aus?

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Matlab
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: studi123
txt. Datei einlesen und bearbeiten  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-06-29 01:13
Delastelle
J
\(\begingroup\)
Hallo studi123!

Wenn Du nur Einzeldateien hast, kannst Du auch die txt-Dateien bearbeiten bis nur noch die Zeilen mit den 3 Spalten übrig sind. Dazu würdest Du einen Texteditor benötigen.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Algorithmen / Datenstrukturen
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: NicoBeck
Hashing: statt Kollisionen leere Felder berechnen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-05-17
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Nico!

Eine Anmerkung:
nach einer Kollision kann man den Eintrag woanders im Array speichern oder in einem extra Array oder ähnlichem. Dies hat unmittelbar Auswirkungen auf die Anzahl der leeren Felder.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Delastelle
Finde keinen guten Ersatz für meinen mp3-Player  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-04-26
Delastelle
J
\(\begingroup\)
Erst mal Danke!
Ich mache mal einen Haken dran.
\(\endgroup\)

Matlab
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: cedi123
Newton-Verfahren  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-04-22
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Cedric!

Numerische Ableitungen liefern Vorwärtsdifferenzenquotient und Zentraler Differenzenquotient.
Beim Vorwärtsdifferenzenquotient wird beispielsweise
fed-Code einblenden
berechnet.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Geometrie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: carlox
Einfaches Kriterium für inneren Punkt eines Dreiecks  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-04-05
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo carlox!

Wenn Du die Vektoren
a = AB und b = AC als Seiten des Dreiecks hast,
kannst Du einen Punkt als
P = x*a+y*b
schreiben mit passenden Zahlen
x>0 und y>0.
Jetzt kannst Du noch überlegen wie groß
x und y werden können für einen inneren Punkt P!

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Programmieren
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: timbojimbo1102
Matlab Code in C++ oder Ähnliches  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-24
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Tim!

Vor Jahren war Matlab ca. um den Faktor 100 langsamer als C++-Code.
Die Unterschiede sind nicht so groß, wenn du gut implementierte Matlab-Funktionen nutzt. Ein Beispiel dafür wäre die Matlab-Funktion det für die Determinante.
Das kommt aber auf das jeweilige Programm an, ob du sowas verwendest.
Ich würde eine Umsetzung in C++ einfach einmal ausprobieren!

Ein größer werdendes Array in Matlab kann zu Performanceproblemen führen.
Ein Programm ist meist schneller wenn man ein konstant großes Array (z.B. überdimensioniert) nutzt.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Aktuelles und Interessantes
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: StrgAltEntf
Quiz-Duell  
Beitrag No.8 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-17
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

ich hatte den Anfang der Sendung heute auch gesehen.
Immerhin hat der Moderator seinen Fehler gleich noch selbst bemerkt. Und sowas wie "wahrscheinlich stimmt das nicht" oder so ähnlich hinterhergeworfen.

@cis,Anna Kath:
ihr seid wohl schon in der Nachtwache?

Viele Grüße
Ronald

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.6 begonnen.]
\(\endgroup\)

Sonstiges
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Tiberias
Übersichtliche Darstellungen von math. Sätzen  
Beitrag No.6 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-15
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

@Kitaktus:
Die Zeitung habe ich vom Bahnhofskiosk. Vermutlich kaufen vor allem Russlanddeutsche diese Zeitung hier.
Die Webseite der Zeitung ist die hier:
www.aif.ru/

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: Slash
Stephen Hawking ist tot  
Beitrag No.8 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-15
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

wir hatten in der Verwandtschaft auch einen Schwerkranken.
Mit Muskelschwund hat er auch 73 Jahre geschafft.
Wobei seine letzen Lebensjahre nicht sehr schön waren.

Ich denke Hawking wird schon die beste medizinische Versorgung bekommen haben, die ein einfacher Mensch nicht so leicht erhält.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Sonstiges
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Tiberias
Übersichtliche Darstellungen von math. Sätzen  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-15
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

eine grafische Darstellung auf Russisch "Wie wählt man das richtige Musikinstrument aus?" aus der Russichen Zeitung "Argumentui und Faktui".

