Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Matheplanet » 2. MPCC - Ansetzungen und Ergebnisse
Thema eröffnet 2010-02-13 14:40 von
Seite 10   [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11]   11 Seiten
Autor
Universität/Hochschule J 2. MPCC - Ansetzungen und Ergebnisse
SchuBi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Wohnort: NRW
  Beitrag No.360, eingetragen 2010-05-28

Hallo, Daiquiri! Ich habe auch nichts gegen Spielen mit Inkrement, solange Bedenkzeiten von ca. 5 Minuten herauskommen. Das "über-die-Zeit-heben" ist bei Inkrement zum Glück schwieriger. Andererseits kann man auch bei Partien mit normaler Bedenkzeit durch Zeitüberschreitung verlieren. Würdest du gegebenenfalls auch mitspielen ? [ Nachricht wurde editiert von SchuBi am 01.06.2010 07:18:02 ]


   Profil
Daiquiri
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.01.2004
Mitteilungen: 724
Wohnort: NRW
  Beitrag No.361, eingetragen 2010-05-28

Hallo SchuBi, man kann bei allen Bedenkzeitregelungen auf Zeit verlieren - weiß ich leider zu gut... Ja, vielleicht würde ich mitspielen, wenn die Zeit es erlaubt. Bin z.B. im Juni im Urlaub und nehme mein Laptop nicht mit... Ab Juli sollte es aber wieder besser sein.  Bin allerdings ein lausiger Blitzspieler und sicher keine große Bereicherung. Beste Grüße, Dai


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.362, eingetragen 2010-05-28

"Bin allerdings ein lausiger Blitzspieler und sicher keine große Bereicherung." So in der Art klang das jedes Mal, wenn unser murmelbärchen von sich sprach. Was dann kam, wissen wir wohl noch alle. ;-)


   Profil
chryso
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Wohnort: Österreich
  Beitrag No.363, eingetragen 2010-05-28

Hier nun meine endgültige Partien-Tabelle. Von den 63 Spielen endeten 3 remis, 29 mal gewann Weiß und 31mal Schwarz. Am öftesten mit Schwarz gewann philippw, nämlich alle 4 Partien, wohingegen scorp als Weißspieler mit 3,5 Punkten am erfolgreichsten war. Allerdings kann man das wohl so nicht vergleichen, denn manche spielten 3 Partien mit Weiß, andere 4. Bild LG chryso [Die Antwort wurde nach Beitrag No.360 begonnen.]


   Profil
Daiquiri
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.01.2004
Mitteilungen: 724
Wohnort: NRW
  Beitrag No.364, eingetragen 2010-05-29

\quoteon(2010-05-28 18:33 - scorp in Beitrag No. 362) "Bin allerdings ein lausiger Blitzspieler und sicher keine große Bereicherung." So in der Art klang das jedes Mal, wenn unser murmelbärchen von sich sprach. Was dann kam, wissen wir wohl noch alle. ;-) \quoteoff Nein, nein: ich bin eigentlich zu langsam für so etwas... Murmelbärchen ist also Favorit - interessant. :-) Grüße, Dai  


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.365, eingetragen 2010-05-29

@chryso: HiP hat mit Weiß 3/3, das dürfte mehr wert sein als 3,5/4. Ich hätte die letzte Partie auch wirklich gerne noch gewonnen, aber moggi wehrte sich einfach zu sehr ... ;-)


   Profil
chryso
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Wohnort: Österreich
  Beitrag No.366, eingetragen 2010-05-29

Hallo Jonathan! Du hast die Zwischenergebnisse nach den einzelnen Runden immer hier veröffentlicht. Was ist mit dem endgültigen Ergebnis? Ist da gedacht, dass sich jeder das selbst aus meiner Tabelle errechnet? wink Wohl nicht. Oder wartest du, bis du die Preise für die Sieger aufgetrieben hast? LG chryso


   Profil
SchuBi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Wohnort: NRW
  Beitrag No.367, eingetragen 2010-05-30

An alle Interessierten :-) Die Abschlußtabelle findet ihr im Bulletin der 7. Runde. Da matroid erst am Wochenende aus dem Urlaub zurückgekehrt, wird Jonathan wahrscheinlich mit der Veröffentlichung warten, bis matroid jedem Teilnehmer sein MPCC-Stäbchen verleihen kann.


