Die Mathe-Redaktion - 29.03.2020 17:17 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps für den MP

Werbung

Bücher zu Naturwissenschaft und Technik bei amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 659 Gäste und 25 Mitglieder online

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Aktuelles und Interessantes » Tagesgespräch » Der mathematisch - wissenschaftliche Video-Thread
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Der mathematisch - wissenschaftliche Video-Thread
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1238
Aus: Thüringen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-01-30


Dieser Thread ist dazu gedacht, Videomaterial zu enthalten, welcher sich mit wissenschaftlichen und mathematischen Themen beschäftigt.

Er soll für die Zukunft als nützliche Quelle dienlich sein, um schneller ein Video wiederzufinden.

Es ist vom Vorteil, wenn der Einsteller zum Link ein paar Stichpunkte mit angibt.

Viel Erfolg beim pflegen !!!

Von Slash:

"Was bist Du" - Thema Zellbiologie
www.youtube.com/watch?v=r0Af_AT31tc&feature=youtu.be


Ich gebe spontan vor:

Superhero Triangles - Numberphile , Ganzzahlige Flächeninhalte von Dreiecken

www.youtube.com/watch?v=UIjeCKPHbso




-----------------
Pech in der Liebe , Glück im Verlieren !!!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1238
Aus: Thüringen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2020-01-30


Von Slash:

The Daniel K. Inouye Solar Telescope has produced the highest resolution observations of the Sun’s surface ever taken. In this movie, taken at a wavelength of 705nm over a period of 10 minutes, we can see features as small as 30km (18 miles) in size for the first time ever. The movie shows the turbulent, “boiling” gas that covers the entire sun. The cell-like structures – each about the size of Texas – are the signature of violent motions that transport heat from the inside of the sun to its surface. Hot solar material (plasma) rises in the bright centers of “cells,” cools off and then sinks below the surface in dark lanes in a process known as convection. In these dark lanes we can also see the tiny, bright markers of magnetic fields. Never before seen to this clarity, these bright specks are thought to channel energy up into the outer layers of the solar atmosphere called the corona. These bright spots may be at the core of why the solar corona is more than a million degrees!

www.youtube.com/watch?v=4nieF-e0OOs

Heiße Grüße, Slash


-----------------
Pech in der Liebe , Glück im Verlieren !!!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 921
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-01-30


Es gibt kaum ein Video, dass besser & mystischer (trotz Wissenschaftlichkeit) zeigt,
was wir Menschen alles noch nicht wissen & erklären können:

Verschränkung und Nichtlokalität

Hier Aktualisierungen dazu: spukhafte fernwirkung mit Quasaren



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1376
Aus: Henstedt-Ulzburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2020-01-30


Hierzu auch dieses: über Heisenberg und "die Frage nach der Wirklichkeit".



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 1676
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2020-02-01


1) Timelapse of the future: a journey to the end of time: was man über (extrem) langfristige kosmologische Entwicklungen heute zu wissen meint (+Spekulation).

2) A Journey to the End of the Universe: ein paar verschiedene Szenarien der Reisemöglichkeiten mit einem 1g-Raumschiff.

Beide laienfreundlich und emotional.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.4 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7829
Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2020-02-01


Wenn ein massereiches Objekt sehr schnell rotiert, dann zieht es den umgebenden Raum mit sich. Durch jahrzehntelange Beobachtungen haben Forscher diesen Effekt jetzt nachgewiesen.

Zwergstern verdrillt die Raumzeit

Video weiter unten.


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Dixon
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5594
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, eingetragen 2020-02-01


Wer mal was kritisches über den gegenwärtigen Stand der Physik höhren will, dem sei der Vortrag von Sabine Hossenfelder an der Uni Stuttgart vom April 2019 empfohlen: Was läuft falsch in der gegenwärtigen Physik? (rund 1h lang).

