Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Programmieren
Ausbildung 
Thema eröffnet von: Alphatier
Java in Kombination mit MySQL  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2009-11-03
Ende
J

Hallo,

die Exception deutet es schon an. Wenn Du Daten manipulieren willst (im Gegensatz zu einer reinen Leseaktion), ist Statement.executeQuery() die falsche Methode.

Probier mal Statement.executeUpdate() aus.

Gruss, E.

Kombinatorik & Graphentheorie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: zorro
Zahlenkombinationen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2009-02-03
Ende
 

Hi zorro!

Wenn die Reihenfolge keine Rolle spielt, d.h. falls 1,2,3,4 und 4,3,2,1 als dieselbe 4er-Kombination gelten, dann ist Deine Frage aequivalent zu:
Wieviele 4-elementige Teilmengen hat eine 10-elementige Menge?

Die Antwort ist in Worten: '10 ueber 4' und als Formel fed-Code einblenden

Gruss, E. wink

Stetigkeit
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Ehemaliges_Mitglied
Aufgabe zur Stetigkeit von Funktionen  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2009-01-06
Ende
J

Das wuerde es nicht nur, das bedeutet es. smile

Sehr gut. Schon die Haelfte geschafft, denn jetzt weisst Du, was Du zu beweisen hast.

Gruss, E. wink

[edit: Oder ist die Null ein Sonderfall?]
[ Nachricht wurde editiert von Ende am 06.01.2009 18:55:20 ]

Induktion
Schule 
Thema eröffnet von: nevermind240585
2^n > n^2 beweisen  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2006-09-26
Ende
 

Hallo!

fed-Code einblenden

Gruss, E. wink

Sonstiges
  
Thema eröffnet von: mathematischerLaie
Primzahlen  
Beitrag No.24 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2006-01-23
Ende
 

Hallo!

Ich verschiebe aus dem AI-Forum.

Gruss, E.

[Verschoben in Forum 'Sonstiges' von Ende]


Aktuelles und Interessantes
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Eckard
Al Zimmerman's Programming Contests  
Beitrag No.88 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2006-01-16
Ende
 

Wow, Eckard, herzlichen Glueckwunsch!

Wirklich eine gute Leistung. Deine Gedankengaenge und Deine trotzdem noch selbstkritische Haltung sind beeindruckend.

Auf den naechsten Packungswettbewerb freue ich mich schon.

Gruss, E.

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: matroid
Geburtstage 2005 continued  
Beitrag No.625 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-22
Ende
J

Alles Gute an Gockel und Hartmut! Bleibt beide dem MP erhalten, ihr seid immer gerne hier gesehen.

Gruss, Ende.

Algorithmen / Datenstrukturen
Beruf 
Thema eröffnet von: Jockel
Sortieralgorithmus, Performance  
Beitrag No.8 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-21
Ende
J

Hi!

Ich dachte zunaechst, dass ich das Problem verstanden haette, aber nun bin ich doch verwirrt.


@Jockel:
Füge sortiert in daten ein, aber nur wenn er im alten Alg
  an der Stelle position bis position+anzahl stehen würde


Aber Du weisst doch nur, an welcher Position der Datensatz stehen wird, nachdem Du alle Datensaetze sortiert hast?


@Sortierbaerchen:

Das gleiche. Den 'relevanten' Bereich kannst Du doch erst bestimmen, wenn alle Daten 'erfasst' sind. Vorher abbrechen geht doch nur, wenn, wie bei Matroid, die Daten ohnehin schon vorsortiert sind.



Oder hatte ich doch am Anfang schon das Problem missverstanden?

Gruss, E.

Aktuelles und Interessantes
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Eckard
Al Zimmerman's Programming Contests  
Beitrag No.43 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-19
Ende
 

Hier der aktuelle Stand (Danke, Viertel, fuer die Idee, einfach die Tabelle zu posten):

<thead></thead>
RankTeam MembersScore# SubLast Improvement
1Tomas Rokicki44.545879912/18/2005 23:56:08
2Mark Beyleveld43.878855312/19/2005 13:01:44
3Francois Glineur43.652040112/19/2005 19:37:21
4Addis Locatelli & Schoen43.413367812/19/2005 08:11:23
5Eckard Specht42.090013812/19/2005 15:40:46
6Ivan Kazmenko41.782814212/18/2005 19:51:31


Fancois Glineur scheint wohl neu in der Spitze zu sein. Viel Glueck fuer neue Inspirationen, Eckard!

Kombinatorik & Graphentheorie
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: maimun
Sudoku  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-12
Ende
J

Hallo maimun!

Ich glaube, dass Du die Frage noch nicht richtig verstanden hast.

Ein genetischer Typ ist eine Funktion, wie in der Aufgabe beschrieben. Du gibst da aber nur Paare als genetische Typen an. Da stimmt etwas nicht.

Zur Veranschaulichung. Deine Aufgabe ist es, herauszufinden, auf wie viele Weisen Du A, C, G, T in ein 4x4-Quadrat eintragen kannst, so, dass in jeder Zeile/Spalte alle Buchstaben vorkommen und auch in allen bunten Unterquadraten.

Gruss, E.

P.S.:
Quadrattierchen

Aktuelles und Interessantes
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Eckard
Al Zimmerman's Programming Contests  
Beitrag No.35 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-08
Ende
 

Immer noch Platz 4, der Abstand nach vorne ist deutlich groesser als der nach hinten. Das liegt vermutlich daran, dass die ersten Drei enorm viele Rekorde halten.

