Die Mathe-Redaktion - 24.09.2018 08:27 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 281 Gäste und 14 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Cousinchen
Matroids Matheplanet Forum Index » Spiel & Spaß » 6-Ziffern-Spiel
Thema eröffnet 2018-08-07 12:40 von
hyperG
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Seite 3   [1 2 3]   3 Seiten
Autor
Universität/Hochschule 6-Ziffern-Spiel
markusv
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.01.2017
Mitteilungen: 128
Aus: Leipzig
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.80, eingetragen 2018-08-16

\(\begingroup\)
2018-08-16 08:45 - querin in Beitrag No. 79 schreibt:
2018-08-15 22:06 - Bernhard in Beitrag No. 74 schreibt:
Kann mir mal jemand diese Lösung aus dem letzten Post in den Fed übertragen oder sondt als Formel schreiben?

462611 = cube[lucas(!4)+1]+square[6*prime[6]]-(2+1)!

Ich kann dir die Formel schrittweise ausdröseln:

fed-Code einblenden

Ich kann die Einstellung von Bernhard nachvollziehen. Bspw. sind cube(x) und square(x) also nichts anderes als \(x^3\) bzw. \(x^2\). Und wenn ich nun versuche, dass in allgemein mathematischen Ausdrücken zu schreiben, komme ich eben auf \(L_{(!4+1)}^3+\left(6\cdot p_6\right)^2\cdot (2+1)!\). Und damit im Sinne der ursprünglichen Aufgabe eigentlich nicht zulässig, da die Zahlen 4,1,3,6,6,2,2,1 verwendet wurden.
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 592
Aus: Thüringen,Erfurter Raum
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.81, eingetragen 2018-08-16


384346:

Vorschlag: square(prime(3)^4-8+3)-square(sqrt(4)+e/e)*6

373737



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.82, eingetragen 2018-08-16


373737 = ((7+7!)*3-7!)*prime[3*L_3]

MD5: D5FBEC31846CFF4BAFCF6AEB7CFBFEAC_16 mod 1e6

also weiter mit 178028



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 592
Aus: Thüringen,Erfurter Raum
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.83, eingetragen 2018-08-16


178028:
(8+7-1-2-0)*!8+ceil(cube(pi))

594302



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.84, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-16


Neue Harmonisierung der Regeln im 1. Beitrag!!!

Damit lautet Normans letzter Code besser:
(8+7-1-2)*!8+ceil(pi^Prime(Prime(0!)))
denn die letzte Addition der 32 darf nicht aus dem NICHTs kommen.

Damit Bernhard's Idee nicht verschwindet:

URL: www.lamprechts.de/gerd/php/pi-Nachkommastellen-suche.php
Position=184046
Ergibt NK=555678

oder
URL: WolframAlpha.com
Code: 6 digits of Pi at Position 184047

Nun müssen nur noch die Ziffern stimmen...

Weitere Positionen in Pi denkbar...
650716_=555678750
1454514=5556788
2520062=55567838
3180285=5556780000
3237496=5556784826
4170637=5556780633...
ich habe noch über 10000 weitere!
Damit könnte man z.B. GetPiDezi(9!*7!,6) gültig anwenden
(ich würde sogar bei helfen)

Und natürlich kann Bernhard auch gern den Code in "seiner Sprache" angeben, wenn der dafür den passenden Online-Interpreter mit angibt.
(WolframAlpha kann das teilweise auch)

Was jedoch nicht funktioniert: es kann nicht 1 User alle anderen zwingen, seinen Code zu benutzen/zu konvertieren (den noch dazu kein Interpreter entziffern kann).



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.85, eingetragen 2018-08-16


594302 = prime[4*prime[9]³]+5*(2+0!)

MD5: 968331



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 592
Aus: Thüringen,Erfurter Raum
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.86, eingetragen 2018-08-16


Wie jetzt,cube und square nicht mehr ?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.87, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-16


@Norman: doch, aber dabei muss eine Ziffer sein!
Siehe Beitrag 1
Das Argument der beiden von Dir genannten Funktionen beinhaltet aber keine Ziffer: ceil(cube(pi)) = 32
Deshalb habe ich Dir eine gültige Variante vorgeschlagen:
32=ceil(pi^Prime(Prime(0!)))
oder auch ceil(cube(0+Pi))

968331
Prime(square(square(floor(9/(golden ratio)))+square(Lucas(Lucas(3))))+square(StirlingS2(8,6)))-3+1

cb2d3775188c982811d264135503d6f9_16 mod 1e6 = 413753
also ist das die nächste Zahl.