   Profil
Ehemaliges_Mitglied
  Beitrag No.368, eingetragen 2010-05-31

Ich möchte nun zur Siegerehrung kommen. Ich habe matroid geschrieben, wer welche Stäbchen erhält, ihr solltet sie also baldigst in Eurem Profil finden. Um meiner Freude darüber Ausdruck zu verleihen, daß dieses Turnier durch Sportlichkeit seiner Teilnehmer geglänzt hat, und um dieses Verhalten zu honorieren, habe mich dazu entschieden, ein neu geschaffenes Fair-Play-Stäbchen zu vergeben. Es wird an diejenigen Turnierteilnehmer (in der Tabelle kursiv markiert) vergeben, die mir dadurch aufgefallen sind, den freundschaftlichen Geist des Turniers durch sportliches Verhalten zu befördern. Bevor ich zu den Plazierungen komme, möchte ich mich besonders bei SchuBi für sein großes Engagement für das Turnier bedanken. Diese seine Arbeit würde mit dem Namen "Unterstützung" nicht ausreichend gewürdigt. SchuBi hat nicht nur, weil er das Bulletin erstellt hat, sondern auch durch seine wesentliche Hilfe im Hintergrund, den Hauptanteil an der Organisation dieses Turniers gehabt. Vielen Dank dafür! Die Rangliste unterscheidet sich von derjenigen, die in SchuBis letztem Bulletin steht, weil dort die Direkte-Vergleich-Wertung nicht berücksichtigt wurde. Diese Wertung betrifft die Plazierung von Doro, g4mb1t08, b0n1, phrygian und mir. 01. Hans-im-Pech 02. SchuBi 03. philippw 04. AnnaKath 05. moggi 06. scorp 07. b0n1 08. Doro 09. Jonathan_Scholbach 10. g4mb1t08 11. phrygian 12. bearkiller 13. Delastelle 14. Diophant 15. nt4u 16. 3komma14 17. Hieronymus91 18. Krischi Ich freue mich, daß das Turnier bei kleineren Holprigkeiten, die hauptsächlich auf meine Unerfahrenheit zurückgingen, im großen und ganzen harmonisch verlaufen ist. Ich würde mich freuen, wenn sich alle User auf dem  MP so verhalten würden, wie es die Schachspieler bei diesem Turnier getan haben. Für mich, der ich mich zum ersten Mal an der Organisation eines Schachturniers versucht habe, war (selbstverständlich neben spannenden Partien) besonders die Unterstützung durch die Kooperation und den unkomplizierten Umgang der Teilnehmer ein schönes Erlebnis. Auch möchte ich mich bei chryso für die übersichtliche Kreuztabelle bedanken. Jonathan


   Profil
SchuBi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Wohnort: NRW
  Beitrag No.369, eingetragen 2010-05-31

Hallo, Jonathan! Ich fasse mich kurz. "Es gibt nichts Gutes - außer man tut es." (Erich Kästner) Ohne dich wäre das Turnier nie gestartet. Franz


   Profil
Delastelle
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 2015
  Beitrag No.370, eingetragen 2010-05-31

Hallo, dank an Jonathan Scholbach für die Ausrichtung des Turniers. Und an SchuBi für die Bewertung der Partien und Züge. Dank auch an meine Gegner für die fairen Spiele. Und zuletzt noch Dank an chryso für den Plan mit den gespielten Partien. Was mich am meisten störte war das disconnection-Problem (Verbindungsabbruch) auf FICS. In der ersten Partie hatte mein Gegner g4mb1t08 disconnection in Zug 23 als ich laut Fritz 0.44 Bauern schlechter stand - also in ausgeglichener Stellung. Dies war mein erster Sieg. g4mb1t08 hat sich später "gerächt" indem er insgesamt 4 Punkte aus dem Turnier holte ich nur 3. In der 2 Partie gegen b0n1 hatte ich in der Ausgangsstellung (!) disconnection. Als wir das Spiel wiederholt haben war ich dann total unkonzentriert. In der 4. Partie gegen AnnaKath hatte ich dann disconnection zu einem Zeitpunkt als das Spiel schon entschieden war. Ich hätte aber gerne noch ein paar Züge weitergespielt. \quoteon(2010-04-01 02:32 - viertel in Beitrag No. 3) Schade, mußte diese Begegnung denn ausgerechnet gleich in der ersten Runde stattfinden: SchuBi—scorp :-( \quoteoff Glücklicherweise war der Kampf um den Turniersieg noch spannend bis zur 7.Runde! Noch interessanter wäre das Turnier wohl gewesen wenn die Kiebitze chryso, Schachus, Bernhard etc. alle mitgespielt hätten. Noch eine Frage an die Experten: waren die Spielerinnen/Spieler dieses MPCC im Mittel stärker als beim 1.MPCC oder kann man das schlecht vergleichen? Viele Grüße Ronald


   Profil
SchuBi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Wohnort: NRW
  Beitrag No.371, eingetragen 2010-05-31

Hallo, Ronald! Das ist schwer zu sagen, da ich die wenigsten kenne. Von murmelbaerchen kennt man keine DWZ (außer ihm selbst). Von den jetzigen Spielern weiß ich zuwenig. Vielleicht haben einige (besser alle) Teilnehmer Lust, sich für das Abschlußbulletin kurz vorzustellen. Schreibt mir ein paar Zeilen, dann arbeite ich es ein.


   Profil
Delastelle
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 2015
  Beitrag No.372, eingetragen 2010-06-01

Hallo SchuBi! Bei einer Bewertung der Spielstärke der Spieler hatte ich eher an ein Computerprogramm gedacht. (Da man vermutlich die Spielstärke der Teilnehmer des 1.MPCC sowieso nicht mehr gänzlich zusammen bekommt.) Gibt es denn aktuelle Programme die so was leisten könnten? Also als Input eine/mehrere pgn-Dateien und dann eine detaillierte Fehlersuche? Je besser ein Spieler umso seltener sollten doch sein: - frühzeitiges Verlassen von Eröffnungen - (einzügiges) Einstellen von Figuren - ... Viele Grüße Ronald


   Profil
chryso
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Wohnort: Österreich
  Beitrag No.373, eingetragen 2010-06-01

