Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Sonstiges » Was hört ihr so?
Thema eröffnet 2020-09-27 17:07 von gonz
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Seite 4   [1 2 3 4 5]   5 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich Was hört ihr so?
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6422
Herkunft: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.120, eingetragen 2021-01-16


2021-01-16 20:16 - cramilu in Beitrag No. 119 schreibt:
Aber...

Diophants YouTube-Links waren extra welche,
denen man mit selbstironischem Humor beikommen muss.
Hattest Du das nicht oder missverstanden?

Es hat sich bisher niemand den Badnern annehmen wollen - wahrscheinlich haben die alle zuviel Respekt vor uns gehabt, uns auf so ein Niveau zu reduzieren🤗

Außerdem haben die Badener damit keine Glanzleistung
vollbracht, wie hyperG bereits zu Recht angemerkt hat
(ach Du Sch... - ich "verbünde" mich mit einem Sachsen!):
"Sachsenlieder" finden sich ab 1815, die "Württemberger Hymne" wurde
1823 erstmals als solche veröffentlicht, die "Bayernhymne" 1860,
und das "Frankenlied" 1861. Und dann kommen 1865 die Badener
mit einer unoriginell zum Soldaten[!]lied umgedichteten "Sachsenversion"
hinterhergehinkt... 🙄

So genau stimmt das gar nicht. Du mußt mal auf der Seite des Landes BW unter Südwestdeutsche Hymnen schauen - und anhören. Dort sind nämlich neben ihrer Geschichte auch Links zu Hörbeispielen aufgeführt!
1.) Soldatenlied ist genauso das Badnerlied wie das Württemberger und das der Hohenzollern (ja, die haben auch eine Hymne!), wenn man darunter versteht, daß sie von den Soldaten - insbesondere zur Zeit der badischen Revolution Mitte 19.Jahrhundert - verbreitet wurden.
2.) Als Soldatenmarsch aber wurden sie aber nicht komponiert. Erst Mitte der 1920er Jahre wurde aus dem Badnerlied von Emil Dörle der Marsch „Hoch Badnerland“ komponiert, den Du in meinem Link gehört hast. Einen anderen hatte ich auf die Schnelle nicht gefunden. Aber auf der jetzt von mir verlinkten Seite findest Du Hörbeispiele und die Geschichte aller drei Hymnen.
3.) Die Melodie ist zwar stark mit dem Sachsenlied verwandt, aber es ist noch nicht einmal sicher, wer was von wem übernommen hat. Aber sicher ist wohl, daß die Wurzel in einem noch älteren Volkslied liegt. Damit ist sie genauso unbekannt und älter als ihr Text, wie beim Württemberg-Lied, daß im ersten Takt genauso beginnt und am Schluß der strophen die Marsellaise zitiert.

Viele Grüße, Bernhard


-----------------
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.121, eingetragen 2021-01-17


Sigur Rós - Glósóli
youtu.be/poZvQm8hu2Q



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 814
Herkunft: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.122, eingetragen 2021-01-17


Sonntagmorgendlicher Backflash:
The Alan Parsons Project: The Turn of a Friendly Card
Cross-Over: "Pink Project"
Pink Floyd: The Wall


-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.123, eingetragen 2021-01-20


Ich hoffe, es sei mir genehmigt an dieser Stelle auf die schöne Aktion Fenster AUF! hinzuweisen.

Maren & Myri am 19.01.2021 bei Fenster AUF! in Bochum (Quelle: ARD livenachneun)

Mehr von den beiden Musikerinnen gibt es hier:
Maren und Band: Girl and the Fox
Myri: myri_music


...Maren ist meine kleine Schwester.

Gruß, Slash


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.124, eingetragen 2021-01-21


Ludwig van Beethoven: Violin Sonata No. 5 in F Major, Op. 24 "Spring" - I. Allegro
www.youtube.com/watch?v=KaeRPf5YlqU



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.125, eingetragen 2021-01-21


Schubert - Quartetto per archi n.15 - Kodaly Quartet

Der dritte Satz ist einfach ...wow.

Mendelssohn - "Schilflied" - Schreier

...wunderschön


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.126, eingetragen 2021-01-21


Jules Massenet - Meditation from Thais for Violin and Piano
www.youtube.com/watch?v=7QtGOWemQhY



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.127, eingetragen 2021-01-23


R. Strauss: Tod und Verklärung Op.24, TrV 158
www.youtube.com/watch?v=W6M3NdqyXNc



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 814
Herkunft: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.128, eingetragen 2021-02-02


Nachdem jüngst an anderer Stelle angeregt wurde,
mathematische "Streitigkeiten" in den Boxring zu verlegen...

2021-02-02 18:03 - Slash in Beitrag No. 1520 schreibt:
Freut euch auf das MP Event des Jahres 2021!