So könnte man Ratespiele nach bestimmten Funktionen gestalten!
Ist die Funktion stetig? Ja/Nein. Ist die Funktion differenzierbar? Ja/Nein.

Viele Grüße
Ronald

Edit:
Versuch einer Übersetzung (Russisch ist lange her...)
(1) ja 7 / nein 2: Wollen Sie ein professioneller Musiker werden?
(2) 3/5: Sind Sie nicht abgeneigt einige der Mädchen zu gewinnen?
(3) 4/6: ca. Mögen Sie zugängliche Mädchen?
(4) A/B: Trinken Sie?
(5) 6/E: Was ist mit dem Kerl?
(6) C/G: Sind Sie schwul?
(7) 9/8: Sind Sie reich?
(8) I/9: Lieben Sie das Geld?
(9) 12/11: Mögen Sie das Leben genießen?
(10) D/F: Sind Sie Deutscher?
(11) 17/18: Sind Sie bereit 8 Stunden am Tag zu üben?
(12) 13/15: Trinken Sie gerne Bier?
(13) 16/14: Wollen Sie Klassik spielen?
(14) J/10: Wollen Sie Jazz spielen?
(15) Q/K: Sind Sie aufbrausend und sinnlich?
(16) L/19: Wollen Sie Tag und Nacht arbeiten?
(17) N/M: Wollen Sie Kinder unterrichten?
(18) P/O: Können Sie Noten lesen?
(19) S/R: ca. Stört es Sie Probleme bei der Arbeitsvermittlung zu bekommen, auch wenn Sie großartig spielen?
(A) Gitarre
(B) Klavier
(C) Opernsänger
(D) Akkordeon
(E) Baß
(F) ca. Didgeridoo
(G) Trommel
(H) Posaune
(I) Denken Sie nicht mal daran Musik zu machen
(J) Saksofon
(K) Mandoline
(L) Oboe
(M) Geige
(N) Flöte
(O) Bratsche
(P) Harfe
(Q) Cello
(R) Tuba
(S) Klarinette
\(\endgroup\)

Bücher & Links
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: lingling
Literatur  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-12
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

auch von mir ein paar Bände - vor allem Analysis:

Burg, Haf, Wille: Höhere Mathematik für Ingenieure (5 Bände)
Baule: Die Mathematik des Naturforschers und Ingenieurs (8 Bände)
Bronstein: Taschenbuch der Mathematik
Fichtenholz: Differential- und Integralrechnung (3 Bände)
Furlan: Das gelbe Rechenbuch (3 Bände)
Heuser: Lehrbuch der Analysis (2 Bände)
Köhler: Lineare Algebra und analytische Geometrie
Mangoldt/Knopp: Einführung in die höhere Mathematik (4 Bände)
Natanson: Theorie der Funktionen einer reellen Veränderlichen
Triebel: Höhere Analysis

Der Vorteil vieler Werke ist, dass sie schon lange gedruckt werden, und somit oft nicht so teuer sind!

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Bücher & Links
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: lingling
Literatur  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-11
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo lingling!

Auch rein aus Interesse: welche Richtung der Mathematik interessiert Dich denn besonders?

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Numerik & Optimierung
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Solvinden
Heuristik IP-Lösung weit entfernt  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-07
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Solvinden!

Mit IP meinst du eine Integer(Ganzzahl)-Lösung?
Eine weit entfernte Lösung kann man wohl erhalten wenn man statt
Minimierung Maximierung wählt (bei vorhandener Maximierung Minimierung wählen). Dies kannst Du ja mal testen!

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Programmieren
Ausbildung 
Thema eröffnet von: Nortel
Pascal: Programm Abbruch bei Ausführung  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-03-07
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo Nortel!

Bei mir läuft das Programm unter Free Pascal:
Raum > aaa.txt
Breite des Raums in m: 3
Laenge des Raums in m: 4
Hoehe des Raums in m: 5
Rauminhalt in Kubikmeter=  60.00
Eventuell kannst du am Ende noch ein Readln(Text) einbauen, damit das Fenster nicht gleich wieder geschlossen wird!