\quoteon(2010-06-01 01:48 - Delastelle in Beitrag No. 372) Bei einer Bewertung der Spielstärke der Spieler hatte ich eher an ein Computerprogramm gedacht. (Da man vermutlich die Spielstärke der Teilnehmer des 1.MPCC sowieso nicht mehr gänzlich zusammen bekommt.) Gibt es denn aktuelle Programme die so was leisten könnten? Also als Input eine/mehrere pgn-Dateien und dann eine detaillierte Fehlersuche? Je besser ein Spieler umso seltener sollten doch sein: - frühzeitiges Verlassen von Eröffnungen - (einzügiges) Einstellen von Figuren - ... \quoteoff Eigentlich müsste es solch ein Programm geben. Denn hier schrieb philippw zu einer automatisch angegebenen ELO-Zahl: \quoteon(2010-05-25 18:39 - philippw in Beitrag No. 330) Das war das, was FICS mir nach 3 gewonnenen Spielen zugeteilt hat, es waren aber meine ersten gewerteten Spiele auf dem Server. \quoteoff Ob man zu so einem Programm Zugriff hat, ist natürlich eine andere Sache. LG chryso


   Profil
moggi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.02.2007
Mitteilungen: 229
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.374, eingetragen 2010-06-01

\quoteon(2010-06-01 02:06 - chryso in Beitrag No. 373) Eigentlich müsste es solch ein Programm geben. Denn hier schrieb philippw zu einer automatisch angegebenen ELO-Zahl: \quoteon(2010-05-25 18:39 - philippw in Beitrag No. 330) Das war das, was FICS mir nach 3 gewonnenen Spielen zugeteilt hat, es waren aber meine ersten gewerteten Spiele auf dem Server. \quoteoff Ob man zu so einem Programm Zugriff hat, ist natürlich eine andere Sache. LG chryso \quoteoff Auf FICS werden genauso wie bei realen Schachpartien anhand der Ergebnise und der ELO der Gegner jeweils eine neue ELO berechnet. Jedoch denke ich nicht das es ein Programm gibt, das aus den Fehlern die ein Spieler in einer Partie gemacht dessen ELO berechnet.


   Profil
chryso
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Wohnort: Österreich
  Beitrag No.375, eingetragen 2010-06-01

\quoteon(2010-06-01 02:27 - moggi in Beitrag No. 374) Auf FICS werden genauso wie bei realen Schachpartien anhand der Ergebnise und der ELO der Gegner jeweils eine neue ELO berechnet. Jedoch denke ich nicht das es ein Programm gibt, das aus den Fehlern die ein Spieler in einer Partie gemacht dessen ELO berechnet. \quoteoff Ja, aber da müsste jeder Spieler ja schon eine ELO-Zahl haben. Sonst kann man die neue ja nicht berechnen. Soweit ich mich erinnere, hatte aber philippw gar keine. (Auf alle Fälle wäre er nicht auf einen Wert von 1900 gekommen.)


   Profil
moggi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.02.2007
Mitteilungen: 229
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.376, eingetragen 2010-06-01

Dazu werden normalerweise die Resultate der ersten 5 Partien genommen um die Einstiegs-DWZ/ELO zu berechnen. Dabei wird dann jeweils das Ergebnis und die Gegner-DWZ/ELO beachtet.(Ausnahme gibt es dabei, wenn man alle Partien gewinnt bzw. verliert)


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.377, eingetragen 2010-06-01

Guten Morgen, auch von mir ein großes Dankeschön an Jonathan und Franz für Turnierorganisation und Bulletin. Es hat großen Spaß gemacht. Der Einführung von FairPlay-Stäbchen stehe ich kritisch gegenüber, weil mir nicht klar ist, wer sie weswegen erhält. Ich kann mich zum Beispiel nicht erinnen, mich während des Turniers auf _besondere_ Art und Weise fair verhalten zu haben. Hingegen freue ich mich natürlich, daß phrygians Geste honoriert wird. Oder etwa die von HiP, der quasi seinen Turniersieg nochmal auf's Spiel setzte. Von der Besetzung waren beide Turniere wohl vergleichbar, aber beim letzten Mal waren viel mehr Spieler dabei, was mir persönlich besser gefiel. Viele Grüße, Alex PS: murmelbärchen hatte auf chessgate innerhalb kürzester Zeit eine Wertung von knapp 2300. Das dürfte auf FICS gefühlsmäßig >= 2100 liegen. Schade daß er/sie diesmal nicht dabei war. :-( (Ich hatte noch eine Rechnung offen...)


   Profil
Ehemaliges_Mitglied
  Beitrag No.378, eingetragen 2010-06-01

Ich möchte noch etwas zu den Fair-Play-Stäbchen sagen: Wenn man kein Fair-Play-Stäbchen erhält, heißt das nicht, daß man nicht fair gewesen wäre! Das FP-Stäbchen wird an diejenigen Teilnehmer vergeben, die mir dadurch positiv aufgefallen sind, daß sie sich dort ihrem Gegner gegenüber fair und zuvorkommend verhalten haben, wo sie im Rahmen der Regeln nicht dazu verpflichtet gewesen wären. Manchmal, wenn die Regeln gut sind, und alles in ihren Grenzen reibungslos abläuft, hat man keine Gelegenheit zu fairplay. Das bedeutet aber nicht, daß man nicht dennoch ein fairer Spieler ist, das sollte klar sein. Jonathan [ Nachricht wurde editiert von Jonathan_Scholbach am 01.06.2010 16:08:23 ]


   Profil
Daiquiri
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.01.2004
Mitteilungen: 724
Wohnort: NRW
  Beitrag No.379, eingetragen 2010-06-01

