Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Fabi Dune ligning
Lineare Algebra » Lineare Abbildungen » Anschauliche Erklärung der Matrixdarstellung einer dualen Abbildung
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Anschauliche Erklärung der Matrixdarstellung einer dualen Abbildung
niklasalkin
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 13.08.2020
Mitteilungen: 15
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-08-13


Hallo, ich bin gerade in der Prüfungsvorbereitung und beim Thema duale Abbildungen. Betrachten wir die endlichdimensionalen \(K\)-Vektorräume \(V\) mit Basis \(B_1\) und \(W\) mit Basis \(B_2\) und die entsprechenden dualen Basen \(B_1^*\) und \(B_2^*\) von \(V^*\) und \(W^*\). Sei weiter \(f\in\mathcal{L}(V,W)\). Nun ist ja die darstellende Matrix \([f^*]_{B_2^*,B_1^*}\) einer dualen Abbildung in endlichdimensionalen Vektorräumen die Transponierte der Matrixdarstellung \([f]_{B_1,B_2}\), also
\[[f^*]_{B_2^*,B_1^*}=\left([f]_{B_1,B_2}\right)^T.\] Den Beweis dieser Aussage kann ich nachvollziehen, allerdings würde mir eine anschauliche Erklärung beim allgemeinen Verständnis sehr weiterhelfen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Gibt es überhaupt eine anschauliche Erklärung, oder muss man sich mit dem Beweis zufriedengeben?

Vielen Dank schonmal,
niklasalkin



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kezer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.10.2013
Mitteilungen: 903
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-08-13


Eine wirklich gute Anschauung kenne ich nicht.

Intuitiv könnte man wahrscheinlich so denken: Wenn wir Vektoren der Vektorräume $V,W$ als Spaltenvektoren auffassen, dann können wir $V^{*}, W^{*}$ als Räume mit Zeilenvektoren auffassen. Für eine lineare Abbildung $f : V \to W$ ist $f^{*} : W^* \to V^*$ die "natürliche Abbildung", die zu $f$ passt und auf Zeilen statt Spalten wirkt - auf Matrixebene ist das die Transponierte.

Alternativ: Wenn die Vektorräume $V,W$ euklidisch sind, dann kann man die duale Abbildung durch $\langle w, f(v) \rangle = \langle f^{\ast}(w), v \rangle$ definieren und nachrechnen, dass die transponierte Matrix das erfüllt.

Ich persönlich habe den Begriff der dualen Abbildung aber erst besser verstanden, als ich angefangen habe, mich mit Kategorientheorie zu beschäftigen. Vielleicht musst du dich noch gedulden, bis du solche Sachen lernst.


-----------------
The difference between the novice and the master is that the master has failed more times than the novice has tried. ~ Koro-Sensei



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
niklasalkin
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 13.08.2020
Mitteilungen: 15
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-08-13


Vielen Dank Kezer, das hat mir geholfen!

Ich werde mich wohl aber trotzdem noch ein wenig gedulden, vielleicht kommt mein Verständnis ja auch nach der Kategorientheorie ;)




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
niklasalkin hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
niklasalkin hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
niklasalkin wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]