Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von trunx pet
Physik » Chemie » Atomradius aus Tabelle - seltsame Werte
Druckversion
Druckversion
Autor
Kein bestimmter Bereich J Atomradius aus Tabelle - seltsame Werte
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 389
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-04-13 19:39


Weiß jemand zufällig, in welcher Einheit hier der Atomradius angegeben wurde?
Ich finde bei wikipedia andere Werte in Picometern.





Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
DerEinfaeltige
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 2787
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-04-13 19:43


Das sind Ångström.


-----------------
Why waste time learning when ignorance is instantaneous?
- Bill Watterson -



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 2101
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2021-04-13 20:10


Außerdem ist zu beachten, dass es nicht den Atomradius gibt, sondern eine ganze Reihe verschieden definierter. Für Li gibt deine Tabelle z.B. einen der möglichen Werte des Van-der-Waals-Radius an, während dein Wikipedia-Artikel den Metallatom-Radius angibt.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 389
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-04-13 20:25


2021-04-13 19:43 - DerEinfaeltige in Beitrag No. 1 schreibt:
Das sind Ångström.

Ja? Ich finde für Lithium:
Atomradius $145\text{pm} = 1.45 \overset{\circ}{\text{A}}$.

In der Tabelle #0 steht aber: '2.1'.

Die Frage wäre also, welcher Radius da angegeben wird (#2).



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 389
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2021-04-15 16:50


Das wird wahrscheinlich eine seltsame U.S.-amerikanische Einheit wie Picozoll etc. sein, die der Autor für unnötig hielt anzugeben.

Besser:
www.internetchemie.info/chemische-elemente/atomradien.php



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 2101
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2021-04-15 17:49


2021-04-15 16:50 - Wario in Beitrag No. 4 schreibt:
Das wird wahrscheinlich eine seltsame U.S.-amerikanische Einheit wie Picozoll etc. sein, die der Autor für unnötig hielt anzugeben.

Das ist doch Unsinn. Liest du eigentlich, was man hier schreibt?

2021-04-13 20:10 - zippy in Beitrag No. 2 schreibt:
Für Li gibt deine Tabelle z.B. einen der möglichen Werte des Van-der-Waals-Radius an, während dein Wikipedia-Artikel den Metallatom-Radius angibt.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wario
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2020
Mitteilungen: 389
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2021-04-15 19:18


2021-04-15 17:49 - zippy in Beitrag No. 5 schreibt:
2021-04-15 16:50 - Wario in Beitrag No. 4 schreibt:
Das wird wahrscheinlich eine seltsame U.S.-amerikanische Einheit wie Picozoll etc. sein, die der Autor für unnötig hielt anzugeben.

Das ist doch Unsinn. Liest du eigentlich, was man hier schreibt?

2021-04-13 20:10 - zippy in Beitrag No. 2 schreibt:
Für Li gibt deine Tabelle z.B. einen der möglichen Werte des Van-der-Waals-Radius an, während dein Wikipedia-Artikel den Metallatom-Radius angibt.


Woher soll ich das wissen? Du triffst einfach eine allgemeine Grundsatzaussage, die vielleicht stimmen könnte, was Du auch nicht weißt oder überprüft hast.
Du sagst 'zum Beispiel', Du weißt es also auch nicht mit Sicherheit.
Du sagst einfach irgendwas, was in einer prinzipiellen Weise richtig sein könnte. Und dann pflaumst Du hier rum, weil ich Deine geistreich-spekulativen Randbemerkungen angeblich nicht gelesen hätte.
Soll ich mich jetzt auf Deine Mutmaßungen verlassen?!
Alle Werte in Picometern: 1 Ångström = 100 pm.
OZ	Element	Symbol	rber	remp	rkov	rkefb	rkdob	rkdrb	rvdw1	rvdw2
3	Lithium	Li	167	145	128	133	124		182	182

Wo steht jetzt also hier der Wert, der, bis auf eine Zehnerpotenz, gleich 2.1 ist, so wie in Tabelle #0, oder wenigstens sehr ähnlich?






Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
zippy
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 2101
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2021-04-15 23:22


2021-04-15 19:18 - Wario in Beitrag No. 6 schreibt:
Wo steht jetzt also hier der Wert, der, bis auf eine Zehnerpotenz, gleich 2.1 ist, so wie in Tabelle #0, oder wenigstens sehr ähnlich?

Es gibt neben den 1,82 Å nach Bondi weitere mögliche Werte für den Van-der-Waals-Radius von Lithium.

Hier ein Ausschnitt aus dem Artikel Consistent van der Waals Radii for the Whole Main Group, der auch in der von dir verlinkten Seite zitiert wird:




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wario hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Wario hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]