Hallo zusammen, auf SchuBi = 2000 geeicht. Viele Grüße, Dai \sourceon MPCC1                                        Score     %    Av.Op.  Elo    +   -    Draws   1 murmelbaerchen                 :   6.0/  7  85.7   1719   2031  289 426    0.0 %   2 scorp                          :   5.5/  7  78.6   1822   2047  374 317   14.3 %   3 SchuBi                         :   5.5/  7  78.6   1774   2000  374 317   14.3 %   4 Bjoerni                        :   5.0/  7  71.4   1738   1897  441 334    0.0 %   5 Gonzbert                       :   5.0/  7  71.4   1754   1913  290 255   28.6 %   6 Yggdrasil                      :   5.0/  7  71.4   1831   1991  441 334    0.0 %   7 Zaos                           :   4.5/  7  64.3   1615   1717  326 288   14.3 %   8 stumpeschach                   :   4.5/  7  64.3   1745   1847  326 288   14.3 %   9 blaster                        :   4.0/  7  57.1   1625   1675  353 322    0.0 %  10 WeSe                           :   4.0/  7  57.1   1729   1779  353 322    0.0 %  11 ktrask                         :   4.0/  7  57.1   1637   1687  353 322    0.0 %  12 Mordad75                       :   3.5/  7  50.0   1667   1667  292 292   14.3 %  13 Soral                          :   3.5/  7  50.0   1553   1553  292 292   14.3 %  14 Huseyin                        :   3.5/  7  50.0   1665   1665  292 292   14.3 %  15 meissner                       :   3.5/  7  50.0   1514   1514  292 292   14.3 %  16 Jonathan_Scholbach             :   3.0/  7  42.9   1592   1542  322 353    0.0 %  17 philippw                       :   3.0/  7  42.9   1584   1534  322 353    0.0 %  18 Rodion                         :   3.0/  7  42.9   1498   1448  322 353    0.0 %  19 Holibert                       :   3.0/  7  42.9   1581   1531  322 353    0.0 %  20 Yves                           :   3.0/  7  42.9   1664   1614  322 353    0.0 %  21 tabin                          :   2.5/  7  35.7   1596   1494  288 326   14.3 %  22 Han-Xian                       :   2.5/  7  35.7   1475   1373  288 326   14.3 %  23 pendragon302                   :   2.5/  7  35.7   1540   1438  288 326   14.3 %  24 grosser                        :   2.5/  7  35.7   1377   1275  288 326   14.3 %  25 andreas_p                      :   2.0/  7  28.6   1338   1179  334 441    0.0 %  26 ProfJack                       :   2.0/  7  28.6   1410   1251  255 290   28.6 %  27 asterisque                     :   1.5/  7  21.4   1308   1082  317 374   14.3 %  28 huepfer                        :   0.5/  7   7.1   1306    861  322 154   14.3 % \sourceoff \sourceon MPCC2                                        Score     %    Av.Op.  Elo    +   -    Draws   1 Hans-im-Pech                   :   5.5/  7  78.6   1826   2052  374 317   14.3 %   2 AnnaKath                       :   5.0/  7  71.4   1674   1833  290 255   28.6 %   3 philippw                       :   5.0/  7  71.4   1736   1896  441 334    0.0 %   4 SchuBi                         :   5.0/  7  71.4   1841   2000  441 334    0.0 %   5 moggi                          :   4.5/  7  64.3   1881   1983  326 288   14.3 %   6 scorp                          :   4.5/  7  64.3   1699   1801  326 288   14.3 %   7 Phrygian                       :   4.0/  7  57.1   1718   1768  353 322    0.0 %   8 JonathanScholbach              :   4.0/  7  57.1   1686   1736  353 322    0.0 %   9 b0n1                           :   4.0/  7  57.1   1841   1891  353 322    0.0 %  10 Doro                           :   4.0/  7  57.1   1823   1873  353 322    0.0 %  11 g4mb1t08                       :   4.0/  7  57.1   1533   1583  353 322    0.0 %  12 bearkiller                     :   3.0/  7  42.9   1751   1701  322 353    0.0 %  13 Diophant                       :   3.0/  7  42.9   1636   1586  322 353    0.0 %  14 Delastelle                     :   3.0/  7  42.9   1709   1659  322 353    0.0 %  15 nt4u                           :   2.0/  7  28.6   1680   1521  334 441    0.0 %  16 Hieronymus                     :   1.0/  7  14.3   1635   1324  426 289    0.0 %  17 3komma14                       :   1.0/  7  14.3   1651   1340  426 289    0.0 %  18 Krischi                        :   0.5/  7   7.1   1608   1162  322 154   14.3 % \sourceoff [Die Antwort wurde nach Beitrag No.377 begonnen.]