Im Grunde faßt der Vortrag die Thesen ihres Buches "Das häßliche Universum" zusammen: Die Physik hat Schönheit und Symmetrie zu immer geltenden Prinzipien erhoben und forscht nun nur noch in diese Richtung, erzielt damit aber gar keine Fortschritte mehr. Das Standardmodell ist aus dem Siebzigern, die Theorie der Neutrinomassen aus den Fünzigern, Gravitationswellen vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Standardmodell ist bestätigt, das Higgs-Boson gefunden, aber keine der neuen Theorien (Supersymmetrie, Stringtheorie...) wurde durch Messung bestätigt. Stattdessen findet man immer neue Gründe, warum man nichts gefunden hat, und hofft auf neue, größere Beschleuniger.

Grüße
Dixon


-----------------
Wissen ist Nacht! (Grundsatz der Eydeetischen Philophysik)



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1238
Aus: Thüringen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-04


Russisches Multiplikationsverfahren:

www.youtube.com/watch?v=HJ_PP5rqLg0


-----------------
Pech in der Liebe , Glück im Verlieren !!!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 921
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, eingetragen 2020-02-04


Hallo Dixon,

ja, vieles davon hat auch de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Unzicker
immer wieder in seinen Büchern kritisiert.

Immer wenn was nicht genau passte, wurden "Anpassungsparameter" eingefügt, die die Physik Naturkonstanten nennt,
aber die nur etwa auf 9 Nachkommastellen bestimmt werden können!
Eine Schlüsselrolle spielt die Feinstrukturkonstante, da sie einheitenlos ist:
www.youtube.com/watch?v=Wb4s_qmMrCc
Immer wieder wird versucht alles zu vereinheitlichen
www.youtube.com/watch?v=brcb32kkusE
aber bisher schaffte man das nur mit dem "Trick der 10+1" Dimensionen.
Mit solchen Tricks kann man fast alles "hinbiegen" -> ABER keine weitreichenden Vorhersagen machen!
Zwar finden sich immer wieder Seiten im Internet, die mathematische "Konstruktionen" anbieten,
ABER mitlerweile haben sich viele www.gerdlamprecht.de/PhysikalischeKonstantenMathematisch.htm
als FALSCH (z.B. www.chip-architect.com/news/2004_10_04_The_Electro_Magnetic_coupling_constant.html )
erwiesen, da sie durch weitere Verbesserung des Toleranzbereiches
herausgefallen sind.
Nach über 1000 Jahre Forschung ist es uns nicht gelungen, auch nur für 1 dieser 4 Konstanten
fed-Code einblenden
über el. Feldkonst.

fed-Code einblenden
über mag. Feldkonst.
- mehr als 9 Nachkommastellen zu bestimmen
- oder eine mathematische Konstruktion zu liefern

Bei der Lichtgeschwindigkeit c hat man einfach die Nachkommastellen weggelassen und sie als "ganzzahlig konstant" definiert -> fertig.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7829
Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, eingetragen 2020-02-05



Erwin Schrödinger - Unsere Vorstellungen von der Materie (Originalvortrag 1952)

Gliederung:
1. Die Krise. Vorschau
2. Einiges über Korpuskeln
3. Wellenfeld und Partikel: ihr experimenteller Nachweis
4. Quantentheorie: Planck, Bohr, de Broglie
5. Wellenfeld und Partikel: ihr theoretischer Zusammenhang
6. Quantensprung und Partikelidentität
7. Wellenidentität
8. Schlußwort


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7829
Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.10, eingetragen 2020-02-06


Meine neuste Entdeckung: Hirnforscher Gerald Hüther. Ein Mensch, der wirklich etwas interessantes zu sagen hat, tolle Denkanstöße gibt und dem man gerne zuhört - ich jedenfalls. Dieses Video ist nur eines von vielen. Zu dem Kanal kann ich nichts sagen, also enfach nach "Gerald Hüther" suchen.

Bewusstsein schafft Lebenssinn - Prof. Dr. Gerald Hüther im Gesspräch

Der Interviewer ist nicht besonders gut, aber wie es in einem Kommentar treffend formuliert wird: "Es ist Herrn Hüther hoch anzurechnen, das er trotz der hier und da eher mittelmäßigen Fragen und Einwürfe eine wunderbare Geschichte entwickeln konnte."


