Die Mathe-Redaktion - 06.04.2020 00:22 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps für den MP

Werbung

Bücher zu Naturwissenschaft und Technik bei amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 192 Gäste und 13 Mitglieder online

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von rlk
Physik » Thermodynamik & Statistische Physik » Temperatur an Oberfläche - Strahlung + Konvektion
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Temperatur an Oberfläche - Strahlung + Konvektion
Zico182
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 28.10.2019
Mitteilungen: 50
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-02-23


Hallo zusammen :)

In der Skizze ist das Problem dargestellt.

Ich will die Erwärmung des Stahls näherungsweise berechnen.

Nun würde ich noch zusätzlich gerne die Strahlung (Epsilon=0,8) und die Konvektion (Alpha=25) berücksichtigen. Stoffwerte sind vorhanden.

Hat jemand eine Idee wie ich das machen könnte? Oder geht es nicht?

Ich stehe auf dem Schlauch :(


Danke im Voraus

LG
Zico



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
lula
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 11103
Aus: Sankt Augustin NRW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-02-24


Hallo
für mich ist aus deiner Skizze nicht klar, wo genau der Stahl ist, wo Gips und wo Luft um Konvektion zu haben. Vielleicht sagst du, um was es genauer geht, in der Skizze sieht es aus als sei den Stahl zwischen 2 Brandräumen? Wo soll da Konvektion sein, wohin abstrahlen?
bis dann, lula


-----------------
Mein Leben ist zwar recht teuer,  aber dafür bekomm ich jedes Jahr umsonst eine Reise einmal um die Sonne



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Zico182
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 28.10.2019
Mitteilungen: 50
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-25


Hallo Lula, also es ist ein geschützter Stahl, der beidseitig mit Gips beplankt ist und von beiden Seiten dem Brandgas ausgesetzt ist. Ich will die Erwärmung des Stahls berechnen und dabei Konvektion und Strahlung an der Gipsoberfläche berücksichtigen. Konvektion ist am Übergang Brandgas-Gips.

Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn du eine Idee hättest.

Danke im Voraus
LG



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
haribo
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.10.2012
Mitteilungen: 2374
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-02-25


hallo ziko,

in deiner skizze steht etwas von linearer temperaturverlauf, aber es sind keine temperaturen angegeben?

strahlungs und konvektionseinflüsse werden in brand-schutzbetrachtungen (bau) ansich in die übergangswiderstände hineingerechnet, zur beurteilung braucht man aber etwas mehr informationen

was für einen brand betrachtest du?, ein ungeplantes feuer welches einige zeit ein ansonsten kühles stahl bauteil erwärmt oder ein bestandteil eines verbrennungsofens welches zwischen mehreren brennkammern liegt und dauerhitze hat

oder versuchst du den zeitlichen ablauf des WTC crash zu verstehen?
haribo



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Zico182 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP, that seems no longer to be maintained or supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]