Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Berufspenner
Matroids Matheplanet Forum Index » Erfahrungsaustausch » Mathematik an der FH studieren...
Autor
Universität/Hochschule Mathematik an der FH studieren...
masiht
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 09.07.2021
Mitteilungen: 2
  Themenstart: 2021-07-09

Hi 🙂, ich bin ein internationaler Student in Deutschland und hätte eine Frage zum Mathematik-Studium. Bevor ich mit meiner Frage loswerde, würde ich mich für jegliche sprachliche Fehler entschuldigen, die in den folgenden Zeilen auftreten können. Kurz über mich: Ich studiere gerade Informatik im zweiten Semester an einer FH und würde gern zu Mathematik wechseln [bevorzugte FH: OTH-Regensburg *]. Ich interessiere mich sowohl für mathematische Zusammenhänge als auch für Programmieren (Eher die Simulationssoftware und Umsetzung von mathematischen Algorithmen). Meine Fachrichtung in der Schule (in meinem Heimatland) war die Mathematik-Wissenschaften. Wieso bin ich auf diese Idee gekommen ? Unserer Mathe-Professor an meiner jetzigen FH hat oft behandelte Sätze in Analysis und linearen Algebra bewiesen und langsam langsam habe ich mich immer mehr für Mathematik interessiert (Die Beweise finde ich sehr interessant). Deswegen habe ich mich nebenbei mehr mit Mathe beschäftigt. Damals habe ich mich eigentlich für Informatik entschieden, weil ich in Mathe interessiert war, aber falsche Vorstellungen von Mathe hatte. Daher habe ich mich für einen mathenahen Studiengang statt reine Mathematik, nämlich Informatik entschieden, wobei der Matheanteil an unserer FH nicht so hoch ist. Deswegen würde ich jetzt meinen Studiengang und meine Hochschule wechseln. Meine Fragen: Jetzt würde ich gern wissen, ob jemand an einer Fachhochschule * (OTH-Regensburg wäre sehr gut aber ganz gerne auch andere FHs) Mathematik studiert/studiert hat und mir bei folgenden Fragen vielleicht helfen kann: 1. Werden die Beweise an der FH komplett weggelassen ? 2. Ist überhaupt zu empfehlen, Mathe an der FH zu studieren ? 3. Es wäre sehr gut, wenn Sie generell über Ihr Mathe-Studium an einer FH mir berichten könnten, da die Beiträge zu diesem Thema im Internet oft veraltet sind. * Meine HZB könnte grundsätzlich zu einem Studium an einer Universität berechtigen, aber ich habe hier in Deutschland Studienkolleg besucht und mein Studienkolleg war ein Studienkolleg bei den Fachhochschulen und daher berechtigt nur zu einem Studium an einer FH. Vielen Dank für Ihre Hilfe :) Sorry für den langen Text. Liebe Grüße masihT 🙂


   Profil
sarose
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 08.09.2008
Mitteilungen: 58
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-07-09

An der Fachhochschule Aachen kann man Mathematik studieren. Der Bachelor-Studiengang nennt sich Scientific Programming und der aufbauende Masterstudiengang Angewandte Mathematik und Informatik. Zusätzlich zum Bachelor macht man eine Berufsausbildung zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler. Du müsstest dich also zuerst um einen Ausbildungsplatz bemühen. Große Vorteile: Man verdient Geld und hat super Betreuung. Beweise kommen definitiv vor. sarose


   Profil
masiht
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 09.07.2021
Mitteilungen: 2
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-07-09

\quoteon(2021-07-09 22:16 - sarose in Beitrag No. 1) An der Fachhochschule Aachen kann man Mathematik studieren. Der Bachelor-Studiengang nennt sich Scientific Programming und der aufbauende Masterstudiengang Angewandte Mathematik und Informatik. Zusätzlich zum Bachelor macht man eine Berufsausbildung zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler. Du müsstest dich also zuerst um einen Ausbildungsplatz bemühen. Große Vorteile: Man verdient Geld und hat super Betreuung. Beweise kommen definitiv vor. sarose \quoteoff Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Das habe ich mir angeschaut, aber da ich hier nur zum Studium bin, kann das ganze wegen Ausbildung problematisch werden, aber es war auf jeden Fall eine sehr gute Empfehlung.


   Profil
masiht hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
masiht wird per Mail über neue Antworten informiert.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]