Gruß, Slash


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1376
Aus: Henstedt-Ulzburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.11, eingetragen 2020-02-06


mir gefällt sein altmodisches Radio




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7829
Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.12, eingetragen 2020-02-07


Auf Englisch, aber gut verständlich. Informativer Beschreibungstext unter dem Video. Den Kanal kann ich auch empfehlen.

Visualizing infinity. Is the universe infinite? the largest scales

Gruß, Slash


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ehemaliges_Mitglied
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.13, eingetragen 2020-02-07


So, jetzt ist mal Schluß mit diesen Trendy-Funky-Graphik-Musikvideos, jetzt werden mal ein paar inhaltliche Videos konsumiert, und zwar die Herbert Gross MIT Lectures
www.youtube.com/playlist?list=PLW18-jILJ66t9KZvoPpN6bDQaP7Yg42Hh




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7829
Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.14, eingetragen 2020-02-08


Vom sehr talentierten Mathematiker zum begnadeten Philosophen: David Chalmers

David Chalmers: Bin ich mein Gehirn? | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur

Gelungenes Interview, das Neugierig und Lust auf mehr von Herrn Chalmers macht - mich jedenfalls.

Gruß, Slash


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 1238
Aus: Thüringen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.15, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-08


fibonacci zahlen im Mandelbrotbaum

www.youtube.com/watch?v=4LQvjSf6SSw


-----------------
Pech in der Liebe , Glück im Verlieren !!!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ehemaliges_Mitglied
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.16, eingetragen 2020-02-08


Endlich die seltene deutsche Fassung.

www.youtube.com/watch?v=aQg1sY5H_II&list=PLSmZzs_l6XSRs-jTaGqi8_A0xVXAtJJ2e&index=2&t=0s



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7829
Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.17, eingetragen 2020-02-12


Die Antwort auf Alles könnte 248 sein. 😎

Is E8 Lattice the True Nature of Reality? Or Theory of Everything?

Toller Kanal übrigens.


-----------------
Bound to be disappointing so why wait?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
willyengland
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2016
Mitteilungen: 224
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.18, eingetragen 2020-02-12


Paul Wagner, Wien:
  • Einführung in die Physik I
  • Einführung in die Physik II

  • Einführung in die Vektor- und Tensorrechnung I
  • Einführung in die Vektor- und Tensorrechnung II

    Ich liebe den Typ! Wenn man sich erst mal an den Wiener Akzent gewöhnt hat, ist es toll. Er erklärt alles schön langsam und ausführlich.
    Nicht so ein Hektiker wie Thomas Klose:

  • Mathematische Grundlagen der Physik 1
  • Mathematische Grundlagen der Physik 2
  • Klassische Theoretische Physik 2014
  • Klassische Theoretische Physik 2015
  • Quantenmechanik 2015
  • Quantenmechanik 2018

    Auch lehrreich ist Edmund Weitz:
  • Mathematik 1. Semester
  • Mathematik 2. Semester
  • Mathematik 2013/14
  • Mathematik 2014/15
  • Konkrete Mathematik
  • "Echte" Mathematik

    Auch immer gut:
  • Urknall, Weltall und das Leben
    Besonders:
  • Von Aristoteles zur Stringtheorie
    Ein lehrreicher Streifzug durch die gesamte Physik in bis jetzt 55 Folgen.

    Sonstiges, z.B.:
  • Math Mornings at Yale


  •   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    PhysikRabe
    Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
    Dabei seit: 21.12.2009
    Mitteilungen: 2229
    Aus: Wien
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.20, eingetragen 2020-02-12



    Und ich erst, er ist einer meiner Lieblingsprofessoren! 😄 Ich habe bei Prof. Wagner alle diese vier Vorlesungen besucht (nicht genau die in den Videos, sondern in früheren Semestern). Die "Einführung in die Physik" I und II waren meine ersten beiden großen Physik-Vorlesungen damals im 1. und 2. Semester. Und die "Vektor- und Tensorrechnung" ist eine ausgezeichnete und ausführliche Einführung in dieses Gebiet als wichtiges Handwerkszeug in der Physik. (Übrigens ist Prof. Wagner mittlerweile im Ruhestand, hält aber noch immer die beiden Tensorrechnung-Vorlesungen!) Danke fürs Teilen!