            StrgAltEntf vs. Kitaktus

... stimme ich mich gerade schon mal ein.
Auf einen "Survivor" wetten mag ich indes nicht! 🙄




-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
gonz
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3803
Herkunft: Harz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.129, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-14


Mundwerk a cappella: Der Werwolf (Morgenstern)

Einen schönen Sonntag allerseits :)


-----------------
Some dance to remember, some dance to forget.
Alle wollen mitspielen - heute hier, morgen dort.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
gonz
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3803
Herkunft: Harz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.130, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-23


Durch Empfehlung eines guten Freundes bin ich wieder bei ELP gelandet, das war so weit aus meinem Fokus verschwunden... "Pictures At An Exhibition":

youtu.be/xWQct6D6HsM?t=34

Grüße und einen schönen Tag,
Gerhard/Gonz


-----------------
Some dance to remember, some dance to forget.
Alle wollen mitspielen - heute hier, morgen dort.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 6521
Herkunft: Rosenfeld, BW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.131, eingetragen 2021-02-23


Moin Gerhard,

um diese Versionen bekannter "Klassiker" gibt es ja immer schell diese leidigen Diskussionen, die du vermutlich auch kennst. Ich will dir aber die ELP-Version nicht madig machen: das Mussorgsky-Stück Schilder einer Baustelle (oder wie hieß das gleich nochmal?) schreit ja geradezu danach, 'gecovert'zu werden, was ja bekanntlich auch innerhalb der Klassik-Szene desöfteren passiert ist.

Weil es ja in den erwähnten Diskussionen letztendlich immer darum geht, ob man aus sog. 'ernster' Musik 'Unterhaltungsmusik' machen darf, soll hier noch jemand zu Wort kommen, der das Wesen der Unterhaltungsmusik einst auf sehr originelle Art und Weise auf den Punkt gebracht hat. Hier also Georg Ringsgwandl mit seinem Lied vom Placido Domingo. 😉


Gruß, Diophant  



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
gonz
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3803
Herkunft: Harz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.132, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-23


Klar :) Wie sagte Prof. Schickle? "I have a new set of friends now" (oder so ähnlich). Ringsgewandle ist immer gut :)

Kommt gut durch die Woche!
Gerhard/Gonz


-----------------
Some dance to remember, some dance to forget.
Alle wollen mitspielen - heute hier, morgen dort.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.133, eingetragen 2021-02-23


Ich habe gestern diesen fantastischen Saxophonisten entdeckt: Bill Holloman 😎

Der sieht so witzig aus mit seiner Tolle, der Brille und der Körperfülle, aber er spielt einfach göttlich. Ein wahrer Virtuose. Wieder mal ein Beispiel dafür, dass man ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen sollte. Viel Spaß damit!

Slash


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6422
Herkunft: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.134, eingetragen 2021-02-23


Hallo Diophant!

2021-02-23 10:31 - Diophant in Beitrag No. 131 schreibt:
.. das Mussorgsky-Stück Schilder einer Baustelle (oder wie hieß das gleich nochmal?) schreit ja geradezu danach, 'gecovert'zu werden, was ja bekanntlich auch innerhalb der Klassik-Szene des öfteren passiert ist.

Bei den "Bildern einer Ausstellung" fing es ja bereits mit Maurice Ravel an, der dieses Stück, das ursprünglich für Klavier geschrieben wurde, für Orchester instrumentalisierte. Ich habe auch eine Version auf der orgel gespielt.
Besonders Programmusik eignet sich gut dafür, weil sie dem Interpreten sehr viel Spielraum lassen. Wenn Du z.B. in YT mal nach dem Hummelflug (Rimski-Korsakov) suchst, dann findest Du Dutzende von Interpretationen und Instrumentationen für fast jedes Instrument.

Ganz besonders schön ist z.B. die Zuckerfee aus Tchaikovskys "Nußknacker" auf der Glasharfe.

Viel Freude!
Bernhard



-----------------
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.135, eingetragen 2021-02-24


Royals - ("Sad Clown With The Golden Voice") - Postmodern Jukebox Lorde Cover ft. Puddles Pity Party - www.youtube.com/watch?v=VBmCJEehYtU



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.136, eingetragen 2021-02-26


Lynyrd Skynyrd - Freebird - 7/2/1977 - Oakland Coliseum Stadium - www.youtube.com/watch?v=QxIWDmmqZzY



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.137, eingetragen 2021-03-01


Ich bin - warum auch immer? - gerade hier gelandet: Breakin' Up Is Hard To Do - Neil Sedaka 😎


...und nicht vergessen... 1965 wurde noch gerockt: CHUCK BERRY - Complete Live T.V Show (1965) Waterloo, Belgium mit all seinen Moves 😎


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Delastelle
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 1643
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.138, eingetragen 2021-03-04


