Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Funktionsuntersuchungen » Wie ermittle ich die Berührungspunkte
Autor
Schule Wie ermittle ich die Berührungspunkte
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 156
  Themenstart: 2021-09-19

geg.: f(x) = -0,25x² + 1,5x -1 ges.: Berührungspunkte und Gleichungen von Tangenten die durch den Koordianurpsrung verlaufen. Also bei den Tangengleichungen muss ich ja einfach nur die 1. Ableitung bilden und dann y = mx + b die Werte einsetzten. Aber wie bekomme ich die Berührungspunkte? da habe ich jetzt y = 1,5x aber wie bekomme ich die Berührungspunkte?


   Profil
Caban
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.09.2018
Mitteilungen: 1834
Wohnort: Brennpunkt einer Parabel
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-09-19

Hallo Mein Ansatz wäre so a) Die Funktionswerte müssen übereinstimmen -0,25x^2 + 1,5x -1 = m*x b) Die Ableitung muss gleich sein -0,5*x+1,5=m Löse das Gleichungssystem, mit dem x kannst du die Berührungspunkte ermitteln. [Verschoben aus Forum 'Schulmathematik' in Forum 'Funktionen und Schaubilder' von Caban]


   Profil
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 156
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-09-19

m ist doch f'(x) oder? Das ist ja: -0,5 * x + 1,5 und da es durch den Koordinatenursprung verläuft ist x = 0 also ist m = 1,5?


   Profil
Caban
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.09.2018
Mitteilungen: 1834
Wohnort: Brennpunkt einer Parabel
  Beitrag No.3, eingetragen 2021-09-19

Hallo Nein, so einfach ist das nicht, Funktionswerte und Ableitungen von Funktion und Tangente müssen übereinstimmen. Beachte Beitrag 1. Gruß Caban


   Profil
werner
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.10.2004
Mitteilungen: 2182
Wohnort: österreich
  Beitrag No.4, eingetragen 2021-09-19

Alternative zum Vorschlag von Caban: Löse diese quadratische Gleichung und setze die Diskriminante D = 0 (das Zeug unter der Wurzel), das liefert sofort m und die Koordinaten der Berührpunkte


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 7814
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.5, eingetragen 2021-09-19

Hallo werner, zwar ist dein Vorschlag hier in der Tat der elegantere Weg. Man sollte aber dazusagen, dass zumindest in D in der Schule u.U. der von Caban vorgeschlagene Weg erwartet wird. Gruß, Diophant


   Profil
lula
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 11285
Wohnort: Sankt Augustin NRW
  Beitrag No.6, eingetragen 2021-09-19

Hallo Chinqi du schreibst "und da es durch den Koordinatenursprung verläuft ist x = 0. Was ist es? richtig ist, die Gerade verläuft durch 0, also hat sie die Form y=mx, aber m suchst du, und das ist NICHT die Steigung der Parabel bei x=0 da die Parabel ja nicht durch (0,0) geht. Die 2 Punkte bei denen die Tangente die Steigung m hat UND den Wert mx die 2 Gleichungen dazu hat doch Saban geschrieben? Wenn du die Parabel skizzierst, und die 2 Geraden durch 0, die Tangenten sind siehst du das vielleicht besser? Gruß lula


   Profil
Kuestenkind
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.04.2016
Mitteilungen: 2128
  Beitrag No.7, eingetragen 2021-09-19

\quoteon(2021-09-19 12:51 - lula in Beitrag No. 6) Wenn du die Parabel skizzierst, und die 2 Geraden durch 0, die Tangenten sind siehst du das vielleicht besser? \quoteoff Oder du nutzt die moderne Technik: https://www.desmos.com/calculator/hm9ppntmtn?lang=de Gruß, Küstenkind


   Profil
werner
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.10.2004
Mitteilungen: 2182
Wohnort: österreich
  Beitrag No.8, eingetragen 2021-09-19

\quoteon(2021-09-19 10:03 - Diophant in Beitrag No. 5) Hallo werner, zwar ist dein Vorschlag hier in der Tat der elegantere Weg. Man sollte aber dazusagen, dass zumindest in D in der Schule u.U. der von Caban vorgeschlagene Weg erwartet wird. Gruß, Diophant \quoteoff hallo Diophant, das sollte ja auf keinen Fall Kritik am Plan von Caban sein, als alter Knacker (auf A: uralter Mann) suche ich halt immer den (zeitlich) kürzesten Weg, man weiß ja nie 😖


   Profil
Caban
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.09.2018
Mitteilungen: 1834
Wohnort: Brennpunkt einer Parabel
  Beitrag No.9, eingetragen 2021-09-19

Hallo Ich finde meinen weg schneller. Gruß Caban


   Profil
Tetris
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7734
  Beitrag No.10, eingetragen 2021-09-20

\ Mein Vorschlag zum ersten Schritt: Aus f(x)=m*x und f'(x)=m folgt f(x)=x*f'(x) als Bestimmungsgleichung für die beiden Berührstellen x_1 und x_2. Ein Ansatz für die Tangentengleichungen lautet dann y = f'(x_i)*(x-x_i) + f(x_i) Lg, T.


   Profil
Caban
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.09.2018
Mitteilungen: 1834
Wohnort: Brennpunkt einer Parabel
  Beitrag No.11, eingetragen 2021-09-23

Hallo \quoteon(2021-09-23 19:07 - Chinqi in Beitrag No. 3) ist x die Berührungspunkte? Weil ich bekomme für x = 2 / -2 raus. Und das habe ich auch bei meinen Berührungspunkten [Die Antwort wurde nach Beitrag No.1 begonnen.] \quoteoff Das sind aber nur die Stellen, nicht die Punkte. Bitte hier weiter machen, damit alles in einem Thread bleibt. Gruß Caban


   Profil
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 156
  Beitrag No.12, vom Themenstarter, eingetragen 2021-09-23

B1(2 / 1) B2(-2 / -5)


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 7814
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.13, eingetragen 2021-09-23

Hallo, das ist jetzt richtig. Gruß, Diophant


   Profil
Chinqi hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]