   Profil
phrygian
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.03.2006
Mitteilungen: 420
Wohnort: Zürich, Schweiz
  Beitrag No.380, eingetragen 2010-06-01

Hallo auch ich möchte mich ganz herzlich bei den Organisatoren und den Mitspielern für das schöne Turnier bedanken und hoffe, dass es bald wieder stattfindet! \quoteon(2010-05-31 21:58 - Delastelle in Beitrag No. 370) Was mich am meisten störte war das disconnection-Problem (Verbindungsabbruch) auf FICS. \quoteoff Delastelle, ich weiß nicht, ob dieses Problem nur mit dem Server zu tun hat; ich jedenfalls spiele ziemlich oft auf FICS und bin noch nie aus einer Partie rausgeflogen. Außerdem hat man die Möglichkeit, die noescape-Variable auf 0 zu setzen, so dass bei Verbindungsabbruch das Spiel wiederaufgenommen werden kann -  leider habe ich das erst nach dem Spiel gegen Scorp entdeckt. Alles in allem überwiegen für mich die Vorteile dieses Servers. Was haltet ihr von FICS? @Scorp: Mein Angebot, die Partie wiederaufzunehmen, war doch selbstverständlich - wenn wir nicht meinetwegen später angefangen hätten, wäre es nicht zu diesem Zwischenfall gekommen, ganz abgesehen davon, daß du den Sieg zu dem Zeitpunkt schon in der Tasche hattest. Trotzdem danke an Jonathan für das Stäbchen smile Gruß, phrygian [Die Antwort wurde nach Beitrag No.377 begonnen.] [ Nachricht wurde editiert von phrygian am 01.06.2010 16:25:44 ]


   Profil
gaussmath
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9044
Wohnort: Hannover
  Beitrag No.381, eingetragen 2010-06-01

\sourceon nameDerSprache 1 murmelbaerchen          :   6.0/  7  85.7   1719   2031  289 426    0.0 % 2 scorp                   :   5.5/  7  78.6   1822   2047  374 317   14.3 % \sourceoff Dann wäre Murmel gar nicht auf Platz 1 ?!  Av.Op. geht vor ELO? [ Nachricht wurde editiert von gaussmath am 01.06.2010 16:28:38 ]


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.382, eingetragen 2010-06-01

@Dai: Faszinierend. Vielen Dank! [Die Antwort wurde nach Beitrag No.380 begonnen.]


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.383, eingetragen 2010-06-01

@gauss: Du verstehst aber schon, was die Tabelle besagt, oder ?!


   Profil
gaussmath
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9044
Wohnort: Hannover
  Beitrag No.384, eingetragen 2010-06-01

\quoteon(2010-06-01 16:30 - scorp in Beitrag No. 383) @gauss: Du verstehst aber schon, was die Tabelle besagt, oder ?! \quoteoff Offenbar nicht richtig. Was bedeuten die Spalten %, Av.Op.,+,- und Draws?


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.385, eingetragen 2010-06-01

    % = Punkte / Anzahl Spiele
Draws = Anzahl remis / Anzahl Spiele
Av.Op = Durchschnittlicher Elo-Wert Gegner
Die +/--Spalte kannte ich bisher nicht.



   Profil
Daiquiri
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.01.2004
Mitteilungen: 724
Wohnort: NRW
  Beitrag No.386, eingetragen 2010-06-01

@Scorp, gerne. smile Die + - Werte geben das 95% Konfidenz-Intervall an, wobei keine Verteilungsannahme gemacht, sondern die Verteilung der Stichprobe zugrunde gelegt wird. Ist natürlich bei der Anzahl der Partien recht breit. Die restlichen Werte hat Scorp richtig interpretiert. Das Program zur Erstellung ist übrigens in Arena integriert. Viele Grüße, Dai


   Profil
huepfer
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Wohnort: Münster/ eigentl. Allgäu
  Beitrag No.387, eingetragen 2010-06-01

@Dai, musstest Du denn meine Glanzleistungen nochmal rausfischen? frown  frown Interessant, dass ich trotz eines gleichen Ergebnisses wie krischi eine derart deutlich niedrigere Elo rausbekomme. Das hängt vermutlich auch an den Ergebnissen der Gegner, oder? Gruß,    Felix


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.388, eingetragen 2010-06-01

@Felix: Ich denke ja. Dieses Turnier hatte weniger Teilnehmer und vor allem auch weniger Einsteiger. krischi dürfte daher im Mittel wohl erfahrenere Gegner gehabt haben als du. Aber wie Dai schon sagte, bei willkürlicher Eichung und so kleinem Stichprobenumfang sind die Werte praktisch wert-los. ;-) Eine nette Spielerei ist es allemal. Grüße, Alex


   Profil
Delastelle
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 2015
  Beitrag No.389, eingetragen 2010-06-01

Hallo, \quoteon(2010-06-01 16:25 - phrygian in Beitrag No. 380) \quoteon(2010-05-31 21:58 - Delastelle in Beitrag No. 370) Was mich am meisten störte war das disconnection-Problem (Verbindungsabbruch) auf FICS. \quoteoff Delastelle, ich weiß nicht, ob dieses Problem nur mit dem Server zu tun hat; ich jedenfalls spiele ziemlich oft auf FICS und bin noch nie aus einer Partie rausgeflogen. \quoteoff Mir ist klar, dass ein Verbindungsabbruch an allem möglichen liegen kann. Beim Surfen im Internet ist es ja nicht schlimm wenn ich eine Seite 2x laden muss. Es ist eben nur schade wenn eine Partie dadurch entschieden wird. @ Daiquiri Interessante Tabellen! Ich hatte mir vor dem Turnier mal kurz die Partien des 1.MPCC angeschaut um zu sehen wie viele Profis, wie viele Einsteiger und wie viele mittlere Spieler teilgenommen haben. @Huepfer Dafür habe ich im 2.MPCC das schnellste Matt kassiert - in 9 Zügen (meine Partie Nr.2). Viele Grüße Ronald