P.S.: wem die 2 beim Eigennamen S2 stört:
Stirling Number Of Second Kind(8,6)


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.85 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.88, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-16


2018-08-16 09:36 - pzktupel in Beitrag No. 81 schreibt:
384346:

Vorschlag: square(prime(3)^4-8+3)-square(sqrt(4)+e/e)*6
...

Hier wieder ohne eine Ziffer eine 1 per e/e
Leichte Änderung ins Gültige:
square(prime(3)^4-8+3)-square(Prime(sqrt(4)))*6
oder das Prime(sqrt(4))=Fibonacci(4)
square(prime(3)^4-8+3)-square(Fibonacci(4))*6



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 592
Aus: Thüringen,Erfurter Raum
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.89, eingetragen 2018-08-16


Dann wäre floor(pi/e)=1 auch ungültig? ... aha ok



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.90, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-16


2018-08-15 21:08 - querin in Beitrag No. 73 schreibt:
... wäre übrigens wieder 605527 = "Grundschulmathematik" möglich gewesen. Aber anscheinend ist das Interesse an Taschenrechneraufgaben doch nicht vorhanden....

DOCH!!! Bitte zeig es uns!

Ich habe nur nicht die Zeit, mich Stunden lang mit solchen Spielereien aufzuhalten. Mit den vielen Funktionen geht vieles schneller.

Vielleicht sollten wir manchmal länger warten (was ich schon mehrfach probierte siehe Beitrag No 70)
damit auch die Antworter mit Grundrechenarten mal zu Wort kommen...

Ich kann mir schon vorstellen, dass einige durch unsere schnellen Antworten demotiviert worden sind, obwohl sie kurz vor dem Ziel waren.
(in diesem Fall einfach melden -> wir warten dann etwas länger)

Wir lassen mal die MD5 Prüfsumme weg und nehmen nur leichte Zahlen,
damit andere mehr motiviert werden.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 592
Aus: Thüringen,Erfurter Raum
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.91, eingetragen 2018-08-16


Naja, Sieger wäre einer, der den kürzesten String dennoch liefert :-)



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 793
Aus: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.92, eingetragen 2018-08-16

\(\begingroup\)
2018-08-16 08:45 - querin in Beitrag No. 79 schreibt:
@Primentus
Es würden sogar nur Pi, ceil, + und * ausreichen (mit Horner Schema und 10 = ceil[Pi*Pi])

Aha - sehr interessant! Das ist natürlich auch ganz gut.

2018-08-16 18:25 - pzktupel in Beitrag No. 91 schreibt:
Naja, Sieger wäre einer, der den kürzesten String dennoch liefert smile

Na dann hab ich jetzt einen Vorschlag, der regelkonform ist und möglicherweise den kürzesten Ausdruck darstellt. Und jetzt kommt der Hammer: das geht für jede Zahl und ist mit WolframAlpha lösbar:

Jede Zahl $abcdef$ besitzt die Lösung (mit Hilfe der mod-Funktion):
$abcdef$%million

Also:
WolframAlpha
413753%million
Das sind nur 14 Zeichen. Wer bietet weniger?

Hoffentlich hab ich damit jetzt nicht das Spiel kaputt gemacht. confused

Weiter mit 273724

Edit:
Ok, gerade eben ist mir aufgefallen, dass meine Lösung wahrscheinlich nicht gelten wird, da alle Ziffern aneinanderkleben. Aber ist doch trotzdem interessant, dass es diese Art der kurzen Lösung gibt.
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 793
Aus: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.93, eingetragen 2018-08-16


Ok, jetzt habe ich noch einen anderen Lösungsvorschlag - der müsste doch eigentlich gelten (es dürfen als Ziffern nur die gegebenen Ziffern vorkommen - diese dürfen nicht direkt aneinanderkleben - es darf kein Pi, e, floor, ceil vorkommen und es muss mit WolframAlpha lösbar sein).