Die Ausgabe habe ich mir erzeugt mittels der Befehlfolge "Raum > aaa.txt".
Dann steht nach 3 Eingaben die Ausgabe von oben (ohne 3; 4 und 5) in der Datei "aaa.txt".

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Delastelle
Finde keinen guten Ersatz für meinen mp3-Player  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-25
Delastelle
J
\(\begingroup\)
Hallo,

ein iPhone ist nicht das Richtige für mich. Ich habe ein anderes Telefon (ohne mp3-Funktion). Auch brauch in kein Handy mit "Wischsteuerung". Mir sind da Tasten lieber.

Den Creative Zen habe ich wenn ich mich recht erinnere 2011 gekauft. Noch ist der Akku ganz gut - wenn er aber nachläßt müßte ich ihn tauschen (falls das noch geht) oder einen neuen Player kaufen. Auch ist der Player bei manchen Titeln schon abgestürzt - da ist der Speicher wohl nicht mehr 100% in Ordnung.

Ein aktueller Player wäre mir lieber als ein altes Ipod-Nano.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: Delastelle
Finde keinen guten Ersatz für meinen mp3-Player  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-02-20
Delastelle
J
\(\begingroup\)
Hallo Leute!


Ich suche nach einem gutem mp3-Player.
Mein alter Creative Zen 100 (Bild) soll irgendwann ersetzt werden.
Der hatte folgende Daten:
- Display immer an
- 25 h Musiklaufzeit bis zum nächsten Aufladen über USB
- viele Tasten, wenig Doppelbelegungen der Tasten
- Musikmodus: Playlisten (müssen definiert werden) und alle Titel des Players
- 16 GB Speicher - gerne auch 32 GB

Leider finde ich keine Nachfolgeprodukte zum Creative Zen.
2 andere mp3-Player von anderen Firmen sind schlechter zu bedienen!

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Tagesgespräch
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Chandler
Die größte bekannte Primzahl ist größer geworden.  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2018-01-05
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

heute im ARD-Videotext Seite 551:
Neue und größte Primzahl entdeckt      
 
Sie füllt mehr als 9000 Buchseiten: Ein
Computer hat die bislang größte Prim-  
zahl errechnet. Diese 50. sogenannte   
Mersenne-Primzahl hat fast 23,5 Millio-
nen Stellen und ist damit um mehr als  
900.000 Stellen länger als ihre Vorgän-
gerzahl. Das teilte das Mersenne-Prim- 
zahlen-Forschungsprojekt "Great Inter- 
net Mersenne Prime Search" mit.        
 
Errechnet wurde die Zahl demnach am 26.
Dezember am Computer eines Freiwilli-  
gen, der Rechnerkapazität zur Verfügung
stellte. Primzahlen lassen sich nur    
durch sich selbst und eins glatt tei-  
len. Wie viele es gibt, ist unbekannt.
Etwas spanisch kommt mir die Aussage vor: "Wie viele es gibt, ist unbekannt.". Ich dachte es gibt unendlich viele Primzahlen.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: matroid
Awards 2017 / Was ist zu ändern?  
Beitrag No.9 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2017-12-27
Delastelle
 
\(\begingroup\)
Hallo,

die "Award-Funktion" hat einen S-Förmigen Verlauf wie z.B. der Arcustangens.

de.wikipedia.org/wiki/Sigmoidfunktion

Wer auf dem Matheplaneten sehr viel schreibt, schon viele Awards hat usw.
bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder einen Award.
Wer wenig schreibt, noch keinen Award hat, bekommt wahrscheinlich auch keinen
neuen Award.

Dies ist ähnlich zur Aktivierungsfunktion bei neuronalen Netzen - eben z.B. der Arcustangens.

Mich freut es immer mal wieder wenn jemand der noch keinen Award hatte mal einen bekommt! (wenn ich denke er/sie hat es verdient!)

Da kann man nur hoffen, dass bei der neuen Wahl möglichst viele abstimmen und die Wahl möglichst den Nutzerwillen ausdrückt.

Viele Grüße
Ronald
\(\endgroup\)
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 1.45192