Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel
Schulmathematik » Stochastik und Kombinatorik » Mehrstufige Zufallsversuche und Binomialverteilung
Autor
Schule Mehrstufige Zufallsversuche und Binomialverteilung
Ehemaliges_Mitglied
  Themenstart: 2016-01-14

Hallo, ich bin mir bei der Lösung der folgenden Aufgaben nicht ganz sicher. Ich würde mich freuen, wenn jemand rüberschauen würde. 1) Gegeben sei ein Alphabet mit 5 Vokalen und 21 Konsonanten. Es wird eine zufällige Buchstabenfolge gebildet. Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeiten der folgenden Ereignisse: A: Die Buchstabenfolge besteht aus lauter verschiedener Buchstaben B: Die Buchstabenfolge enthät mindestens einen Vokal C: C = A \cut\ B ,,quer'' D: Die Buchstabenfolge beginnt mit einem Voakl gefolgt von 4 verschiedenen Konsonanten. Meine Lösung: p(A)= 0,66 p(B) = 0,66 p(C) = 0,22 p(D) = 0,06 2) Eine Fabrik produziert Fliesen. Dabei ist jede Fliese mit der Wahrscheinlichkeit 0,96 fehlerfrei. Die Fliesen werden in Kartons zu je 25 Stück verpackt. a) Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit. dass die Anzahl der fehlerhaften Fliesen um höchstens 1 vom Erwartungswert abweicht. b) Ein Händler bezieht von der Fabrik 15 Kartons dieser Fliesen. Zur Kontrolle entnimmt er jedem Karton zufällig 2 Fliesen. Er nimmt den Karton nur dann an, wenn keine der überprüften Fliesen zu beanstanden ist. Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass höchstens 1 Karton zurückgewiesen wird. Meine Lösung: a) p=0,92 b) p=0.0784


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.1, eingetragen 2016-01-14

Hallo Bei der 2a habe ich dasselbe, bei b habe ich etwas anderes. Bei der ersten fehlt die Länge der Buchstabenkette. mfgMrBean


   Profil
Ehemaliges_Mitglied
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2016-01-14

Achja natürlich, es sollen 5 zufällig ausgewählte Buchstaben sein. Bei der 2b habe ich mich verschrieben. 0,784 ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass ein Karton zurückgewiesen wird. Ich habe da p=0,67


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.3, eingetragen 2016-01-14

Hallo Dann ist alles richtig, aber bei der 1c, wie genau verläuft der Strich, über B oder über A und B. mfgMrbean


   Profil
Ehemaliges_Mitglied
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2016-01-14

Der Strich verläuft nur über B. Danke fürs Nachschauen!


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.5, eingetragen 2016-01-14

Hallo Dann komme ich für C auf 0,31. Wie ist dein Rechenweg? mfgMrBean


   Profil
Ehemaliges_Mitglied hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Ehemaliges_Mitglied hatte hier bereits selbst das Ok-Häkchen gesetzt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2023 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]