Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Analysis » Funktionalanalysis » Norm auf Abb(IR, IR)
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Norm auf Abb(IR, IR)
jlw
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.06.2020
Mitteilungen: 32
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-01-26


Hallo,

uns ist folgende Frage in den Sinn gekommen: Gibt es eine Norm auf dem Raum aller Abbildungen von \(\mathbb{R}\) nach \(\mathbb{R}\)? Falls ja, wie sieht ein Beispiel aus? Falls nein, wieso?
Für gewisse Unterräume, wie den Raum aller beschränkten Funktionen von \(\mathbb{R}\) nach \(\mathbb{R}\) gibt es sowas natürlich, wir suchen aber nach einer Norm ohne jegliche Einschränkung des Grundraums.

Grüße



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sonnenschein96
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.04.2020
Mitteilungen: 357
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-01-26


Hallo jlw,

Du kannst auf jedem reellen/komplexen Vektorraum eine Norm definieren, siehe z.B.
math.stackexchange.com/questions/62778/does-every-mathbbr-mathbbc-vector-space-have-a-norm
Allerdings machst Du im Beweis davon Gebrauch, dass jeder Vektorraum eine Basis besitzt, wofür Du das Lemma von Zorn (äquivalent zum Auswahlaxiom) benötigst. Daher ist der Beweis nicht konstruktiv.

Mir ist auch nicht bekannt, dass Du auf dem Vektorraum aller Abbildungen von \(\mathbb{R}\) nach \(\mathbb{R}\) eine "konkrete" Norm angeben kannst, aber da lasse ich mich gern belehren.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Triceratops
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 5477
Herkunft: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2021-01-26


sonnenschein96 hat recht, man kann keine Norm hinschreiben (mit der üblichen unpräzisen Bedeutung dieses Wortes "hinschreiben", und natürlich gibt es auch Fragmente von $ZF \wedge \neg AC$, wo es eine solche Norm gibt).



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
jlw
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 06.06.2020
Mitteilungen: 32
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-27


Okay, danke für die Antworten. Wir waren uns eben zunächst nicht sicher, ob es sowas gibt, gerade weil man sie nicht genau hinschreiben und insbesondere nicht von irgendeinem Element (außer der 0) die Norm angeben kann. Aber die Konstruktion ergibt natürlich Sinn.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
jlw hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
jlw hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]