Die Mathe-Redaktion - 15.11.2019 07:09 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 621 Gäste und 6 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Bilbo matph
Informatik » Sonstiges » Interpretation eines Graphen ob Bug drin ist
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Schule Interpretation eines Graphen ob Bug drin ist
Bekell
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 05.09.2008
Mitteilungen: 1662
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2019-01-18


Hallo Ihr seht hier mal einen Plot. Es geht um die Linien
1. Cyan = Integrallogarithmus-Wert
2. Schwarz = Log nat Wert
3. Magenta - mit Sieve in Python gezählt.

Jetzt übersteigt die Magenta-Linie an einigen Stellen den Integrallog.-Wert und unterschreitet den LN-Wert.

Fragen:
1. Ist das ein Hinweis auf einen weiteren Bug im Programm?
2. Müsste die Magenta-Linie nicht fein säuberlich zwischen Schwarz und Cyan oszillieren?





-----------------
Das Schwierige ist nicht die Mathematik. Schwierig ist es zu formulieren, daß man selber versteht, was man sieht und die anderen auch!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
matph
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Aus: A
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2019-01-18


Hallo,

Die Kurven entsprechen nicht dem <math>\matrm{log}</math> oder <math>\matrm{li}</math> wink

Und was du zählen meinst ist vollkommen unklar...

--
mfg
matph


-----------------
Wir müssen wissen, wir werden wissen. Hilbert
Das Buch der Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben. Galilei



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bekell
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 05.09.2008
Mitteilungen: 1662
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2019-01-18


Ja, es sind keine Logarithmus Kurven, aber es ist mithilfe des Log. berechnet. Um die Anzahl ein PZ eines Bereiches (A, B) zu schätzen, nimmt man  1/ln a - 1/ ln b (Gaus) oder eben den Integrallog. ... ist doch bekannt die Sache:
de.wikipedia.org/wiki/Primzahlsatz

Die Blaue Linie sind die PZ unter x
Die Rote Linie sind die PZ zwischen x*x und (x+1)*(x+1)
Die drei zusammengehörigen Linien (Schwarz, Cyan, Magenta) nach drei Zählweisen sind die PZ in den Schnipseln für die oberen Teiler. Das sind die Bereiche, in denen die großen Teiler einer zusammengesetzten Zahl innerhalb eines interquadratischen Intervalles zu finden sind.
fed-Code einblenden
Die Formel findest Du im Thread: "Formel für eine Primzahlsumme" in Zahlentheorie Primzahlen sonstiges...

Das hab ich berechnet mit Ln, iLog, und gezählt... da es sich um ganze Zahlen handelt, kommt so eine Zick-Zack-Kurve.


-----------------
Das Schwierige ist nicht die Mathematik. Schwierig ist es zu formulieren, daß man selber versteht, was man sieht und die anderen auch!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bekell hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Bekell wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]