Hallo,

eine ganz nette Stimme hatte
"Ernie Bert Ford" (so nenne ich ihn manchmal aus Spaß).
de.wikipedia.org/wiki/Tennessee_Ernie_Ford

Viele Grüße
Ronald



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 1264
Herkunft: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.139, eingetragen 2021-03-04


Hallo,

ich höre zur Zeit diesen Mix hier sehr gerne:

80s Electro Melody in Space Disco

LG Primentus




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 814
Herkunft: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.140, eingetragen 2021-03-05


2021-03-01 23:45 - Slash in Beitrag No. 137 schreibt:
Ich bin - warum auch immer? - gerade hier gelandet:
Breakin' Up Is Hard To Do - Neil Sedaka 😎

Jüngst "Deadpool" geschaut, was?!

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:
Soundtrack "Guardians of the Galaxy"

Und apropos "Deadpool": If I Could Turn Back Time
- Teile[!] der Künstlerin werden heuer 75... 😂


-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.141, eingetragen 2021-03-05


2021-03-05 05:57 - cramilu in Beitrag No. 140 schreibt:
2021-03-01 23:45 - Slash in Beitrag No. 137 schreibt:
Ich bin - warum auch immer? - gerade hier gelandet:
Breakin' Up Is Hard To Do - Neil Sedaka 😎

Jüngst "Deadpool" geschaut, was?!

Nein, eine Folge "King of Queens". 😎


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 814
Herkunft: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.142, eingetragen 2021-03-05


Slash, [gacker]...
... dazu fällt mir nur EIN Lied ein: dieses


-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.143, eingetragen 2021-03-05


@ Primentus:

Schöner Mix. Dachte ich wär hier der einzige, der u.a. sowas hört. 😎

Und ich habe ein Cover in dem Mix entdeckt:

Laut Playliste "DAN - Premintal  (1982)" bei www.youtube.com/watch?v=3PwHCX9qm4g&t=746s

Ich kenne das als "Ministry - Primental (05-18-1982)" unter www.youtube.com/watch?v=6-Gj-cRYtqk

Fraglich, wer es von wem gestohlen hat. 😵

Viele Grüße
algbr



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 1264
Herkunft: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.144, eingetragen 2021-03-05


@algbr:

Freut mich, dass Dir der Mix gefällt!
Elektronische Musik besonders im 80er Stil finde ich sehr reizvoll. Es sind auch sehr schöne Melodien dabei. Und sicher wurde da viel mit Synthesizer gearbeitet - ein Instrument, dessen Klang ich einfach liebe.

Oh - wer da zuerst den Song Primental rausgebracht hat - gute Frage. Zumindest scheint beides aus dem Jahr 1982 zu sein, d. h. vielleicht unterschiedliche Interpretationen von derselben Ursprungsidee. Aber das gibt es durchaus hin und wieder, dass der gleiche Titel ungefähr zur gleichen Zeit von zwei verschiedenen Interpreten rausgebracht bzw. gesungen wird. Als weiteres solches Beispiel fällt mir da spontan "Santa Maria" von Oliver Onions ein, das auch von Roland Kaiser gesungen wurde, beides um das Jahr 1980 herum (auch wenn ich jetzt gar nicht in die Schlagerwelt ausbrechen wollte). Vielleicht liegen in einigen solcher Fälle beide Songs dem gleichen Komponisten zugrunde, der den Song dann sozusagen einfach zweimal verkauft hat - oder derjenige, der es selbst getextet und/oder komponiert hat, hat den Song aus lukrativen Gründen noch jemand anderem verkauft. Muss also gar nicht mal "geklaut" sein.

LG Primentus



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.145, eingetragen 2021-03-06


2021-03-05 18:20 - Primentus in Beitrag No. 144 schreibt:
Vielleicht liegen in einigen solcher Fälle beide Songs dem gleichen Komponisten zugrunde, der den Song dann sozusagen einfach zweimal verkauft hat - oder derjenige, der es selbst getextet und/oder komponiert hat, hat den Song aus lukrativen Gründen noch jemand anderem verkauft. Muss also gar nicht mal "geklaut" sein.

Ja, da kannst du natürlich Recht haben.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.146, eingetragen 2021-03-06


Ich finde ja auch diesen Sound hier cool 😎 :

Crystal Stilts - Through The Floor - www.youtube.com/watch?v=6bevL-wt5mg




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 1264
Herkunft: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.147, eingetragen 2021-03-06


2021-03-06 11:19 - algbr in Beitrag No. 146 schreibt:
Ich finde ja auch diesen Sound hier cool 😎 :

Crystal Stilts - Through The Floor - www.youtube.com/watch?v=6bevL-wt5mg

Ja, gefällt mir auch sehr gut - hat einen individuellen Klang, genauso wie das Video optisch gesehen sehr "unique" ist.