   Profil
Doro
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 02.03.2004
Mitteilungen: 46
Wohnort: Hannover
  Beitrag No.390, eingetragen 2010-06-01

So schlecht wie ich gespielt habe, hätte ich eine größere Abweichung von meiner angeblichen realen Spielstärke erwartet :-). www.schachbund.de/dwz/db/spieler.html?zps=70156-173 ratings.fide.com/card.phtml?event=24609498 Vor etlichen Seiten kam die Frage auf, ob es den CM Titel auch in weiblicher Form gibt, diesen gibt es wie üblich 200 Punkte unter der Männerrichtlinie, also ab 2000. (bei Turnieren wird häufig Platz gespart und das "m" in der Titelzeile rausgekürzt - ob dieser Titel dann wirklich sein Geld wert ist muss aber wohl jeder für sich selbst entscheiden ;-) ). Ich finde das vorgeschlagene Blitzturnier auch nett, ich würde jedoch auch zu Inkrement, also beispielsweise 3+2 tendieren. :-) Nochmals danke an alle Beteiligten :-) [Die Antwort wurde nach Beitrag No.388 begonnen.]


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14432
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.391, eingetragen 2010-06-01

Herzlichen Glückwunsch an Hans-im-Pech zum Sieg beim 2. MPCC. Gratulation auch an SchuBi, phillipw und alle Teilnehmer auf den weiteren Plätzen. Ihr habt ein tolles Turnier gespielt! Herzlichen Dank für die Organisation an Jonathan und für das Bulletin an SchuBi. Für alle Teilnehmer, Sieger, Organisatoren gibt es Stäbchen zur Erinnerung. Schaut in euer Profil. Außerdem gibt es für einige noch Fair-Play-Auszeichungen. Wer sie bekommt, hat Jonathan bestimmt. Viele Grüße Matroid


   Profil
AnnaKath
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.12.2006
Mitteilungen: 3628
Wohnort: hier und dort (s. Beruf)
  Beitrag No.392, eingetragen 2010-06-01

Hallo zusammen, auch ich möchte danken; es hat Spaß gemacht. SchuBis Bulletin ist grandios, Jonathans Einsatz ehrenwert, der Unterhaltungswert der Partien (und auch der Mitspieler) war klasse. Sehr gerne würde ich auch erneut ein Turnier spielen (und - zugegeben - die "Elo"-Berechnung hat mich "heiss" gemacht und mir schwebt eine MPWZ vor...); gerne mit dem Ziel, einen würdigen Herausforderer zu ermitteln, HiP die Krone des Planeten streitig zu machen. Allerdings erscheint mir Blitz (oder gar Bullet) nicht so ganz angemessen; ab 10+10 empfände ich ein Turnier jedoch als schachlich und planetlich passend. Danke auch an Matroid für die außermathematische Unterstützung (auch wenn sie zu erwarten war, muss das nicht selbstverständlich hingenommen werden). [Zu den FairPlay-Stäbchen: Ich freue mich zwar ein wenig darüber, wenn ich für mich auch keinen direkten Grund erkenne - halte sie aber auch für nicht unbedingt notwendig. Einen besonderen Preis für HiP - nicht nur als Turniersieger, sondern für die beste Gesamtleistung - würde mir reichen. Für das nächste Turnier fände ich eine Beschränkung auf das Schachliche gut und würde ggf. einen Schönheitspreis vergeben.] lg, AK. [ Nachricht wurde editiert von AnnaKath am 01.06.2010 23:03:45 ]


   Profil
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6652
Wohnort: Merzhausen, Deutschland
  Beitrag No.393, eingetragen 2010-06-02

Hallo Delastelle! \quoteonNoch interessanter wäre das Turnier wohl gewesen wenn die Kiebitze chryso, Schachus, Bernhard etc. alle mitgespielt hätten. \quoteoff Zumindest was mich angeht, kann ich das nicht unterschreiben. Ich habe lange nicht mehr selber gespielt, u.a. da ich keine anderen daran interessierten Partner in meinem Umkreis finden konnte. Ich habe auch noch nie gegen die Uhr gespielt - wir haben uns immer die Zeit gelassen, die wir brauchten. Aber ich verstehe immerhin noch soviel davon, daß das Mitverfolgen der Spiele hier mir viel Spaß gemacht hat. Vorrausgesetzt, ich habe erstmal den "Dreh" gefunden. Leider habe ich das Kiebitzen nur bei dem FICS-Server geschnallt, nicht bei schach.de. Vielen Dank an alle, die mir das erläutert haben, das Tournier (mit)organisiert haben und dann natürlich an alle Spieler, ohne die auch der beste Schachserver und die beste Organisation eines MPCC nicht funktionieren würden.. smile  biggrin Ich würde vorschlagen, beim nächsten Mal einen einheitlichen Server zu benutzen, dann hat man auch nicht soviel Umstände mit der Einrichtung der Software und der Bedienung. Bei solchen Spielen muß ich immer an "Hänschen" Rosenthal denken (der übrigens vor kurzem 85 Jahre alt geworden wäre). Er hat immer gesagt, um an die Fairness in seiner Show "Dalli-Dalli" zu appellieren: "Denken Sie daran: Bei uns gibt es keine Verlierer, bei uns gibt es nur zweite Gewinner!" In diesem Sinne nochmals vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an alle! Bernhard


   Profil
scorp
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.394, eingetragen 2010-06-02