Daher meine Lösung:
WolframAlpha
FromDigits[{4,1,3,7,5,3}]

Das sind 25 Zeichen. Wer bietet weniger?

Ich gebe zwar zu - es ist eine triviale Lösung, die sogar für jede vorgegebene Zahl funktioniert, aber wenn ich sehe, was sonst schon alles für Funktionen verwendet wurden, eigentlich eine regelkonforme Lösung. Wenn nicht, müsste man halt die Regeln nochmal anpassen.

Weiter mit 273724



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.94, eingetragen 2018-08-16


2018-08-16 18:25 - pzktupel in Beitrag No. 91 schreibt:
Naja, Sieger wäre einer, der den kürzesten String dennoch liefert smile
Da hätte ich einen Vorschlag für 968331:

968331 = !3*prime[8!]-9+!6+1³

2018-08-16 18:11 - hyperG in Beitrag No. 90 schreibt:
DOCH!!! Bitte zeig es uns!
605527 = 6!*0!+5!*(5+2)!+7

@Primentus:
WolframAlpha versteht auch 273724 = ((((2*ten+7)*ten+3)*10+7)*ten+2)*ten+4 wink

//edit: 273724 = (2+lucas[prime[3!]])²+(7+4!!)*F_7

413753 = prime[(5-3)*4!*((3!)!+7*1)]

Als nächste Zahl eine nicht allzu schwierige Taschenrechneraufgabe: 775962



[Die Antwort wurde nach Beitrag No.92 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 793
Aus: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.95, eingetragen 2018-08-16


2018-08-16 21:21 - querin in Beitrag No. 94 schreibt:
@Primentus:
WolframAlpha versteht auch 273724 = ((((2*ten+7)*ten+3)*10+7)*ten+2)*ten+4 wink

Stimmt - das ist auch noch ne coole Lösung!
(die eine 10 müsste aber auch noch ein "ten" sein wink )
Diese Lösung ist aber zumindest noch länger als meine 25-Zeichen-Lösung
FromDigits[{2,7,3,7,2,4}]

2018-08-16 21:21 - querin in Beitrag No. 94 schreibt:
968331 = !3*prime[8!]-9+!6+1³
2018-08-16 21:21 - querin in Beitrag No. 94 schreibt:
605527 = 6!*0!+5!*(5+2)!+7

Aber mit diesen Lösungen bist Du wahrscheinlich vorläufiger Spitzenreiter, denn diese haben nur eine Länge 20 bzw. 17 Zeichen. Congratulations!

LG Primentus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
pzktupel
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.09.2017
Mitteilungen: 592
Aus: Thüringen,Erfurter Raum
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.96, eingetragen 2018-08-17


Also mit den Wörter ist ja dann Unsinn....

775962:
7hundred and thousand + 7hundred and hundred + 5 thousand + 9 hundred + 6*ten + 2

Joke,oder ?

775962: letzter Stand




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Primentus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 793
Aus: Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.97, eingetragen 2018-08-17


@pzktupel:

Ja gut, sicherlich hat es was Ulkiges, die Zahl mit Hilfe solcher Zahlwörter zu erzeugen, aber wenn auf diese Weise eine kürzeste Lösung zustande kommen würde, wäre es wiederum schon interessant.

Weiter mit 775962

LG Primentus



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.98, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-17


Nun reizt die anderen nicht noch mehr mit Euren "Wolfram-Code-Sonderheiten":
- FromDigits -> eindeutig verbotene String-Addition, die jeglichen Spass an der Mathematik verdirbt
- ten, hundred , thousand -> eindeutig verbotene Zahlenerzeugung aus dem NICHTS

@querin: ja, das sind schöne Beispiele
968331 = !3*prime[8!]-9+!6+1³
605527 = 6!*0!+5!*(5+2)!+7

Man kann das auch als Formelverschlüsselung ansehen. Ziel ist es, dass nicht jeder Grundrechenarten-Schüler sofort sieht, was da verschlüsselt wurde.

