Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von PhysikRabe
Matroids Matheplanet Forum Index » Bücher & Links » Hey liebe Mathematiker und Mathematikerinnen, was haltet ihr so von diesem Buch hier
Autor
Universität/Hochschule Hey liebe Mathematiker und Mathematikerinnen, was haltet ihr so von diesem Buch hier
Wunderkind89
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 15.03.2018
Mitteilungen: 101
  Themenstart: 2021-08-24

Michael Koch hat ein Buch veröffentlicht und ich wollte euch fragen, was ihr als Mathematiker und Mathematikerinnen von so einem Buch haltet: https://www.amazon.de/Beweisen-Die-Sprache-Wissenschaft-Michael-Koch/dp/3754144227/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Beweisen-Die+Sprache+der+Wissenschaft&qid=1629808965&sr=8-1 Würdet ihr euch so ein Buch holen? Ist der Preis angemessen? Interessant fand ich die Verbale Auseinandersetzung zwischen dem Autor des Buches und vermutlich einem Studenten in den Kommentaren: https://www.youtube.com/watch?v=Axx4BBJejgg&ab_channel=MichaelKoch Jeder kann sich selbst ein Bild davon machen ^^ Übrigens, im Vorwort schreibt der Autor, dass die Theorie nicht "dilettantisch" dargestellt wird. Na, dann sind die Erwartungen ziemlich groß an das Buch :) Liebe Grüße


   Profil
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2281
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-08-24

Der Trailer zu dem Buch ist ja schonmal super! 😂


   Profil
Chandler
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1025
Wohnort: Hamburg
  Beitrag No.2, eingetragen 2021-08-24

Zumindest kann ich aus den YouTube-Kommentaren sehr gut verschiedene Personen herauslesen. Über das Buch kann ich und viele hier wahrscheinlich überhaupt nichts sagen, denn dafür müsste man ja wenigstens mal reinschauen können. Viele Grüße Chandler


   Profil
Wunderkind89
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 15.03.2018
Mitteilungen: 101
  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-08-24

auf Amazon gibt es ein paar Seiten, wo z.B. erklärt wird, was eine Definition ist ^^


   Profil
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 7296
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.4, eingetragen 2021-08-24

Hallo Wunderkind89, danke für die Links. \quoteon(2021-08-24 14:50 - Wunderkind89 im Themenstart) ich wollte euch fragen, was ihr als Mathematiker und Mathematikerinnen von so einem Buch haltet: \quoteoff Auf Amazon kann man sich nur die ersten sechs der insgesamt 600 Seiten ansehen - die allerdings etwas spärlich bedruckt sind. Das sind erst mal ziemliche Banalitäten, die dort zu lesen sind. Aber wenn jemand 99 Euro für seichte Unterhaltung ausgeben möchte, warum nicht. (Allerdings hätte ich für den Preis erwartet, dass das Buch anständig lektoriert wurde und sich keine Zeichensetzungs- und das-dass-Fehler finden oder Karl Friedrich Gauß mit K.) Nun aber ein Zitat: "Eine Aussage ist eine Behauptung, von der eindeutig feststeht, ob sie wahr oder falsch ist. [...] Die Aussage 'Gott existiert nicht' ist wahr oder falsch und damit keine Aussage." Gödel würde sich im Grabe umdrehen 🙁 Der letzte Satz im Vorwort lautet "Sie werden zufrieden sein." Das erinnert mich an den Slogan von Die Partei: "Wählt Die Partei – sie ist sehr gut!" 🙃 Zur Diskussion auf Youtube zwischen dem Autor und dem User SOUL INTENT halte ich mich jetzt zurück. [Die Antwort wurde nach Beitrag No.1 begonnen.]