> [...] und würde ggf. einen Schönheitspreis vergeben. Ich müsste keine Sekunde zögern, um meine Stimme in dieser Kategorie loszuwerden. :-) Dennoch, grundsätlich finde ich das Verteilen von sämtlichen Sonderpreisen, wofür auch immer, weder wichtig noch immer richtig. In Martin Beheim-Schwarzbachs Knaurs Schachbuch (Vier Jahrhunderte Schach in Meisterpartien) gibt es dazu im Schlußwort eine schöne Passage: "[...] der Verlierer hat es nicht leicht, es hinzunehmen, daß die vielen Stunden scharfen Nachdenkens, die er doch auch hingebracht hat, ihm so schlecht entlohnt werden. An der Lobpreisung einer solchen Partie - wenn sie schön war - hat er keinen Anteil, und doch war er es, an dem sich der Funke des siegreichen Einfalls erst hat entzünden können. Wer je eine schöne und scharfsinnige Kombination auf den 64 Feldern zustande gebracht hat, kennt die Dankbarkeit gegen den Gegner, die dem Spieler in dem Augenblick warm durchs Herz zieht, wo der Gegner denjenigen Zug macht - nennt man ihn fehlerhaft oder inkorrekt oder lahm oder allzu gewagt -, der diese Kombination erst ermöglicht."


   Profil
Daiquiri
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.01.2004
Mitteilungen: 724
Wohnort: NRW
  Beitrag No.395, eingetragen 2010-06-02

Liebe AnnaKath, da Dich die Zahlen, wie Du sagst, "heiß" gemacht haben und ich das ungern unkommentiert stehen lassen möchte  wink , ist natürlich ein neuer Programmdurchlauf fällig. Meine ursprüngliche Vermutung war nämlich, dass Du ohne die nicht ausgespielten Partien recht gut abgeschnitten hast. Da Du das Thema MPWZ ansprichst, schmeißen wir am besten alle gespielten Partien aus beiden Veranstaltungen zusammen und lassen das Programm die Iterationen neu durchführen... Nun bin ich natürlich wie ein Flitzebogen gespannt, wie warm es Dir bei der neuen Tabelle wird... biggrin @Delastelle: Du hast natürlich Recht: Möchte man etwas über die Spielstärke wissen, sollte man sich besser die Partien anschauen. Eine (aufwändige) objektivere Methode könnte z.B. sein, alle Partien mit einem starken Programm zu analysieren und die Anzahl der Züge zu zählen, für die es eine deutlich bessere Alternative gegeben hätte (z.B. innerhalb von +/- 3 Bauerneinheiten, da es sonst eher "wurscht" ist). Aber der Eindruck, den AnnaKaths wenige Partien hinterlassen haben, wird von der Tabelle unten nicht unbedingt widerlegt... wink @Doro: Auf Deinen Beitrag hin, habe ich etwas im Netz gesurft und festgestellt, dass Du offenbar eine recht starke Schachspielerin bist! Vielleicht haben wir uns sogar mal gesehen ohne uns zu kennen (da ich vor einigen Jahren eine andere Damen-BL Mannschaft begleitet habe). Deine Vermutung aber, dass Du nicht ganz Deiner "tatsächlichen" Spielstärke entsprechend gespielt hast, ist wohl richtig. Erst recht, wenn man bedenkt, dass die Kalibrierung laut SchuBi-Aussage eher optimistisch ist: Vermindern wir den Wert um 44 Punkte, lag Deine Leistung bei ca. 1810. @huepfer: Ach, das ist doch nur eine Spielerei... sag es aber den Damen nicht. Und Scorps letzten Beitrag möchte ich gerne unterstreichen! Viele Grüße, Dai \sourceon MPWZ                                      Elo    +   -   Games   Score   Av.Op.  Draws   1 AnnaKath                       : 2139  218 321     5    90.0 %   1758   20.0 %   2 murmelbaerchen                 : 2083  289 426     7    85.7 %   1771    0.0 %   3 Hans-im-Pech                   : 2064  374 317     7    78.6 %   1838   14.3 %   4 moggi                          : 2012  326 288     7    64.3 %   1910   14.3 %   5 Yggdrasil                      : 2004  480 369     6    66.7 %   1883    0.0 %   6 SchuBi                         : 2000  244 208    14    75.0 %   1809    7.1 %   7 Gonzbert                       : 1991  290 255     7    71.4 %   1832   28.6 %   8 stumpeschach                   : 1940  326 288     7    64.3 %   1838   14.3 %   9 WeSe                           : 1937  480 369     6    66.7 %   1816    0.0 %  10 Bjoerni                        : 1933  480 369     6    66.7 %   1813    0.0 %  11 scorp                          : 1922  213 192    14    71.4 %   1763   14.3 %  12 ktrask                         : 1862  480 369     6    66.7 %   1742    0.0 %  13 b0n1                           : 1860  353 322     7    57.1 %   1810    0.0 %  14 Doro                           : 1853  353 322     7    57.1 %   1803    0.0 %  15 Zaos                           : 1845  326 288     7    64.3 %   1742   14.3 %  16 Huseyin                        : 1795  292 292     7    50.0 %   1795   14.3 %  17 Mordad75                       : 1780  292 292     7    50.0 %   1780   14.3 %  18 blaster                        : 1777  353 322     7    57.1 %   1727    0.0 %  19 philippw                       : 1749  209 200    14    57.1 %   1699    0.0 %  20 Phrygian                       : 1735  382 382     6    50.0 %   1735    0.0 %  21 Jonathan_Scholbach             : 1734  215 210    13    53.8 %   1707    0.0 %  22 Yves                           : 1720  322 353     7    42.9 %   1770    0.0 %  23 Soral                          : 1649  292 292     7    50.0 %   1649   14.3 %  24 Delastelle                     : 1644  322 353     7    42.9 %   1694    0.0 %  25 meissner                       : 1626  292 292     7    50.0 %   1626   14.3 %  26 Holibert                       : 1623  322 353     7    42.9 %   1673    0.0 %  27 tabin                          : 1608  288 326     7    35.7 %   1711   14.3 %  28 bearkiller                     : 1581  369 480     6    33.3 %   1701    0.0 %  29 g4mb1t08                       : 1541  480 369     6    66.7 %   1421    0.0 %  30 pendragon302                   : 1519  288 326     7    35.7 %   1621   14.3 %  31 Diophant                       : 1517  322 353     7    42.9 %   1567    0.0 %  32 nt4u                           : 1490  334 441     7    28.6 %   1649    0.0 %  33 Rodion                         : 1474  369 480     6    33.3 %   1595    0.0 %  34 Han-Xian                       : 1441  288 326     7    35.7 %   1544   14.3 %  35 ProfJack                       : 1380  255 290     7    28.6 %   1539   28.6 %  36 grosser                        : 1372  288 326     7    35.7 %   1475   14.3 %  37 andreas_p                      : 1322  334 441     7    28.6 %   1481    0.0 %  38 3komma14                       : 1299  426 289     7    14.3 %   1610    0.0 %  39 Hieronymus                     : 1268  426 289     7    14.3 %   1580    0.0 %  40 asterisque                     : 1190  317 374     7    21.4 %   1416   14.3 %  41 huepfer                        :  968  322 154     7     7.1 %   1414   14.3 %  42 Krischi                        :  928    0   0     6     0.0 %   1528    0.0 % \sourceoff