Da Wolfram auch mal offline sein kann, habe ich unter
universal Rechner
fast alle Funktionen (und weitere Exoten) online gestellt.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.99, eingetragen 2018-08-17


Ich habe eine Tabu-Liste erstellt, an die ich mich halten möchte (natürlich völlig unverbindlich für andere):

keine Konstanten:
pi, e (als Eulersche Zahl, erlaubt ist 2e5), inf, Zahlwörter (one, two, ten, ...)

keine versteckten Konstanten: square, cube, cbrt

keine Rundung: floor, ceil

keine Konkatenation: 123, FromDigits


Bis es weiter geht noch eine kleine Kopfrechnung:
#16: 999999 = (9+9/9)^sqrt[9]!-9/9

Ich möchte bei den Taschenrechneraufgaben die Wurzel auch noch gelten lassen, also (+ - * / ^ ! sqrt). Diese Tasten hat ja jeder Schul-TR.
 

Kleiner Tip zur TR-Aufgabe 775962: Produkt mit 3 Faktoren



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 5979
Aus: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.100, eingetragen 2018-08-17


Hallo querin!

Deine Tabuliste ist einVorschlag. Aber fast etwas zu puristisch. Ich will Euch ja nicht endgültig den Spaß verderben.
 
Darum würde ich vorschlagen, es ähnlich zu handhaben, wie wir es bei den Formelwettbewerben zum Jahresanfang immer gemacht haben.
Im Fed darstellbar und am besten gleich darin gepostet,
also
fed-Code einblenden

Das entspricht etwan dem, was Du auch vorgeschlagen hast, aber ich würde die Wurzeln und Potenzen dazunehmen, wenn der Exponent (auch wenn er gleich 2 ist!) mit angegeben wird.  

Gaußklammern vielleicht aber schon, Fakultät auch.

Viele Grüße, Bernhard


-----------------
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.101, eingetragen 2018-08-17


Hallo,
ich möchte den Fluss nicht unterbrechen. Jede beliebig komplizierte Lösung für 775962 ist in Ordnung, Hauptsache es gibt eine neue Zahl.

Wenn jemand die Taschenrechner-Lösung findet, kann er sie später immer noch angeben - sie wird auf alle Fälle die kürzeste sein!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.102, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-17


775962=
Prime(Prime(Binom(9,7))+sgn(7))²-Prime(Lucas(Fibonacci(6))-sgn(5))

68819118ec9c0d7abb379beb59a2f86e_16 mod 1e6
= 159150 nächste Zahl (bisher noch keine Doppelung bei meinem "Nächste-Zahl-Algorithmus")

Als Formel-Bild sieht es sehr viel kürzer aus:
Formel-Bild

Es ist zig mal einfacher das Bild von Wolfram zu kopieren und hier hochzuladen, als sich in den FED-Editor einzuarbeiten...



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.103, eingetragen 2018-08-18


159150 = (1-prime[!5]*L_5)*(0+1-L_9)

fed-Code einblenden

Bei diesem Term liefert MD5 einen fünfstelligen Rest mod 1e6, aber mit Prime erhält man unsere nächste Zahl

894074



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.104, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-20

894074
(7^9-Prime(Prime(square(Prime(PartitionsQ(Prime(NextPrime(4))))))+Lucas(Prime(0!))))/Binom(-Fibonacci(4),8)

Mit diesen "höheren Funktionen" kein Problem. Nur mit Grundrechenarten könnte es sehr schwer werden. (zeigt allein schon die Wartezeit).

@querin: warum nicht nach dem Mode 1e6 die führende 0 mit angeben (als String). Dann sind es auch 6 Ziffern, nur der Zahlenwert liegt tiefer.
MD5:  2d78dd5cc6f4e8c593791c509f2d305e_16 mod 1e6
655966 = Folge-Wert, mit dem es weiter geht.

P.S.: statt mod 1e6 könnte man auch mit StringLeft oder ShiftOperationen eine 6stellige Zahl bilden. Wie Du mit Prime eine gerade Folgezahl gebildet hast, ist mir unklar?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.105, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-20


2018-08-16 21:21 - querin in Beitrag No. 94 schreibt:
...
605527 = 6!*0!+5!*(5+2)!+7
...

