Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Bilbo matph
Informatik » Sonstiges zur Informatik » 54 Hotkey-Tastenbelegungen auf einer Tastatur unterbringen
Autor
Kein bestimmter Bereich J 54 Hotkey-Tastenbelegungen auf einer Tastatur unterbringen
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 626
  Themenstart: 2021-02-16

Der N64 Gamepad hat 18 Tasten. Ich müsste, aus gewissen Gründen, für vier Spieler die Gamepadtasten auf die Tastatur legen. Ich weiß nicht, wie man 3 · 18 = 54 Tastenbelegungen auf einer Tastatur unterbringen kann. Sowas wie Alt + geht nicht in der Belegung (siehe 1. Bild).... Der Emulator heißt Project64. Wie könnte ich das umsetzen? https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/52997_15_5555555555555.png


   Profil
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 626
  Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-16

Es sind nur 3 · 18 = 54 Tastenbelegungen.


   Profil
traveller
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 08.04.2008
Mitteilungen: 2688
  Beitrag No.2, eingetragen 2021-02-16

Ich habe zwar keine Lösung für dein Problem, und verstehe auch die Rechnung nicht (meinst du nicht $4\cdot18=72$ ?). Aber wenn du dies tatsächlich umsetzen willst, dürfte dir Rollover einen Strich durch die Rechnung machen, also dass Tastaturen nicht beliebig viele Tasten gleichzeitig registrieren können. Ganz zu schweigen davon, wie man denn zu viert auf einer Tastatur hantieren sollte...


   Profil
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 626
  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-16

\quoteon(2021-02-16 19:29 - traveller in Beitrag No. 2) 1. Ich habe zwar keine Lösung für dein Problem, und verstehe auch die Rechnung nicht (meinst du nicht $4\cdot18=72$ ?). 2. Aber wenn du dies tatsächlich umsetzen willst, dürfte dir Rollover einen Strich durch die Rechnung machen, also dass Tastaturen nicht beliebig viele Tasten gleichzeitig registrieren können. 3. Ganz zu schweigen davon, wie man denn zu viert auf einer Tastatur hantieren sollte... \quoteoff 1. Ja, das war jetzt schön verschrieben. Aber, wegen neuerer Überlegung 3· 18 = 54 dürfte sich das Problem erledigt haben. 3. Das ist mir nicht ganz klar, was das ist. Aber siehe Bild. 4. Das gleichzeitige Rumfingern ersetzt dann "JoyToKey". https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/52997_001VierSpielerKonfiguration.jpg


   Profil
traveller
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 08.04.2008
Mitteilungen: 2688
  Beitrag No.4, eingetragen 2021-02-16

Rollover bedeutet, dass man auf üblichen Tastaturen nicht beliebig viele Tasten gleichzeitig registriert werden können. Halte etwa mal beide Shift-Tasten gedrückt und versuche mal, ob noch alle Buchstaben funktionieren. Das ist aber ein Hardware-Problem und sollte wohl nicht auftreten, wenn du eine virtuelle Tastatur benutzt.


   Profil
Scynja
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 23.02.2011
Mitteilungen: 415
Wohnort: Deutschland
  Beitrag No.5, eingetragen 2021-02-16

Kannst du nicht ein zweites Eingabegerät anschließen? Sonst gibt es noch Mäuse und Tastaturen mit vielen Sondertasten, die man belegen kann... Oder du probierst es mit mehrsprachigen Tastaturen aus. Ich weiß aber nicht, ob es dann auch unterschiedliche Eingaben sind, wenn du einmal q und einmal й belegst.


   Profil
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 626
  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-17

\quoteon(2021-02-16 22:18 - Scynja in Beitrag No. 5) Kannst du nicht ein zweites Eingabegerät anschließen? \quoteoff Solche Eingaben dürften den Emulator nicht interessieren. Aber, wie gesagt, man bekommt 54 Tasten auf der Tastatur untergebracht.


   Profil
Wario hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]