    Grüße,
    PhysikRabe


    -----------------
    "Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
    "Even logic must give way to physics." - Spock



      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    Ehemaliges_Mitglied
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.21, eingetragen 2020-02-14


    Hoimar von Ditfurth
     



    www.youtube.com/watch?v=0qGlgiLVlPo&list=PLSmZzs_l6XSRs-jTaGqi8_A0xVXAtJJ2e&index=55&t=0s

    Hat jemand zufällig die anderen Folgen von "Querschnitt" [Übersicht] auf Videokasette aufgenommen und kann sie teilen?



      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    Ehemaliges_Mitglied
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.22, eingetragen 2020-02-17


    Physik-Vorlesung.
    Lectures by Walter Lewin.
    www.youtube.com/watch?v=XPUuF_dECVI&list=PLyQSN7X0ro203puVhQsmCj9qhlFQ-As8e&index=24




      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    phiregen
    Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
    Dabei seit: 18.08.2010
    Mitteilungen: 522
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.23, eingetragen 2020-02-17


    Dieser Herr hat sich mit den Kräften von Spiderman beschäftigt.

    www.youtube.com/watch?v=TruXu3WvroY

    Außerdem wiederlegt er, die Theorie aus Slashs Video das eine Theory of Everything in E8 gibt.

    arxiv.org/abs/0905.2658

    Super Typ.



      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    willyengland
    Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
    Dabei seit: 01.05.2016
    Mitteilungen: 224
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.24, eingetragen 2020-02-21


    Bzgl. Physik in Wien habe ich noch die Vorlesungen des Vorgängers von Paul Wagner gefunden, Ferdinand Stangler:

    services.phaidra.univie.ac.at/api/object/o:57151/diss/Content/get
    (Ein Video anklicken, dann rechts unter "Objektlinks" - "Downloaden")



      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    Slash
    Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
    Dabei seit: 23.03.2005
    Mitteilungen: 7829
    Aus: Cuxhaven-Sahlenburg
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.25, eingetragen 2020-03-01


    Aperiodic Geometry, Roger Penrose

    Einstündiger Vortrag von 2006 vom Meister persönlich mit interessanten Zuschauerfragen. Sehr detailiert mit allen Informationen, die Wikipedia, Bücher, etc. nicht bieten können.

    Die letzte halbe Stunde im Video (1,5h gesamt) beantwortet Roger Penrose Fragen in einer Buchhandlung.


    Forbidden crystal symmetry in mathematics and architecture ist ein weiterer Vortrag von Penrose zum Thema.


    -----------------
    Bound to be disappointing so why wait?



      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    pzktupel
    Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
    Dabei seit: 02.09.2017
    Mitteilungen: 1238
    Aus: Thüringen
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.25, vom Themenstarter, eingetragen 2020-03-08 19:50


    Wetten Dass...?

    Wer kennt sie noch, die Wette über "eine 600 stellige Zahl sich in einer Stunde einprägen" ?!

    Das interessante ist aber ( dank Internet ), dass der Wettkönig selbst das Video hochgeladen hat. Man kann also heute ganz leicht Fragen an ihn
     persönlich richten. Tip top war diese Leistung


    www.youtube.com/watch?v=J3U98boTs4Y

    ab Minute 10

    los gehts hier ab 16. min
    www.youtube.com/watch?v=8yQK-xDyft0


    -----------------
    Pech in der Liebe , Glück im Verlieren !!!



      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    juergenX
    Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
    Dabei seit: 08.07.2019
    Mitteilungen: 223
    Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.26, eingetragen 2020-03-21 23:27


    Sehr gut mit dem
    infinte monkey theoreme von Bornell-Cantelli-Lemma mit den Affen an den 50 Tasten einer alphanumerischen Schreibmaschine.

    Klasse!

    Die Urknall-Hypothese | Josef M. Gaßner

    an der Stelle:
    youtu.be/hrJViSH6Klo?t=3302














      Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
    pzktupel hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
    Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

     


    Wechsel in ein anderes Forum:
     Suchen    
     
    All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
    This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
    Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
    Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
    [Seitenanfang]