Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Bilbo matph
Matroids Matheplanet Forum Index » Informatik » Spielprogrammierung 4 Gewinnt
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Spielprogrammierung 4 Gewinnt
ChxpeeY
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 11.05.2021
Mitteilungen: 1
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-05-11


Hallo zusammen,

ich brauch dringend Hilfe.

Ich studiere Maschinenbau und wir müssen in Informatik das Spiel "4 Gewinnt" mit C programmieren.

Da ich aber keine Ahnung vom Programmieren habe, weil ich das ganze Thema nicht verstehe, brauch ich die Hilfe von euch.

Hat jemand schon sowas programmiert, oder könnte das tun.

Wäre sehr dankbar. :)

Danke.




Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2076
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-05-11


Hallo ChxpeeY,

willkommen auf dem Matheplaneten.

Es ist sicherlich nicht verkehrt, wenn jemand, der Maschinenbau studiert hat, auch mal selbst ein C-Programm oder ähnliches geschrieben hat.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Scynja
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.02.2011
Mitteilungen: 399
Wohnort: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2021-05-11


Hallo ChxpeeY,

eine Sache vorweg: Du musst Ahnung vom Programmieren haben wollen. Sonst funktioniert das ganze nicht. Arbeite ein Tutorial durch und verstehe die verwendeten Konzepte der Sprache sowie die Sprache. Wenn du dann konkrete Fragen hast, kannst du sie nachschlagen. Wenn sie so komplex sind, dass du sie nicht verstehst, dann hast du die Möglichkeit konkrete Fragen zu formulieren.

Um dich jetzt nicht ganz im Regen stehen zu lassen gebe ich dir noch den ersten Schritt mit auf den Weg:

Nimm dir ein Bleistift und Papier und male dir auf, wie du "4 Gewinnt" umsetzen möchtest: Braucht es eine Gui, braucht es keine Gui, wie sollen die Eingaben erfolgen usw.

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
xiao_shi_tou_
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 12.08.2014
Mitteilungen: 1258
Wohnort: Augsburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2021-05-11


Grundsätzlich bin ich derselben Meinung wie tactac. Das musst du einmal gemacht haben.
Aber ich frage mal vorsichtig:
Ich nehme mal an ohne GUI und ohne AI und nur C nicht C++!? Was hast du denn schon? Weißt du was eine Funktion/Methode ist? Dann könntest du dich ja mal daran versuchen eine Methode zu schreiben, die überprüft, ob der letzte Zug ein Gewinnzug war.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
dietmar0609
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.06.2007
Mitteilungen: 3081
Wohnort: Oldenburg , Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2021-05-11


Dass du irgend eine Programmiersprache erlernen musst, sollte dir klar sein. Da kommst du nicht drum herum. Du musst natürlich auch das Spiel incl. Strategie analysieren und verstehen. Ich würde mir mal sowas wie hier anschauen

de.wikihow.com/Bei-Vier-Gewinnt-gewinne

Anschließend würde ich gegen existierende Computerprogramme im Internet spielen, um zu prüfen, ob du das Spiel richtig verstanden hast und deine Gewinnstrategie funktioniert.

Es gibt natürlich auch fertige Lösungen wie hier  in C.  

www.computerbase.de/forum/threads/4-gewinnt-in-c-programmieren.621760/

Ich habe dieses Programm nicht ausprobiert, trotzdem wünsche ich dir viel Spaß ....



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8423
Wohnort: Sahlenburg (Cuxhaven)
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2021-05-11


Google doch mal nach "4 gewinnt programmieren c". 😎

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.3 begonnen.]


-----------------
Science can't see what it doesn't have the language to describe.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6946
Wohnort: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, eingetragen 2021-05-11


2021-05-11 23:32 - dietmar0609 in Beitrag No. 4 schreibt:
Du musst natürlich auch das Spiel incl. Strategie analysieren und verstehen.

Es geht hier bestimmt nicht darum, ein Programm zu schreiben, das gegen einen menschlichen Spieler gewinnt. Das wäre viel zu viel verlangt für eine Anfängerübung! Vielmehr sollen zwei Spieler abwechselnd einen Stein in eine der acht Spalten fallen lassen, und das Programm soll dann entscheiden, ob einer der beiden Spieler irgendwann das Spiel gewinnt.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.4 begonnen.]



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2076
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2021-05-12


2021-05-11 23:40 - StrgAltEntf in Beitrag No. 6 schreibt:
[...] und das Programm soll dann entscheiden, ob einer der beiden Spieler irgendwann das Spiel gewinnt.
Wenn es dies entscheiden kann, kann man es auch geringfügig so modifizieren, dass es selber spielen kann. Das Programm muss nur entscheiden, ob ein Spieler in der jeweils aktuellen Situation schon gewonnen hat oder ein Unentschieden vorliegt. 😉



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 6946
Wohnort: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, eingetragen 2021-05-12


2021-05-12 00:02 - tactac in Beitrag No. 7 schreibt:
Das Programm muss nur entscheiden, ob ein Spieler in der jeweils aktuellen Situation schon gewonnen hat oder ein Unentschieden vorliegt. 😉

Das meinte ich 😃



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ChxpeeY hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
ChxpeeY wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]