Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Analysis » Integration » Komplexes Integral berechnen durch Transformation?
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Komplexes Integral berechnen durch Transformation?
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-01-18


Hi liebe Mitglieder des Matheplanet,
ich soll folgendes Integral berechnen
$$ \int_{B_1} \underbrace{\frac{e^{i(x\xi+y\nu)}}{\sqrt{1-x^2-y^2}}}_{:=f(x,y)}dx dy $$ wobei $B_1$ vermutlich die Einheitskugel bezeichnen soll. Als Hineweis ist gegeben, dass man durch eine Rotation oE $ \nu = 0$ annehmen kann.
Da im Exponenten ein Skalarprodukt von $(x,y)^T$ mit $(\xi ,\nu)^T$ steht, können wir unser Koordinatensystem so drehen, dass diese Projektion, der x-Komponente mal der Länge des Vektors $(\xi, \nu)^T$ entspricht, indem $ \frac{1}{\sqrt{\xi^2+\nu^2}}(\xi,\nu)^T $ unser neuer x-Basis Vektor wird und der y-Basisvektor entsprechend orhtogotnal. Also durch die Transformation
$$ T= \frac{1}{\sqrt{\xi^2+\nu^2}}\begin{pmatrix}
\xi & -\nu \\
\nu & \xi
\end{pmatrix} $$ $$ \Rightarrow \int_{T^{-1}(B_1)}f(T(x,y)) dx dy = \int_{B_1} \frac{e^{i(x\sqrt{\xi^2+\nu^2})}}{\sqrt{1-x^2-y^2}}dx dy $$ Dieses Integral entspricht (nach dem Transformationssatz) dem ursprünlgichem, denn $det(T)=1$.

Und was hat das gebracht?
Vermutlich muss man eine (nicht-lineare) Transformation anwenden (der entsprechende Satz zur Integration ist mir bekannt).

Ich würde mich sehr freuen über Hinweise, wie ich dieses Integral berechnen könnte!

LG Max



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-18


Hat irgendjemand eine Idee für mich?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
piquer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.06.2013
Mitteilungen: 478
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2021-01-18


Deine Transformation stimmt. Nutze jetzt Polarkoordinaten.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-18


wir hatten Polarkoordinaten offiziell noch nicht (kommen jetzt die Woche). Habe es aber trotzdem mal probiert, aber komme auf nichts. Auch der online-Integralrechner kann mir nicht weiterhelfen (für $\sqrt{\xi^2+\nu^2}$ schreibe ich C):
$$ \int \frac{e^{ircos(\theta)C}}{\sqrt{1-r^2}}rdrd\theta = \frac{1}{2} \int \frac{e^{i\sqrt{t}cos(\theta)C}}{\sqrt{1-t}}dtd\theta $$ Alternativ
$$ \int \frac{e^{ircos(\theta)C}}{\sqrt{1-r^2}}rdrd\theta = \int \frac{e^{isin(\phi)cos(\theta)C}}{{cos(\phi)}}sin(\phi){cos(\phi)}d\phi d\theta$$ Ich bräuchte da leider noch etwas mehr Input.

Vielen Dank!

LG



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-19


Hat noch jemand einen Hinweis für mich?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
piquer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.06.2013
Mitteilungen: 478
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2021-01-19


Bitte entschuldige meinen irreführenden Hinweis zu Polarkoordinaten. Denn dieser führt auf Besselfunktionen. Du kommst schnell zum Ziel, wenn dir vergegenwärtigst, dass der Exponentialterm unabhängig von $y$ ist, weshalb du darüber direkt integrieren kannst. Wie lauten die Grenzen für $y$ bei festem $x$, sodass $(x, y) \in B_1$ gilt?

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.3 begonnen.]



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-19


Ich komme dann auf nicht. Die Grenzen bei festem x sind $\sqrt{1-x^2}, - \sqrt{1-x^2}$
Man erhält:
$$ e^{ixC} \int_{-\sqrt{1-x^2}}^{\sqrt{1-x^2}} \frac{1}{\sqrt{1-(x^2+y^2)}} dy =  e^{ixC}( arcsin(\frac{1}{\sqrt{1-x^2}}-arcsin(-\frac{1}{\sqrt{1-x^2}} ))$$ Und wenn ich das nun probiere zu integriere, komme ich nicht weiter...



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
piquer
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.06.2013
Mitteilungen: 478
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.7, eingetragen 2021-01-19


Wie kommst du denn auf den Ausdruck rechts? Wie lautet deine Stammfunktion. Zur Kontrolle: Das Ergebnis sollte $\pi e^{i C x}$ sein.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-19


Meine Stammfunktion ist $$ arcisn(\frac{y}{\sqrt{1-x^2}}) $$



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.01.2020
Mitteilungen: 75
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.9, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-19


Ok sorry, habe bei meiner Rechnung im Stress die Wurzel vergessen.
Danke!



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
MaxIMP2415 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
MaxIMP2415 hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]