LG Primentus



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.148, eingetragen 2021-03-10


Ein bisschen was Experimentelles:

Das Ding - N7FAA52318
www.youtube.com/watch?v=jYf5uVNe2x8



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 1264
Herkunft: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.149, eingetragen 2021-03-11


@algbr:

Hat was - man fühlt sich in eine andere Welt versetzt.

Ich habe auch noch ein paar Songs, größtenteils älter, die hauptsächlich recht electromäßig bzw. "spacig" klingen (je weiter unten in der Liste, desto ruhiger der Song - und ich denke die Songs entfalten abends/nachts ihre beste Wirkung):

Depeche Mode - World in my eyes (Extended Telam Project Remix)

Space - Magic Fly
Space - Just Blue
Space - Running In The City

Lemongrass - Journey To A Star
Haujobb - Overflow

LG Primentus



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.150, eingetragen 2021-03-11


@Primentus:

Die drei letzten Links gefallen mir am besten.

Und spacige Sachen höre ich auch ganz gerne.

Zum Beispiel:

Space Art - Psychosomatique
www.youtube.com/watch?v=9w0qANMrG9Q

Space Art - Naissance de Cassiopée
www.youtube.com/watch?v=r9hzwXaXu7o

SPACE ART - L'OBSESSION D'ARCHIBALD
www.youtube.com/watch?v=Bh688P11FLo

Space Art - Trip In The Center Head - Speedway
www.youtube.com/watch?v=tBafOhUcoRY

Viele Grüße
algbr



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.151, eingetragen 2021-03-11


G.F. HÄNDEL: "The ways of Zion do mourn" HWV 264, Les Arts Florissants
www.youtube.com/watch?v=6QbIyPKf9Oc



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.152, eingetragen 2021-03-12


Hier etwas für die Schachspieler unter den Hörern. 😃

Manuel Göttsching - E2-E4 (Full Length Version) - 1981/1984
www.youtube.com/watch?v=ys0HyevZpQg



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.153, eingetragen 2021-03-12


2021-03-12 13:29 - algbr in Beitrag No. 152 schreibt:
Hier etwas für die Schachspieler unter den Hörern. 😃

Die Songs aus dem Musical Chess sind auch sehr schön*. 😎

CHESS ORIGINAL CONCEPT ALBUM COMPLETE


*für ein Musical 😉


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6422
Herkunft: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.154, eingetragen 2021-03-12


Hallo!

Auch schön, und vor allem eine witzige Idee:

von Leroy Anderson
The Typewriter

Viel Spaß!
Bernhard


-----------------
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 814
Herkunft: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.155, eingetragen 2021-03-14


Slash, danke für den Hinweis auf "Chess" - geil!
Zu "One Night in Bangkok" von Murray Head habe ich anno 1985
in meinem ersten Tanzkurs Disco Fox... gelernt... (stampf!).

Bernhard, auch Dir herzlichen Dank!
Zu "The Typewriter" gehört für mich zwingend
die passende Filmszene mit Jerry Lewis 😃
Außerdem hast Du mich mit einer gewissen Stilblüte auf "Udo '80" gebracht:
"Tausend Jahre sind ein Tag", "Wort" ...
... letzteres sogar mit Anklängen an Mr. Music himself 🤗


-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
gonz
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3803
Herkunft: Harz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.156, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-18 08:04


Und doch es muss sein... Kleiner König Kalle Wirsch, das Lied der Erdmännchen :) 0:48 heißt es "wir heißen"!

youtu.be/9qZasIfWYm4

Und ab gehts. Grüße aus dem Harz -
Gerhard/Gonz


-----------------
Some dance to remember, some dance to forget.
Alle wollen mitspielen - heute hier, morgen dort.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
algbr
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 54
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.157, eingetragen 2021-03-24 00:50


Deepspacepilots - Space Ghost
www.youtube.com/watch?v=lnkj0q2OrCA



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 814
Herkunft: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.158, eingetragen 2021-03-31 06:14


Durch Assoziation andernorts möchte ich hier mal
eine Lanze brechen für den Filmkomponisten Vladimir Cosma!

Eine Auswahl aus seinem Œuvre:
Tom Sawyers und Huckleberry Finns Abenteuer
Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh
Die Abenteuer des Rabbi Jacob
Michael Strogoff >>> Thème de Nadia
Die Abenteuer des David Balfour
Der Hornochse und sein Zugpferd
Der Ruhm meines Vaters
Ein Mann sieht rosa

p.s.
Auch L'amour en héritage ist von ihm. Wobei...
Nana Mouskouri durch anderes unsterblich wurde: Hommage 😂


-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8315
Herkunft: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.159, eingetragen 2021-03-31 12:03


2021-03-31 06:14 - cramilu in Beitrag No. 158 schreibt:
Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh

...immer wieder gut!


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 4Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5  
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]