Suchwörter   (werden UND-verknüpft)
Keines der folgenden   keine eigenen Beiträge
Name des Autors 
resp. Themenstellers 

nur dessen Startbeiträge
auch in Antworten dazu
Forum 
 Suchrichtung  Auf  Ab Suchmethode  Sendezeit Empfehlungbeta [?]
       Die Suche erfolgt nach den angegebenen Worten oder Wortteilen.   [Suchtipps]

Link auf dieses Suchergebnis hier

Forum
Thema Eingetragen
Autor

Theorie der Gew. DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Widerspruch zu Picard-Lindelöf  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-24
TreeX
 

Vielen Dank für die Rückmeldung und werde ich mir merken :D

Mit freundlichen Grüßen
TreeX

Theorie der Gew. DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Widerspruch zu Picard-Lindelöf  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-24
TreeX
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich mir bei meiner Lösung einer Aufgabe ziemlich unsicher bin, würde ich Sie bitten ihre Meinung und ggf Verbesserungen mitzuteilen.

fed-Code einblenden

Über Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
TreeX

Systeme von DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Begrifflichkeit/Bezeichnung von stationären Punkten  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-21
TreeX
J

Ah ok vielen Dank für die Hilfe :D

Mit freundlichen Grüßen
TreeX

Systeme von DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Begrifflichkeit/Bezeichnung von stationären Punkten  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-21
TreeX
J

2020-02-21 20:22 - Wally in Beitrag No. 3 schreibt:
Hallo,

die stationäre Lösung ist die Nullfunktion.

Wally

Das würde ja aber bedeuten, dass
fed-Code einblenden
die Nullfunktion also auch (0,0) stationäre Lsg ist.

Systeme von DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Begrifflichkeit/Bezeichnung von stationären Punkten  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-21
TreeX
J

Ich könnte theoretisch das Fundamentalsystem aufstellen.

fed-Code einblenden

Bedeutet das es existiert keine stationäre Lösung oder was wäre diese?

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.2 begonnen.]

Systeme von DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Begrifflichkeit/Bezeichnung von stationären Punkten  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-21
TreeX
J

Lieber Wally,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Jedoch stelle ich mir dann die frage wie genau ich diese ermittle.

fed-Code einblenden
Was wäre aber nun die stationäre Lösung?

(Der stationäre Punkt (0,0) ist instabil, da die Eigenwerte 2 und -4 sind, hilft jedoch bei der Antwort nicht wirklich weiter ;P)


Systeme von DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Begrifflichkeit/Bezeichnung von stationären Punkten  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-02-21
TreeX
J

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich hätte bezüglich einer Bezeichnung eine Frage.

Stationäre Punkte,Gleichgewichtspunkte oder auch kritische Punkte genannt wären z.b. bei der Differentialgleichung x' = f(x) genau die Punkte,
die f(p) = 0 (Für alle p Element M) erfüllen.

Die Frage ist nun ob der Begriff Stationärer Punkt und Stationäre Lösung dasselbe sind, und falls nicht wo der unterschied liegt.

Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
TreeX

Stochastik und Statistik
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Bestimmung der zugehörigen Verteilungsfunktion  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2020-01-21
TreeX
 

fed-Code einblenden

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Grenzwert eines Integrals  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-10-05
TreeX
 

Oh ja da hast du recht. Meine Majorane hängt selbst verständlich nicht vom n ab.
Lag am  copy&paste und dem nicht abändern ;D
Aber sonst stimmt mein Weg oder gäbe es noch was zu optimieren?

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Grenzwert eines Integrals  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-10-04
TreeX
 

fed-Code einblenden

Mehrdim. Differentialrechnung
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Richtungsableitung und Diffbarkeit - Überprüfung meines Lösungsweges  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-10-02
TreeX
J

Ok vielen Dank, für deine Hilfe Kampfpudel!
Ich werde es ändern und mir merken ;D

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Grenzwert eines Integrals  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-10-02
TreeX
 

Liebe Community,

ich hoffe bei einer weiteren Aufgabe meinen Lösungsweg, mittels euren Kenntnissen überprüfen zu können.
Ratschläge und Verbesserungen sind mir wichtig ;D

fed-Code einblenden

Mehrdim. Differentialrechnung
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Richtungsableitung und Diffbarkeit - Überprüfung meines Lösungsweges  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-10-02
TreeX
J

Liebe Community,

tut mir leid, dass ich euch damit plage und frage, ob ihr meinen Lösungsweg überprüfen könnt, jedoch habe ich keine andere Wahl um eine Antwort zu bekommen ;D

fed-Code einblenden

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Uneigentliche Riemann-Integrale - Grenzwertbestimmung  
Beitrag No.7 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-10-01
TreeX
J

fed-Code einblenden

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Uneigentliche Riemann-Integrale - Grenzwertbestimmung  
Beitrag No.5 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-09-30
TreeX
J

Somit ist die Folge konvergent.
Und da wir ausgehen, dass f auf [0,1] Riemann integrierbar ist, und somit gleichmäßig konvergent ist,  darf man es in das Integral ziehen oder=

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Uneigentliche Riemann-Integrale - Grenzwertbestimmung  
Beitrag No.2 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-09-30
TreeX
J

Naja der integrand müsste bei dem Grenzwert gegen Null gehen?

Grenzwerte
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Uneigentliche Riemann-Integrale - Grenzwertbestimmung  
Themenstart
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-09-30
TreeX
J

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich nicht selbst auf den Grenzwert komme frage ich nun hier.


Da ich das Integral durch sin^n(x) nicht bestimmen kann und vermutlich einen Trick übersehe, hoffe ich nun, dass einer von euch dies löst.

Partielle DGL
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: Lea5619
Harmonische Funktion  
Beitrag No.1 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-09-28
TreeX
 

fed-Code einblenden

Integration
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Bestimmung der Ableitung  
Beitrag No.4 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-09-28
TreeX
 

Ah tut mir leid habe es schon.

fed-Code einblenden

Integration
Universität/Hochschule 
Thema eröffnet von: TreeX
Bestimmung der Ableitung  
Beitrag No.3 im Thread
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag2019-09-28
TreeX
 


Hallo Thomas,

ich frage mich, wie du auf die Ableitung genau gekommen bist (den hinteren Teil um genau zu sein).
$$2g(x)g'(x)=1+e^{-g^2(x)}g'(x)$$ Vielleicht könntest du mir diesen Schritt genauer erläutern.
Vielen Dank für deine Bemühungen.

TreeX
 

Sie haben sehr viele Suchergebnisse
Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien

[Die ersten 20 Suchergebnisse wurden ausgegeben]
Link auf dieses Suchergebnis hier
(noch mehr als 20 weitere Suchergebnisse)

-> [Suche im Forum fortsetzen]
 
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]

used time 0.046077