Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Gockel Dune
Mathematik » Topologie » Stetigkeit einer Abbildung zeigen
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Stetigkeit einer Abbildung zeigen
Phoensie
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.04.2020
Mitteilungen: 430
Wohnort: Muri AG, Schweiz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-03-08

\(\begingroup\)\(\newcommand{\N}{\mathbb{N}}             % Natürliche Zahlen \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}}             % Ganze Zahlen \newcommand{\Q}{\mathbb{Q}}             % Rationale Zahlen \newcommand{\R}{\mathbb{R}}             % Reelle Zahlen \newcommand{\C}{\mathbb{C}}             % Komplexe Zahlen \newcommand{\ord}{\mathrm{ord}}         % Gruppenordnung \newcommand{\indep}{\perp \!\!\! \perp} % Stochastische Unabhängigkeit (Symbol) \renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}}   % Realteil \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}}   % Imaginärteil \renewcommand{\d}{\operatorname{d}}     % Differential-d \)
Liebe Matheplanetarier

Definition.
$X := \{(a,b) \in \C^2 \mid |a|^2+|b|^2 = 1\}$;
$\operatorname{SU}(2) = \left\{ \begin{pmatrix} a & -\overline{b} \\ b & \overline{a} \end{pmatrix} \;\Big|\; a,b \in \C, \, |a|^2+|b|^2 = 1 \right\}$.

Aufgabe.
Ist die Abbildung
\[
\begin{align*}
\varphi: X &\to \operatorname{SU}(2) \\
            (a,b) &\mapsto \begin{pmatrix} a & -\overline{b} \\ b & \overline{a} \end{pmatrix}
\end{align*}
\] ein Homöomorphismus?

Ich konnte bislang die Bijektivität von $\varphi$ zeigen und habe die inverse Abbildung
\[
\begin{align*}
                \varphi^{-1} : \operatorname{SU}(2) &\to X, \\
                \begin{pmatrix} a & -\overline{b} \\ b & \overline{a} \end{pmatrix} &\mapsto (a,b).
            \end{align*}
\] definiert. Jedoch stehe ich für Stetigkeit beider Abbildungen "auf dem Schlauch"...

LG Phoensie😄
\(\endgroup\)


Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ochen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 3247
Wohnort: der Nähe von Schwerin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-03-08


Hallo,

mit welcher Topologie ist denn $\text{SU}(2)$ ausgestattet?

Kennst du das $\varepsilon$-$\delta$-Kriterium?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Phoensie
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.04.2020
Mitteilungen: 430
Wohnort: Muri AG, Schweiz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-08

\(\begingroup\)\(\newcommand{\N}{\mathbb{N}}             % Natürliche Zahlen \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}}             % Ganze Zahlen \newcommand{\Q}{\mathbb{Q}}             % Rationale Zahlen \newcommand{\R}{\mathbb{R}}             % Reelle Zahlen \newcommand{\C}{\mathbb{C}}             % Komplexe Zahlen \newcommand{\ord}{\mathrm{ord}}         % Gruppenordnung \newcommand{\indep}{\perp \!\!\! \perp} % Stochastische Unabhängigkeit (Symbol) \renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}}   % Realteil \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}}   % Imaginärteil \renewcommand{\d}{\operatorname{d}}     % Differential-d \)
Ich hätte mir die Topologie von $\operatorname{SU}(2)$ als Menge offener Bälle \[\Big\{ \{U \in \operatorname{SU}(2) : \|U - A\| < \delta\} : A \in \operatorname{SU}(2),\, \delta > 0 \Big\}\] bzgl. einer Matrixnorm $\|\cdot\|$ (z.B. Spaltensummennorm) vorgestellt, aber da keine weiteren Infos gegeben sind, weiss ich nicht 100% Auskunft zu geben.

Das $\varepsilon$-$\delta$-Kriterium für Stetigkeit kenne ich nur für metrische Räume $(X,d_X)$ und $(Y,d_Y)$; dort haben wir es gelernt als
\[
f:X \to Y \text{ ist stetig } \iff \Big( \forall \varepsilon > 0 \exists \delta > 0 \, \forall a,b \in X : d_X(a,b) < \delta \implies d_Y(f(a),f(b)) < \varepsilon \Big).
\]
Inwiefern hilft mir das weiter?
\(\endgroup\)


Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ochen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 3247
Wohnort: der Nähe von Schwerin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2021-03-09


