Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von trunx
Physik » Schulphysik » Überholvorgänge
Autor
Schule Überholvorgänge
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 484
  Themenstart: 2022-05-20

https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54313_WhatsApp_Image_2022-05-20_at_01.17.12.jpeg https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54313_WhatsApp_Image_2022-05-20_at_01.16.35.jpeg https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54313_WhatsApp_Image_2022-05-20_at_01.16.50.jpeg Warum muss man bei 2) mithilfe der Formel s = a/2 * t² [...] t bestimmen und bei 3) dann t = v / a und t = s / v verwenden Warum kann man nicht einfach wie bei 2) t bestimmen?


   Profil
co2357
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.03.2022
Mitteilungen: 72
Wohnort: Deutschland, Radebeul
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-05-20

Lieber Chinqi, bitte lass dir das von deiner Lehrkraft erklären und informiere uns vom Ausgang der Sache. Liebe Grüße Christian


   Profil
Caban
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.09.2018
Mitteilungen: 2328
Wohnort: Brennpunkt einer Parabel
  Beitrag No.2, eingetragen 2022-05-20

Hallo Du musst bei der dritten erstmal den Weg und die zeit berechnen, bis der PKW 90 km*h^(-1) fährt. Gruß Caban


   Profil
haegar90
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 18.03.2019
Mitteilungen: 935
  Beitrag No.3, eingetragen 2022-05-20

\quoteon(2022-05-20 01:20 - Chinqi im Themenstart) ... Warum muss man bei 2) mithilfe der Formel s = a/2 * t² [...] t bestimmen und bei 3) dann t = v / a und t = s / v verwenden Warum kann man nicht einfach wie bei 2) t bestimmen? \quoteoff Hallo Chinqi, in 2) hast Du die Strecke $s=44m$ gegeben und verwendest für die Berechnung von $t$ somit die Gleichung für $s=\frac{a}{2} t^2+ v_0t+s_0$ in 3) hast Du die Geschwindigkeit $v=5m/s$ gegeben und verwendest für die Berechnung von $t$ somit die Gleichung für $v=at+v_0$


   Profil
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 484
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2022-05-21

Hallo, und warum muss ich 44m - 6,25m = 37,75m ausrechnen? Was bedeuten diese 6,25m die ich zuvor ausgerechnet habe?


   Profil
Caban
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.09.2018
Mitteilungen: 2328
Wohnort: Brennpunkt einer Parabel
  Beitrag No.5, eingetragen 2022-05-22

Hallo Du rechnest alte Entfernung - zuückgelegten Weg. Gruß Caban


   Profil
co2357
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.03.2022
Mitteilungen: 72
Wohnort: Deutschland, Radebeul
  Beitrag No.6, eingetragen 2022-05-22

Hallo Chinqi, wo ist das Bild? Ach, oben rechts, hätte es fast übersehen! Liebe Grüße Christian


   Profil
Chinqi hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]