Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru MontyPythagoras
Mechanik » Dynamik der Punktmasse » Übung zu Federn
Autor
Universität/Hochschule J Übung zu Federn
timeout75
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.04.2013
Mitteilungen: 304
  Themenstart: 2014-01-26

Hoffentlich war ich bei dieser Aufgabe erfolgreicher. Hier die Aufgabe. Beim dritten Teil habe ich noch groessere Schwierigkeiten. http://www.matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/9/36472_auf2.jpg


   Profil
OmmO
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2311
Wohnort: Kiel
  Beitrag No.1, eingetragen 2014-01-26

Hallo! 1) sollte richtig sein. 2) du hast hier zwei Kräfte, die senkrecht stehen. Mit Phytagoras bestimmt sich die Gesamtkraft. 3) Wie 2), außer, dass hier aufgrund des beschleunigten Bezugssystems die Zentrifugal/petalkraft berechnet werden muss. Viele Grüße OmmO


   Profil
timeout75
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.04.2013
Mitteilungen: 304
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2014-01-26

Danke fuer Deine Antwort! Das mit der A freut mich. zu b) Sieht die Loesung dann einfach so aus: (mg)^2 + (ma)^2 = (kx)^2 => x = m/k sqrt(g^2 + a^2)


   Profil
timeout75
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.04.2013
Mitteilungen: 304
  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2014-01-26

zu C: Aufgabe C soll analog behandelt werden. Bedeutet dies die Anwendung des Pythagoras mit Gewichtskraft und Zentripetalkraft? Folglich: (mg)^2 + (m v^2/r)^2 = Kx^2 => x = m/k sqrt(g^2 + v^4/r^2) Richtig?


   Profil
timeout75 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
timeout75 hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]