Hallo nochmal

\(\endgroup\)
\(\begingroup\)\(\newcommand{\N}{\mathbb{N}}             % Natürliche Zahlen \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}}             % Ganze Zahlen \newcommand{\Q}{\mathbb{Q}}             % Rationale Zahlen \newcommand{\R}{\mathbb{R}}             % Reelle Zahlen \newcommand{\C}{\mathbb{C}}             % Komplexe Zahlen \newcommand{\ord}{\mathrm{ord}}         % Gruppenordnung \newcommand{\indep}{\perp \!\!\! \perp} % Stochastische Unabhängigkeit (Symbol) \renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}}   % Realteil \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}}   % Imaginärteil \renewcommand{\d}{\operatorname{d}}     % Differential-d \)2021-03-08 21:42 - Phoensie in Beitrag No. 2 schreibt:
Ich hätte mir die Topologie von $\operatorname{SU}(2)$ als Menge offener Bälle \[\Big\{ \{U \in \operatorname{SU}(2) : \|U - A\| < \delta\} : A \in \operatorname{SU}(2),\, \delta > 0 \Big\}\] bzgl. einer Matrixnorm $\|\cdot\|$ (z.B. Spaltensummennorm) vorgestellt, aber da keine weiteren Infos gegeben sind, weiss ich nicht 100% Auskunft zu geben.
\(\endgroup\)
Ja, es wird schon bezüglich dieser Topologie gemeint sein. Und welche Topologie hast du auf $X$?

\(\begingroup\)\(\newcommand{\N}{\mathbb{N}}             % Natürliche Zahlen \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}}             % Ganze Zahlen \newcommand{\Q}{\mathbb{Q}}             % Rationale Zahlen \newcommand{\R}{\mathbb{R}}             % Reelle Zahlen \newcommand{\C}{\mathbb{C}}             % Komplexe Zahlen \newcommand{\ord}{\mathrm{ord}}         % Gruppenordnung \newcommand{\indep}{\perp \!\!\! \perp} % Stochastische Unabhängigkeit (Symbol) \renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}}   % Realteil \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}}   % Imaginärteil \renewcommand{\d}{\operatorname{d}}     % Differential-d \)
Das $\varepsilon$-$\delta$-Kriterium für Stetigkeit kenne ich nur für metrische Räume $(X,d_X)$ und $(Y,d_Y)$; dort haben wir es gelernt als
\[
f:X \to Y \text{ ist stetig } \iff \Big( \forall \varepsilon > 0 \exists \delta > 0 \, \forall a,b \in X : d_X(a,b) < \delta \implies d_Y(f(a),f(b)) < \varepsilon \Big).
\]
Inwiefern hilft mir das weiter?
Naja, du hattest doch im Themenstart geschrieben, dass du mit der Stetigkeit beider Abbildungen auf dem Schlauch stehst. Zeige also, dass es Konstanten $c_1,c_2>0$ gibt, sodass
\[
d_Y(\varphi(x_1),\varphi(x_2))\leq c_1 d_X(x_1,x_2)
\] für alle $x_1,x_2\in X$ und
\[
d_X(\varphi^{-1}(y_1),\varphi^{-1}(y_2))\leq c_2 d_Y(y_1,y_2)
\] für alle $y_1,y_2\in Y=\text{SU}(2)$ gilt.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Phoensie
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.04.2020
Mitteilungen: 430
Wohnort: Muri AG, Schweiz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2021-03-13

\(\begingroup\)\(\newcommand{\N}{\mathbb{N}}             % Natürliche Zahlen \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}}             % Ganze Zahlen \newcommand{\Q}{\mathbb{Q}}             % Rationale Zahlen \newcommand{\R}{\mathbb{R}}             % Reelle Zahlen \newcommand{\C}{\mathbb{C}}             % Komplexe Zahlen \newcommand{\ord}{\mathrm{ord}}         % Gruppenordnung \newcommand{\indep}{\perp \!\!\! \perp} % Stochastische Unabhängigkeit (Symbol) \renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}}   % Realteil \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}}   % Imaginärteil \renewcommand{\d}{\operatorname{d}}     % Differential-d \)
Danke ochen für den Tipp.

Ich konnte nachweisen, dass $\varphi$ und $\varphi^{-1}$ lipschitz mit Lipschitzkonstante $2$ sind (obwohl die Lipschitzkonstante sogar noch kleiner sein könnte).

lipschitz-stetig $\implies$ stetig, regelt dann den Rest.
\(\endgroup\)


Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Phoensie hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Phoensie hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]