Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Spock
Physik » Optik » Linienbreite - Frequenzverdopplung und Mixing
Autor
Beruf Linienbreite - Frequenzverdopplung und Mixing
xquad
Junior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 02.12.2020
Mitteilungen: 6
  Themenstart: 2021-12-06

Hallo, ich habe eine Frage zur Linienverbreiterung. Es wird die dritte harmonische eines Nd:YAG Q-switch betriebenen lasers verwendet (355nm) um in einer Cavity (bestehend aus 2 BBO-Kristallen - phase matching type 1) Signal/Idler zu erzeugen. Mit Motoren wird der Winkel zwischen einfallenen Pumpstrahl und den Kristallen geaendert. Das Signal (kann zwischen 404nm und 640nm sein) wird dann in einer zweiten Stage (bestehend aus 2 BBO Kristallen) entweder: (i) Frequenzverdoppelt (ii) Gemischt (mit der fundamentalen des Nd:YAG lasers: 1064nm) (iii) Gemischt nach der Frequenzverdopplung Die Linienbreite des Signals (nach der Cavity) ist laut Herstelleer bis 400nm kleiner 7cm^-1 (die Linienbreite wird groeser im kurzwelligen) Unter der Annahme eines 7cm^-1 breiten Signal, wie breit ist sind: (i) das Frequenzverdoppelte Signal (ii) das Gemischte Signal (ii) das Gemischte, frequenzverdoppelte Signal Welche Prozess verbreitert, welcher verschmaelert das resultierende Signal? Wie kann das berechnet werden? Gruss, xquad


   Profil
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Er/sie war noch nicht wieder auf dem Matheplaneten
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11229
Wohnort: Wien
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-12-11

Hallo xquad, wie hängen die Frequenzen der Ausgangssignale mit denen des Eingangssignals und der Laser zusammen? Ich hoffe, das bringt Dich auf Ideen, Roland


   Profil

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]