Diese Formel ist nur deshalb so kurz, weil der Mensch für diese Funktionen nur 1 Symbol verwendet! In sauberer Funktionen-Schreibweise, die jede Programmiersprache versteht, lautet sie:
605527
Add(Add(Mul(Fac(6),Fac(0)),Mul(Fac(5),Fac(Add(5,2)))),7)

Diese Formel dürften Außerirdische besser verstehen als die kurzen Symbole mit ihren versteckten Sonderregeln (Punkt-Vor-Strichrechnung usw.)
WolframAlpha versteht sie!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.106, eingetragen 2018-08-20


2018-08-20 11:29 - hyperG in Beitrag No. 104 schreibt:
Wie Du mit Prime eine gerade Folgezahl gebildet hast, ist mir unklar?
Ich habe in MD5 bei meinem Term "Prime" (großes P) statt "prime" verwendet.

Variante für 894074 = !9*7-8!+F_4-!4^L_0

655966 = 6+!9*5-5*6*F_6!!

weiter mit MD5: 186111



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.107, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-20


Ah, Du hast den Formelstring minimal verändert und somit eine andere MD5 erzeugt.

Damit wir nicht allein spielen, kleine Hilfestellung für andere:
186111
=3^3*61*113
=3^3*Prime(18)*Prime(30)
=431^2+350
=(6^8-4617)/9
=(659^2*3-66)/7
=(80^3*4-779)/11
=(40^4*4-3895)/55
=(53^3*5+59)/4
=(29^4*5-296)/19
=(6^6*8-1026)/2
=(477^2*9-540)/11
=(610^2+4!+98)/2 mit Fib(15)=610
=(610^2+5!+2)/2
=(13^5+6!+209)/2
...



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.108, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-21


Die vorletzte Zeile weiter...
186111 = (610^2+5!+2)/2

(Fib(PartitionsP(PreviousPrime(8)))^Prime(1)+(6-1)!+Prime(1))/Prime(1)

und für extra passende Reihenfolge:
reciprocal(Prime(1))*(Fib(PartitionsP(PreviousPrime(8)))^Prime(1)+(6-1)!+Prime(1))

reciprocal(Prime(1))*(Fib(PartitionsP(PreviousPrime(8)))^sqrt(PartitionsQ(6))+(square(Prime(1))+1)!+Prime(1))

afbdc844913d5f76074c0f4eb8680e1a_16 mod 1e6
= 644890



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.109, eingetragen 2018-08-21


Variante für 186111 = (L_6*1-1)*fib[F_8]+prime[1e1]

644890 = (8+6)!!-prime[!4]*(9-4)*L_0

MD5: 415089




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.110, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-22

415089
Prime((Prime(1)+0!)!^4*(PartitionsQ(5!!))+Prime(PreviousPrime(9)))-8

e81954ea6da9adee8090c01d2739fce3_16 mod 1e6
=387427

P.S.: Ohne die höheren Funktionen haben wir noch keine einzige Lösung...



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.111, eingetragen 2018-08-22


2018-08-22 18:10 - hyperG in Beitrag No. 110 schreibt:
P.S.: Ohne die höheren Funktionen haben wir noch keine einzige Lösung...

Meine einfachste Darstellung ist 415089 = 9^5+(!8+L_0)*1*4!

387427 = (!7-!4)*7!!*!3-2-F_8

MD5: 837247



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.112, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-23


Starthilfe für alle, die auch mal mitmachen wollen:
837247
= 915^2 + 22
=521*1607



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
querin
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.01.2018
Mitteilungen: 113
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.113, eingetragen 2018-08-25


Game over?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 526
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.114, vom Themenstarter, eingetragen 2018-08-25


Hallo querin,

da diese Aufgaben für die anderen zu schwer und für uns zu leicht sind, hatte ich für Dich diese praktische Anwendung als geeignet gedacht:
mindestens 33 Stellen

Wenn wir hier lange genug warten, kommt bestimmt mal einer...
Es muss ja auch nicht unbedingt
837247
= 915^2 + 22
=521*1607
sein, sondern die Kritiker können ja mal zeigen, was machbar ist mit ihren eigenen Regeln (ohne höhere Funktionen).
Oder provokanter: ob es überhaupt eine einzige Lösung gibt????
Wenn man zu stark auf primitive Funktionen einschränkt, kommt meist nichts bei raus und das Spiel ist beendet, bevor es begonnen hat.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Seite 3Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3  
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]