Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Fabi Dune ligning
Lineare Algebra » Vektorräume » Bestimmen Sie alle λ ∈ R, für die die folgende Liste eine Basis von V ist:
Autor
Universität/Hochschule Bestimmen Sie alle λ ∈ R, für die die folgende Liste eine Basis von V ist:
Ehemaliges_Mitglied
  Themenstart: 2021-12-08

(a) Gegeben seien der \( \mathbb{R} \)-Vektorraum \( V=\mathbb{R}^{3} \) und \( \lambda \in \mathbb{R} \). Bestimmen Sie alle \( \lambda \in \mathbb{R} \), für die die folgende Liste eine Basis von \( V \) ist:\(v_{1}=(1,1,0), v_{2}=(1,0, \lambda), v_{3}=(\lambda, 2,-1)\) (b) Seien \( U \) und \( W \) jeweils vierdimensionale Untervektorräume des \( \mathbb{C}-V \)ektorraums \( \mathbb{C}^{6} \). Zeigen Sie, dass es in \( U \cap W \) zwei Vektoren gibt, die keine skalaren Vielfachen voneinander sind Ich komme bei dieser Aufgabe nicht weiter. Bei a) bilden die eine Basis, wenn sie linear unabhängig sind. Aber leider weiß ich nicht, wie man genau vorgeht. Bei b) habe ich überhaupt keinen Schimmer...


Wahlurne Für Ehemaliges_Mitglied bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
nzimme10
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.11.2020
Mitteilungen: 955
Wohnort: Köln
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-12-08

Hallo und willkommen hier im Forum :) schau dir die Definitionen der Begriffe an. zunächst zu a) Was bedeutet Basis? Was bedeutet linear unabhängig? LG Nico [Verschoben aus Forum 'Mathematik' in Forum 'Lineare Algebra' von nzimme10]


Wahlurne Für nzimme10 bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
Ehemaliges_Mitglied
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-12-09

Guten Morgen Nico, erstmal vielen Dank für Deine Antwort! Bei Aufgabe a) habe ich die Determinante nach Sarrus berechnet und bin zum Ergebnis gekommen, dass sie für alle Lambda ungleich 1 eine Basis bilden. Bei b) habe ich aber noch keinen Ansatz


Wahlurne Für Ehemaliges_Mitglied bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
nzimme10
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.11.2020
Mitteilungen: 955
Wohnort: Köln
  Beitrag No.3, eingetragen 2021-12-09

Hallo, das könnte daran liegen, dass dir eben nicht klar ist, was die Begriffe bedeuten. Daher muss man sich immer zuerst klar machen, was ein Begriff bedeutet oder was man bei einer Aufgabe genau zu zeigen hat. Das hast du nun bei der a), anders als ich dir geraten habe, nicht getan. Natürlich kann man die a) so lösen, wie du es gemacht hast, aber ist der jetzt wirklich klar, was eine Basis ist? Ist dir wirklich klar, was lineare Unabhängigkeit bedeutet? Ist dir klar, warum die Determinante dabei helfen kann? LG Nico


Wahlurne Für nzimme10 bei den Matheplanet-Awards stimmen
   Profil
Ehemaliges_Mitglied hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]