Eckard hat bei n=48 noch immer das beste Ergebnis.

Spiel & Spaß
  
Thema eröffnet von: murmelbaerchen
Bogosort  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-07
Ende
 

Erinnert mich an java2k, eine Sprache, in der Anweisungen nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit das tun, was man erwartet.

Nun ist die Herausforderung, bogosort in java2k zu implementieren.

Gruss, E.

Algorithmen / Datenstrukturen
Schule 
Thema eröffnet von: Redfrettchen
Stichwort zu Problem zum Suchen gesucht (alles klar?)  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-12-06
Ende
J

Hier nochmal der vollstaendige Beitrag:

Hi,
also ich möchte wirklich nur ein Stichwort unter dem man googlen (oder mglw. auch im Forum suchen) könnte, der die Lösung des Problems allgemein beschreibt (vllt einordnet: es ist Graph mit folgenden Eigenschaften... o.ä.).

Es geht um folgendes:
Eine feste Anzahl n von Schülern soll m<n Projekten zugeordnet werden, wobei die Anzahl der Schüler pro Projekt natürlich auch irgendwie begrenzt ist, es am Ende aber genug Projektplätze gibt, vllt sogar ein paar mehr als es Schüler gibt. Jeder Schüler gibt eine Präferenzenliste mit Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertwunsch ab. Die Zuordnung soll nun die maximale Glückseligkeit herstellen.

Ich hab mir auch schon ein bisschen was in der Richtung durchgelesen, d.h. über Paarung, Fluss in einem Netzwerk und das Problem der stabilen Ehe. Aber ich meine, dass sich mein Problem nicht darauf zurückführen lässt.

Vielen Dank für jeden Vorschlag!



Aktuelles und Interessantes
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Eckard
Al Zimmerman's Programming Contests  
Beitrag No.32 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-28
Ende
 

Vom dritten auf den fuenften Platz zurueckgefallen, aber immer noch mit Abstand die wenigsten Einsendeversuche in der Spitze.

Geometrie
Schule 
Thema eröffnet von: Bille
Fichte ist umgeknickt  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-24
Ende
J

Hallo Bille!

Schoen, dass Du den MP gefunden hast.

Mal doch mal ein Bildchen. Du kannst wohl davon ausgehen, dass die Fichte senkrecht nach oben waechst.

Gruss, E.

Programmieren
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: alexhs
Zwei Objekte synchronisieren  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-24
Ende
J

Hallo Tobias!

Das ist es doch schon.

Um es moeglichst 'lose' zu halten, schreibst Du Dir ein Interface 'InterpreterListener' (, z.B.). Das hat dann Methoden, die so aehnlich benannt werden und so etwas Aehnliches tun, wie die Methoden von z.B. MouseListener. Dein zweiter Post schlaegt zum Beispiel eine Methode 'programCounterChanged' vor. Da schreibst Du dann rein, was Dein Listener tut, wenn dieses Ereignis eintritt.

Auf der anderen Seite muss Dein Interpretierobjekt (oder das Objekt, in dem der Program Counter sich aendert, oder ein davon losgeloestes Objekt, das Du extra entwirfst, um solche Ereignisse zentral zu behandeln) irgendeine Art von Liste der registrierten InterpreterListener zu halten. Es muss eine Methode 'addInterpreterListener' bereitstellen, mit der sich neue Listener in der Liste registrieren koennen.

So in etwa wuerde ich es angehen.

Gruss, E.

P.S.: Jockel war schneller. Mit Observer und Observable hast Du schoen allgemeine Konzepte, die sich auf Dein Problem anpassen lassen.
[ Nachricht wurde editiert von Ende am 24.11.2005 16:00:25 ]

Matheplanet
  
Thema eröffnet von: matroid
Matheplanet zu voll / Suchfunktion eingeschränkt  
Beitrag No.15 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-23
Ende
J

Zur Erlaeuterung: Wenn Matroids Diagnosen der letzten Wochen korrekt sind, wovon ich ueberzeugt bin, dann loest diese Massnahme die Schwierigkeiten, die aus der hohen Belastung resultierten, vollstaendig.

Vielen Dank, dass Du das organisiert hast, Matroid.

Aktuelles und Interessantes
  
Thema eröffnet von: wasseralm
Die Bayern subtrahieren anders  
Beitrag No.47 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-22
Ende
J

Oh nein, ich wusste, dass Du es irgendwann rausfindest.

Programmieren
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: pendragon302
PHP und MySQL Senden von Daten  
Beitrag No.15 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-21
Ende
J

Zwei Sachen sehe ich noch.

1: Hast Du in Deiner Tabelle ueberhaupt eine Spalte Name eingerichtet?

2: Name ist wohl eine TEXT-artige Spalte. Ein Wert muss dann in Quotes eingefasst werden. So:
$sql1="INSERT INTO mein2 
           (Name) 
     VALUES 
       ('".$_POST['name']."')";


Programmieren
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: pendragon302
PHP und MySQL Senden von Daten  
Beitrag No.13 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2005-11-21
Ende
J

Du hattest ja vorher, wie von Viertel bemaengelt, in der while-Schleife "$row['test']" stehen.

Jetzt hast Du das verbessert. Kriegst Du mit dieser Version immer noch den Fehler?
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.048164