Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru MontyPythagoras
Mechanik » Dynamik der Punktmasse » Beschleunigung und Geschwindigkeit im Aufzug
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Beschleunigung und Geschwindigkeit im Aufzug
sylent33
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 25.10.2020
Mitteilungen: 10
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-10-25


Ein Mann versucht mit einem Trick seine Frau davon zu überzeugen, dass er schon viel abgenommen hat. Er stellt sich in einem Aufzug auf eine Waage. Seine Masse beträgt 95 kg. Sobald der Aufzug nach unten losfährt zeigt er seiner Frau die Anzeige.
a) Der Aufzug beschleunigt beim Verlassen des Stockwerkes mit 0,2⋅g. Die Waage zeigt in diesem Moment wie viel kg?  Das entspricht einer Kraft von wie viel N?

b)Pech, aber die Frau schaut auch noch auf die Anzeige, als der Aufzug mit nun konstanter Geschwindigkeit von 2,0 m/s nach unten fährt. Sie sieht eine Masse von wie viel kg?

Mein Lösungs weg für a)

\(F = m * a\)

F = 186,39 N

\(m2 = m1 - \frac F g \)

m2 = 76 kg

\(F = 76 *9,81\)

F = 745,56 N

Mein Lösungs weg für b)

Hier habe ich nur den Wert von m1 geschrieben.Allerdings, weiss ich nicht wie die ich die Rechnung machen wurde.

Sind meine Lösungen Korrekt?

Mit Freundlichen Grüßen





Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
haegar90
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.03.2019
Mitteilungen: 489
Aus: Gog
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-10-25


Hallo, komme auch für a) auf 76 kg während der Beschleunigung von 0,8 g.

b) Ja, 95 kg, es existiert neben g keine andere Beschleunigung.


-----------------
Gruß haegar



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sylent33
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 25.10.2020
Mitteilungen: 10
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-10-26


Okay,also was sollte eingetlich die kg sein. Und das mit der Kraft verwirrt mich ein bisschen, ich habe 745,56 N bekommen, entspricht dass die 76 kilos ?




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
haegar90
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.03.2019
Mitteilungen: 489
Aus: Gog
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2020-10-26


Beachte dass die Masse $m$, hier das Gewicht des Mannes von 95 kg, sich nicht verändert.
Steht der Aufzug still oder er fährt mit konstanter Geschwindigkeit, so zeigt die Waage, wenn sie mit der Gewichtskraft $F_G= m \cdot g=95 kg \cdot 9,81 \frac{m}{s^2}= 931,95 N$ belastet wird, 95 kg an.

In dem Moment in dem der Aufzug mit $0,2 \cdot g$ beschleunigt, wirkt nur noch die Gewichtskraft von $F_G^*= m \cdot g \cdot(1 - 0,2)=95 kg \cdot 9,81 \frac{m}{s^2}\cdot 0,8= 745,56 N$.
Dann zeigt die Waage die $\frac{745,56 \frac{kg\cdot m}{s^2}}{9,81 \frac{m}{s^2}}=76 kg$ an.

Stünde die Waage auf dem Mond so würde das Gewicht des Mannes mit nur
$15,7$ kg angezeigt🙂. Sie würde also auf dem Mond so wie auch im beschleunigenden Aufzug nicht richtig funktionieren, da sie auf die Erdbeschleunigung $g=9,81 \frac{m}{s^2}$ justiert ist.


-----------------
Gruß haegar



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sylent33
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 25.10.2020
Mitteilungen: 10
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2020-10-26


Vielen Dank!



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sylent33 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]