   Profil
Chandler
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1025
Wohnort: Hamburg
  Beitrag No.5, eingetragen 2021-08-24

\quoteon(2021-08-24 19:58 - StrgAltEntf in Beitrag No. 4) Auf Amazon kann man sich nur die ersten sechs der insgesamt 600 Seiten ansehen - die allerdings etwas spärlich bedruckt sind. Das sind erst mal ziemliche Banalitäten, die dort zu lesen sind. Aber wenn jemand 99 Euro für seichte Unterhaltung ausgeben möchte, warum nicht. (Allerdings hätte ich für den Preis erwartet, dass das Buch anständig lektoriert wurde und sich keine Zeichensetzungs- und das-dass-Fehler finden oder Karl Friedrich Gauß mit K.) \quoteoff Das hier ist "print on demand" ohne Verlag, was das fehlende Lektorat als auch den hohen Preis erklärt. Das muss aber nicht unbedingt direkt als Merkmal für mangelnde Qualität gelten. Es ist eher so, dass der Autor das Buch schnell in gebundener Form veröffentlichen wollte. Die Einführung in Aussagenlogik ist ziemlich Standard, weder herausragend noch furchtbar schlecht. Mich persönlich schreckt der Textsatz schon zu sehr ab, aber man müsste wohl zumindest mal die anderen Kapitel gesehen haben, um das Buch richtig zu beurteilen. Klar ist, dass es im Vergleich zu anderen Lehrbüchern keine 100 EUR wert ist.


   Profil
Kuestenkind
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.04.2016
Mitteilungen: 2184
  Beitrag No.6, eingetragen 2021-08-24

\quoteon(2021-08-24 15:49 - tactac in Beitrag No. 1) Der Trailer zu dem Buch ist ja schonmal super! 😂 \quoteoff Der ist ja wirklich genial! :) Gruß, Küstenkind


   Profil
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2281
  Beitrag No.7, eingetragen 2021-08-24

\quoteon(2021-08-24 20:07 - Chandler in Beitrag No. 5) Die Einführung in Aussagenlogik ist ziemlich Standard, weder herausragend noch furchtbar schlecht. Mich persönlich schreckt der Textsatz schon zu sehr ab, aber man müsste wohl zumindest mal die anderen Kapitel gesehen haben, um das Buch richtig zu beurteilen. Klar ist, dass es im Vergleich zu anderen Lehrbüchern keine 100 EUR wert ist. \quoteoff Naja, zu behaupten, die Aussage "Gott existiert nicht" sei keine Aussage, ist schon starker Tobak und nicht ziemlich standard. Besonders mit der Begründung, dass sie wahr oder falsch sei. Naja, ...


   Profil
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5817
Wohnort: Berlin
  Beitrag No.8, eingetragen 2021-08-24

\quoteonwas haltet ihr so von diesem Buch hier \quoteoff Nichts. \quoteonWürdet ihr euch so ein Buch holen? \quoteoff Nein. \quoteonIst der Preis angemessen? \quoteoff Der Preis ist zumindest angemessen in Bezug auf das Ego des Autors. [Die Antwort wurde nach Beitrag No.6 begonnen.]


   Profil
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8608
Wohnort: Sahlenburg (Cuxhaven)
  Beitrag No.9, eingetragen 2021-08-24

Ganz schön teures Kochbuch. Da bleibt ein Geschmäckle. 😎


   Profil
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6578
Wohnort: Merzhausen, Deutschland
  Beitrag No.10, eingetragen 2021-08-26

Hallo! \quoteon(2021-08-24 19:58 - StrgAltEntf in hier damit zurückhält - bei der Lektüre des Buches wird man diese Diskussion ständig im Hinterkopf haben und auch auf sich beziehen, falls es einem mal ebenso gehen sollte, wenn man über einen vergleichbaren Zusammenhang stolpert. Ich jedenfalls würde nach solch einem Schlagabtausch eines bis jetzt mir unbekannten Autors mich nicht für seine Bücher erwärmen - egal ob Mathe, Krimi oder Liebesroman. Viele Grüße, Bernhard


   Profil
Wunderkind89 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]