   Profil
Hans-im-Pech
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 25.11.2002
Mitteilungen: 6919
  Beitrag No.396, eingetragen 2010-06-02

Liebe Schachfreunde :-) auch von meiner Seite aus ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben, sei es als Bulletin-Ersteller, Turnierleiter oder als MPWZ-Auswerter. :-) Ich würde mich über ein neues Turnier auch sehr freuen..... Außerdem möchte ich noch etwas in eigener Sache sagen, da scorp meine "Geste" so hervorhebt: Ich wollte am Schachbrett gewinnen und nicht Erster werden, weil bei es bei einem Gegner technische Probleme gab. Das sollte doch nur zu verständlich sein. Noch dazu bei einem Turnier, bei dem sich nette - aber doch größtenteils unbekannte - Leute (obwohl ich hier schon Jahre unterwegs bin, kenne ich nur ein Mitglied, das nicht mitgespielt hat, persönlich) zum freundschaftlichen Spielen treffen. Letztlich geht es um nichts, auch wenn mir mein Stäbchen sehr gefällt - daher lieber Spielen als den "Grünen Tisch" bemühen, Schachspielen war zumindest für mich das Ziel meiner Teilnahme! HiP


   Profil
huepfer
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Wohnort: Münster/ eigentl. Allgäu
  Beitrag No.397, eingetragen 2010-06-02

@Dai, war ja auch nur Spaß. Ich weiß selbst, dass ich nicht Schach spielen kann. Und dann war ich beim ersten Turnier ja auch noch zusätzlich gesundheitlich gehandicapt. wink Gruß,    Felix


   Profil
Erika1
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 24.11.2009
Mitteilungen: 114
  Beitrag No.398, eingetragen 2010-06-03

Herzliche Gratulation zu euren Erfolgen und zur Erlangung neuer (recht schöner) Profil-Stäbchen. smile Grüße Erika    


   Profil
Hieronymus91
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 26.02.2008
Mitteilungen: 388
Wohnort: Braunschweig
  Beitrag No.399, eingetragen 2010-06-03

\quoteon(2010-06-02 00:31 - Bernhard in Beitrag No. 393) Hallo Delastelle! \quoteonNoch interessanter wäre das Turnier wohl gewesen wenn die Kiebitze chryso, Schachus, Bernhard etc. alle mitgespielt hätten. \quoteoff Zumindest was mich angeht, kann ich das nicht unterschreiben. Ich habe lange nicht mehr selber gespielt, u.a. da ich keine anderen daran interessierten Partner in meinem Umkreis finden konnte. Ich habe auch noch nie gegen die Uhr gespielt - wir haben uns immer die Zeit gelassen, die wir brauchten. \quoteoff Bei mir ist es ja genauso: Lange nicht gespielt und keine starken Gegner in meinem Umfeld. Ich gehe bei meinem Umfeld immer von der (mag hart klingen, ist aber so) Dummheit des Gegenübers aus. Das war wohl hier im MPCC auch der Fall (kann man zweideutig sehen biggrin ). Aber wie sagt man so schön: Probieren, geht über studieren. Zu letzt: Es hat Spaß gemacht und ich bedanke mich ebenfalls an alle, die hier mitgewirkt haben. Gelernt habe ich auch einiges: Gehe niemals davon aus, dass die Gegenseite "dumm" ist und Geduld ist nicht meine Tugend, daran muss ich noch arbeiten  razz


   Profil
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 10Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]